Es wurden 139 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Rosand, Romy

Im Dunkel der Nacht

Stella und ihre beiden Freunde wollen Einbrecher, die Stella in der Villa ihrer Oma beobachtete, stellen und kommen dabei einem Kunsträuber der Oberklasse auf die Spur. Der Großvater Stellas handelte auch mit Diebesgut, starb aber, ebenso wie sein Nachfolger, bevor der Velázquez verkauft werden konnte. Beide verfügten über Geheimfächer, die von Stella und ihren Freunden gefunden werden, nicht aber das Bild enthalten. Sie kombinieren, und bei einem weiteren Einbruch kann die Polizei zuschlagen.

Wolf, Klaus-Peter

Ostfriesen Sünde

Ein komplizierter Fall für Hauptkommissarin Klaasen. Zum einen soll sie innerhalb einer Soko gegen einen Serientäter ermitteln. Zum anderen scheint sie endlich dem Mord an ihrem Vater auf der Spur zu sein. Beides passt nicht so recht zusammen, daher geht sie mal wieder auf eigene Faust los. Das bleibt nicht ohne Folgen. Gut nur, dass sie in Frank Weller jemanden hat, der ihr zur Seite steht.

Pulman, Felicity

Janna, die Tochter der Heilerin

Janna, die Tochter einer Kräuterfrau, lebt im 12. Jahrhundert in England. Gerade tobt der Kampf um den englischen Thron zwischen Mathilde und Stephan, aber Janna hat andere Sorgen. Ihre Mutter wird mit Gift umgebracht und nun ist die Tochter auf der Suche nach dem skrupellosen Mörder.

Kinshofer, Lotte

Schwarzer Schnee

Laras Bruder Simon ist plötzlich verschwunden. Lara recherchiert auf eigene Faust und findet seltsame Dinge, die gar nicht zu ihrem Bild von Simon passen. Anfangs unterstützt sie ihr Freund Max, doch er ist selbst in den Fall verwickelt. Der Verdacht, dass Simon mit Drogen zu tun hat, verdichtet sich. Lara verfolgt die Spur bis Frankfurt, wo sie auf die Drahtzieher der Drogenbande trifft. Als sie Simon findet, gerät sie selbst in Gefahr und kann erst in allerletzter Sekunden gerettet werden.

Kinskofer, Lotte

Schwarzer Schnee

In dem Buch geht es um Laras Bruder Simon, der am Wochenende auf unerklärliche Art und Weise verschwunden ist und sich höchst wahrscheinlich in großer Gefahr befindet. Lara, ihre Eltern, die Polizei und auch ihr Freund Max sind auf der Suche nach Simon. Auch wenn die Suche am Anfang nicht so verläuft wie Lara es sich vorstellt, findet sie bald eine wichtige Spur, die sie mit ihrem alten Bekannten "Bonzo" zusammen nach Frankfurt führt in die große Stadt der vielen Dealer…

Kinskofer, Lotte

Schwarzer Schnee

Alle suchen Simon. Keiner kann sich sein Verschwinden erklären. Dieser sympathische Junge ist aus Naivität und Unwissenheit in die Fänge einer Drogengang geraten, die ihn als Dealer einsetzt. Anfangs gehen die Geschäfte gut, aber als Schwierigkeiten beim Verkauf auftreten, bekommt Simon die brutale Gewalt seiner Auftraggeber zu spüren. Erst die Polizei hebt die Clique aus und befreit ihn.

Kinskofer, Lotte

Schwarzer Schnee

Der 15-jährige Simon ist spurlos verschwunden. Seine Schwester Lara- die Ich-Erzählerin- berichtet von Hoffnungen, Ängsten, der Suche nach dem Bruder, Spekulationen, Enttäuschungen und Erkenntnissen.

Kinskofer, Lotte

Schwarzer Schnee

Ohne eine Nachricht zu hinterlassen, verschwindet der allseits beliebte, 15jährige Simon. Die Eltern, seine ältere Schwester Lara und ihr Freund Max können sich sein Verschwinden nicht erklären. Bei ihrer eigenen Suche - auch polizeiliche Ermittlungen laufen - spürt Lara Schritt für Schritt das “Doppelleben” ihres Bruders als Drogenkurier und Dealer in Frankfurt auf, in das auch ihr Freund Max verstrickt ist.

