Wahl, Mats

Kaltes Schweigen

Der Jugendliche Ahmed Sirr wird erschossen, seine Leiche in einem Waldstück hinterlassen. Kommisar Fors nimmt sich des Falls an und erährt in seinen Ermittlungen, dass der Ermordete mit Drogen dealte und seine Mitschüler tyrannisierte. Nach langer Ermittlungsarbeit u.a. im rechtsradikalen Milieu und der Drogenszene stellt sich heraus, dass Sirrs ehemalige Opfer gerächt haben.

Wortberg, Christoph

Novembernacht

Julia hat sich gegen den Vater durchgesetzt, sie darf als Externe das Gymnasium besuchen. In welche Gesellschaft sie da geraten würde, hätte sie sich vorher nie träumen lassen. Ein Anruffragment auf ihrem Handy macht sie stutzig, als ihr Freund, ein Mathegenie, stirbt. Sie glaubt nicht an Selbstmord und will der Ursache des Todes auf die Spur kommen, egal was es kosten soll. Sie weiß nicht, worauf sie sich da eingelassen hat!

Koenig, Christa

Deal im weißen Bereich

Der Roman ist eine Mischung zwischen Krimi und problemorientiertem Jugendbuch. Entsprechend dem Titel beleuchtet es einen Deal zwischen einem Krankenpfleger und einem Altenpfleger zu Lasten von Patienten und alten Menschen. Den beiden wie ein Detektiv auf der Spur ist der 17-jährige Tom mit seinen Freunden, sie alle sind außerdem mit vielen Problemen des Erwachsenwerdens konfrontiert.

Schreiber-Wicke, Edith

Horrortrip

Stefan ist frustriert. Seine Freundin hat ihn sitzen gelassen. Als er zufällig Markus, einen alten Schulkameraden, trifft, erklärt er sich gerne bereit, seine Wohnung für ein spontanes Sit-in zur Verfügung zu stellen. Komisch kommen Stefan die Typen um Markus zwar vor, aber ein bisschen Ablenkung kann ja nicht schaden. Außerdem erhöhen sich so seine Chancen Cecile näher kennen zu lernen. Wen er sich da tatsächlich in seine Wohnung geholt hat, merkt Markus allerdings bald. Es wird gefährlich...

Remes, Ilkka

Heiße Ware über dem Eismeer

Illegale Handlungen haben oft unangenehme Konsequenzen. Aaro und Niko geraten mit ihrer Kettenbrief-Aktion in arge Bedrängnis. Ein Unbekannter macht ihnen den Erfolg streitig. Das wollen sich die beiden nicht gefallen lasse und sinnen auf Rache. Ob das wohl gut gehen kann?

MOUS, MIRJAM

Crazy Games Der perfekte Tag, der in der Hölle endet

Elivs muss sieben Aufträge erledigen, um seinen Vater zu retten. Dabei wird er permanent beobachtet und noch dazu darf er mit niemanden darüber sprechen.

Brooks, Kevin

Candy

Das Buch handelt von dem Londoner Arztsohn Joe, der auf die Prostituierte Candy trifft. Sie arrangieren ein Treffen und als sie sich verabreden, taucht ein großer kräftiger Mann auf, in dessen Anwesenheit Candy erstarrt. Joe erfährt, dass dieser ihr Zuhälter ist und sie ihn braucht um Heroin zu bekommen. Joe flieht mit ihr in ein Landhaus, wo sie von ihrer Abhängigkeit geheilt werden soll. Doch Iggy, Candys Zuhälter, weiß wo sie sind und hat Joes Schwester Gina gefangen genommen.

Dumon, Tak; Castel, Bibi

Latino King

Castel, ein 18-jähriger Niederländer, lässt sich auf den Drogendeal ein. Eine solch lukrative Einnahmequelle verleitet ihn, diesen Handel weiter auszubauen, bis er als unverdächtiger “Packesel” nach Südamerika und ein zweites Mal in die Dominikanische Republik geschickt wird, um Drogen zu schmuggeln. Die zweite Reise endet im Gefängnis La Victoria, wo er entsetzlich grausame Verhältnisse erlebt. Nachdem er in einem zweiten Gefängnis in Krankenhaus muss, gelingt ihm eine aufregende Flucht.

Tak, Dumon

Latino King

Der 18jährige Niederländer Castel wird bei einem Drogendeal - er versuchte Heroin zu schmuggeln - in der Dominikanischen Republik erwischt und kommt dort ins Gefängnis. Hier herrscht das brutale Gesetz der verschiedenen Gangs und ohne Geld geht gar nichts. Er behauptet sich, nicht zuletzt dank der Unterstützung durch ""Mama Tigre"" - seine Mutter - , die ihm bei der monatelangen Flucht und dem Weg zurück nach Holland hilft.

Bruhn, Ina

... da war’n es nur noch drei

Als sich Jonathan, ein engagierter Nachwuchs-Journalist, während der Recherche für einen Artikel merkwürdig verhält und plötzlich verschwindet, machen sich seine Freunde Mateus und Nick auf die Suche. Dabei stoßen sie tief in ein Netz von Drogendealern vor...

Bruhn, Ina

... Da war’n es nur noch drei

Jonathan hat sich stark verändert. Seine beste Freunde Nick, Mateus und Liv erkennen ihn nicht wieder. Eines Nachts wird er verprügelt, will aber nicht darüber reden, obwohl er die Täter scheinbar kennt. Ist er bei seinen Recherchen für seinen Artikel Drogendealern zu nah gekommen? Plötzlich verschwindet er spurlos und seine Freunde begeben sich auf eine gefährliche Suche.

Link, Charlotte

Reiterhof Eulenburg - Mondscheingeflüster

Eine putzige Mischung: Kathrin erzählt ihren Freunden während einer Stallwache auf dem Reiterhof von ihrem gefährlichen Erlebnis mit Drogendealern in New York. Im Rahmen von Pferdeidylle und Zickenkrieg ersteht eine Szenerie von jugendlichen Aussteigern, gruseliger Sozialromantik und skrupellosem Drogenhandel mit Überfall, Einbruch und Entführung. Liebe kommt auch vor.