Rhue, Morton

Ghetto Kidz

Es werden die Stationen eines Ghetto-Kindes in New York geschildert, die den Jungen Kalon ins Zentrum stellen, der als 12-Jähriger mit seiner reduzierten Familie in einer Gegend wohnt, in der sich Banden junger schwarzer Menschen gegenseitig umbringen, um die Vorherrschaft im Waffen- und Drogenhandel zu erringen. Bis zum 18. Lebensjahr wird der Weg Kalons verfolgt, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt.

Ahrens, Renate

Vergiftete Mufins

Wenn sich Niklas und Lea mit ihren südafrikanischen Freunden Johnny und Julie treffen, dann wird zweisprachig kommuniziert: deutsch und englisch. Dieses Mal verbringen die Kinder gemeinsame Ferientage in London. Doch als in einem Café Menschen durch vergiftete Muffins zu Schaden kommen und dann auch noch ein Mädchen spurlos verschwindet, sind sich die vier einig: Jetzt wird ermittelt!

Ahrens, Renate

Vergiftete Muffins

Die Geschwisterpärchen Lea und Niklas aus Deutschland sowie Johnny und Julie aus Kapstadt, alle zwischen 10 und 12 Jahre alt, verbringen die Sommerferien mit ihren Eltern in London. Als just in dem Cafe, in dem sie an ihrem ersten Morgen in der Stadt gefrühstückt haben, vergiftete Muffins auftauchen, und dann auch noch ein Mädchen verschwindet, starten sie in gefährliche Ermittlungen. Etwa 10 bis 15 % des Textes sind englischsprachige Dialoge, deren Inhalt auf Deutsch nochmals aufgegriffen wird.

Croce, Pat

Piraten - Die ganze Wahrheit über ihr wildes Seeräuberleben

Das Buch über verschiedene Piraten der Weltmeere, deren Leben und deren Verdienste und auch viel mehr deren Verbrechen an einfachen Menschen beeindruckt schon mit seiner Aufmachung. Es setzt dem Mythos der “Helden “ der Meere ein Ende. Durch seine in Taschen beigefügten “Artefakte” macht es Dinge begreifbar, die heute schon jenseits aller Vorstellungskraft sind.

Friedrich, Joachim

Ivan und der Buttermilchvampir

Die Feundinnen Ricki und Blümchen werden unerwartet mit einem neuen Fall konfrontiert, der von ihnen aufgeklärt werden muss. Das Filmteam, das bei Eleonore im Schloss einen Vampirfilm drehen will, sieht sich mit einer Reihe von Problemen konfrontiert, die einigen Schaden anrichten. Als sogar einige Teammitglieder Vergiftungserscheinungen zeigen, schalten sich Amanda X und ihre Freunde ein. Ihr Spürsinn wird belohnt, denn schnell stellt sich heraus, wer die Filmarbeiten verhindern will.

, Friedrich

Ivan und der Buttermilchvampir

Die Spürnasen Ricki und Blümchen haben das große Los gezogen: Bei Amandas Freundin Eleonore, Freifrau von Hoppenstedt wird ein Film gedreht. Und sie sind dabei. Aber gleich zu Beginn geschehen seltsame Dinge. Ein Scheinwerfer trifft um ein Haar Graf Draculas Sohn und die Dreharbeiten werden abgebrochen. Wenig später ist fast das gesamte Filmteam erkrankt. Behindert jemand absichtlich die Dreharbeiten?

Schlüter, Margill

Schulterwurf

Linhs großes Vorbild im Judo, der japanische Meister Yuuto, besucht ihre Schule und sie soll ihn betreuen. Er wird auch ihren Kämpfen zuschauen, aber er verschwindet mehrmals spurlos. Die fünf Asse kommen hinter sein Geheimnis. Der Meister will nicht, dass ein Buch, in dem viele tödliche Griffe aufgezeichnet sind, in die Öffentlichkeit gelangt und diese Sportart verändert. Ohne die Kinder wäre dies nicht gelungen, und auch der Meister wäre nicht mehr am Leben.

Schlüter, Andreas; Margil, Irene

Schulterwurf

Der Sportkrimi “Schulterwurf” von Andreas Schlüter und Irene Margil aus dem dtv-Junior Verlag ist ein Buch aus der Serie Fünf Asse und erzählt die Geschichte von Linh und ihrem großem Judo-Vorbild Yamada Yuto, der nach Deutschland kommt. Und ausgerechnet Linh darf ihn während seines Aufenthaltes betreuen. Doch bei jeder Veranstaltung verschwindet er...

Lenk, Fabian

Die Zeitdedektive- Freiheit für Richard Löwenherz

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich!

Karr, Hanns-Peter; Wehner, Walter

Straße frei

Ein Sozialkrimihörspiel, das im Ruhrgebiet spielt, hochaktuell. Eine Clique von Jugendlichen aus der rechten Szene schlägt brutal einen wehrlosen Obdachlosen zusammen. Die Polizei klärt das Verbrechen nicht auf, sondern vertuscht die Tat, unter anderem um eigene Unzulänglichkeiten zu verdecken. Spannend wird es zudem, weil der Sohn des eingesetzten Polizisten einer der Täter ist. Ein Krimi-Medley mit Melodien bekannter Krimis rundet die CD ab.

Ecke, Wolfgang

Das Geheimnis der Spieluhr

Meisterdetektiv Balduin Pfiff (“Pfiff wie ... pffffffffuuuiiit” (S. 9)) ist klein und zu schwer, hat wenig gute dafür umso mehr schlechte Angewohnheiten, trinkt gerne Buttermilch, isst und schläft viel - und ganz nebenbei löst er knifflige Kriminalfälle.

Ecke, Wolfgang

Spuk nach Mitternacht

Der Detektiv Balduin Pfiff löst quasi zwischen Essen und Schlafen mit viel Ruhe und Humor einen Kriminalfall, der eigentlich gar keiner ist. Für seinen Klienten Anton Brummel, der verängstigt und ratlos so dringend die Hilfe des Meisterdetektivs sucht, ist er die letzte Rettung, denn nach Mitternacht soll laut einem anonymen Brief etwas Unheimliches passieren.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

Die pummelige Nora beobachtet zufällig zwei brutale Turnschuhdiebe und will Gerechtigkeit. Trotz Anfeindungen der Mitschüler und einer Mauer des Schweigens kämpft sie entschlossen für die Aufklärung aller Diebstähle im Umfeld ihrer Schule.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

Nora besucht die sechste Klasse. Sie ist eine ausgezeichnete Zeichnerin und kann sehr genau beobachten. Durch ihr Talent kommt sie zwei erpresserischen Dieben auf die Spur. Doch zunächst glaubt ihr niemand. Sie wird selbst gemobbt und gerät in große Gefahr.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

"Dicke Ente, fette Sau" - für die moppelige Nora aus der sechsten Klasse ist es oft nicht leicht. Aber sie hat ja ihre beste Freundin Lilli. Doch dann beginnt eine unheimliche Überfallserie in der Schule. Nora weiß, wer dahinter steckt, auch wenn ihr niemand glaubt, nicht einmal Lilli. Doch mit ihrem ungewöhnlichen Zeichentalent überführt Nora nicht nur die brutalen Diebe, sondern gewinnt auch Lilli zurück.