Lenk, Fabian

Das Feuer des Druiden

Julian, Kim und Leon reisen mal wieder auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeitgeschichte. Diesmal verschlägt es sie nach Gallien, ins Jahr 52 vor Christus. Hier helfen sie dem gallischen Anführer Vercingetorix im Kampf gegen Cäsars Truppen.

Rose, Malcolm

Täterprofil

Luke Harding, forensischer Ermittler im England der Zukunft, überprüft zusammen mit seinem Analysecomputer den Fall eines 15-Jährigen, der wegen Mordes zum Tode verurteilt ist, und stellt fest, dass der wirkliche Mörder noch gar nicht gefasst ist.

Rose, Malcolm

Täterprofil

Cambridge - Todestrakt: Der Scharfrichter bereitet die Hinrichtung des 15-jährigen Everton vor. Ist er wirklich ein Mörder? Alle Indizien sprechen gegen ihn, er erinnert sich nicht. Der Ermittler Luke und sein Roboterassistent rollen unter Zeitdruck den Fall neu auf. Außerdem muss Luke einen Betrug aufklären? Oder ist dieser Fall nur eine Falle für ihn?

Szillat, Antje

Alice im Netz Das Internet vergisst nie

Die 16-jährige Alice veröffentlicht so gut wie alles über sich im Internet und macht sich außerdem in einem Blog unter einem leicht durchschaubaren Pseudonym über alles und jeden in ihrer Schule lustig, bis sie selbst im Internet gemobbt wird und in eine lebensbedrohliche Situation gerät.

Krüger, Jonas Torsten

Der Racheengel von Venedig

Die 15-jährige Bea wird in Venedig in die Geheimnisse und Gefahren um eine uralte Bruderschaft verwickelt. Dabei gerät nicht nur sie in Lebensgefahr, sondern auch Venedig entgeht nur knapp dem Untergang.

Broach, Elise

Die Tote aus dem Nichts

Drei Jugendliche finden auf der Fahrt in die Ferien ein totes Mädchen am Straßenrand. Zunächst fürchten sie, dass sie dieses Mädchen überfahren haben, doch als sich das als falsch erweist, gehen sie selbst auf die Suche nach dem Verbrecher. Aber der Kriminalfall spielt nur eine Rolle, die Gefühle der Hauptpersonen sind genauso wichtig.

Broach, Elise

Die Tote aus dem Nichts

Lucy ist mit ihrem Bruder und dessen Freund unterwegs in die Ferien. Als sie auf der Straße ein totes Mädchen finden, sind sie schockiert: Hat Jamie das Mädchen im Regen übersehen und überfahren? Oder lag die Tote schon vorher am Straßenrand? Lucy hat einen Verdacht und recherchiert auf eigene Faust.

Broach, Elise

Die Tote aus dem Nichts

Ein totes Mädchen auf der Straße. So hat Lucy sich die Fahrt in die Ferien zusammen mit ihrem Bruder Jamie und dessen Freund nicht vorgestellt. Hat Jamie das Mädchen überfahren? Bevor das nicht geklärt ist, können die drei ihre Fahrt nicht fortsetzen.

Broach, Elise

Die Tote aus dem Nichts

Die Teenager Lucy, Jamie und Kit fahren mit dem Auto 2000 Kilometer weit von Kansas City nach Phoenix, um Lucys und Jamies Vater zu besuchen. Auf einer endlosen Landstraße in New Mexiko geraten sie in ein Unwetter und fahren einen Kojoten an - glauben sie zumindest, denn als sie wenden und zurück fahren, finden sie eine Tote. Wer ist die junge Frau und was machte sie allein mitten in der Wüste? Die Polizei tappt im Dunkeln. Lucy ermittelt auf eigene Faust und macht eine gefährliche Entdeckung.

Fermer, David

Das Z-Team. Angriff ist die beste Verteidigung

Im Jahre 3002 will ein Industrieunternehmen dem Fußballclub von Zenitropa den Fußballplatz wegnehmen, behauptet aber, es wolle den Club unterstützen. Doch Joshua, der nach einer Operation Gedanken lesen kann, findet das heraus und kann mit seinen Freunden den Plan vereiteln.