Boyce, Frank Cottrell

Millionen

Die beiden Brüder Damian und Anthony leben seit dem Tod der Mutter allein mit dem Vater, und alle drei versuchen irgendwie mit dem Verlust fertig zu werden. Als Damian eine Tasche voller Geld vor die Füße geworfen wird, das 12 Tage später durch die Geldumstellung von Pfund auf Euro seinen Wert verliert, geraten die Beiden in Schwierigkeiten beim Ausgeben des Geldes. Damian will damit Gutes tun, Anthony ihr Leben verbessern, und Glasauge meint den größten Anspruch auf die Beute zu haben.

Boyce, Frank Cottrell

Millionen

In dem konfliktreichen, aktionsreichen Roman voll hintergründigem Humor geht es um das große Geld, mit dem die Brüder Damian (5. Klasse) und Anthony (6. Klasse) konfrontiert werden. Beide vermissen ihre kürzlich verstorbene Mutter: überforderter Vater, neue Wohnung, neue Schule, neue Nachbarn...Durch Zufall geraten bei der Einführung des Euro 229 370 kleine Pfund Sterling in die Hände der beiden Jungen, aber sie haben nur 17 Tage Zeit, dieses Bargeld auszugeben.

Higson, Charlie

James Bond - Stille Wasser sind tödlich

Der junge James Bond kommt nach dem Tod seiner Eltern 1930 auf die Eliteschule Eton, das in England liegt. Schnell findet er Freunde aber auch erbitterte Gegner. Schnell findet er in seinen Ferien in Schottland heraus, dass etwas nicht ganz in Ordnung ist um den Landsitz des Lord Hellebores. Machtgier und ein dunkles Geheimnis des Lordes machen es James Bond unmöglich, wegzuschauen. Er will wissen, was da läuft....

Martini, Manuela

Sommerfrost

Die 15-jährige Lyra wohnt mit ihrer Mutter seit der Scheidung der Eltern vor 10 Jahren in Spanien. Nach dem Verschwinden einer Mitschülerin geraten sie und ihre Freunde in die Suche nach einem Verdächtigen und Lyra hofft über den Kontakt zu dem 30-jährigen Leander mehr über ihre tote Schwester zu erfahren. Dadurch gerät sie in große Gefahr, aus der sie mit Hilfe der Polizei gerettet wird.

Mothes, Ulla

Die Falle der Zeichnerin

"Dicke Ente, fette Sau" - für die moppelige Nora aus der sechsten Klasse ist es oft nicht leicht. Aber sie hat ja ihre beste Freundin Lilli. Doch dann beginnt eine unheimliche Überfallserie in der Schule. Nora weiß, wer dahinter steckt, auch wenn ihr niemand glaubt, nicht einmal Lilli. Doch mit ihrem ungewöhnlichen Zeichentalent überführt Nora nicht nur die brutalen Diebe, sondern gewinnt auch Lilli zurück.

Banscherus, Jürgen

Faule Tricks und nasse Füße

Kwiatkowski löst jeden Kriminalfall in seiner Stadt. Als Olgas heißgeliebtes Auto nach einer Autowäsche tiefe Kratzspuren aufweist, macht sich Kwiatkowski sofort auf den Weg, um den Täter zu finden. Ob er dies schafft?

Holler, Renée

Jagd auf die Juwelendiebe

Im Juwelenbasar in Aruns Straße wurde eingebrochen. Da der zuständige Polizist vor einem Rätsel steht, nehmen Arun und sein Freund Ravi die Sache selbst in die Hand. Schon bald haben sie die Diebe ausfindig gemacht.

Marshall, Jill

Jane Blond - Die einzig Wahre

Blond ist ihr Name, Jane Blond. Und ihre Familie ist, sagen wir, anders als andere: Ihr Vater ein gestaltgewandelter Superagent in Deckung, ihre Mutter eine gehirngewaschene Kollegin, der Vater ihres Schulfreundes ein Superschurke und die mollige Nachbarin ihre Ausbilderin zur Nachwuchsspionin. Und da taucht plötzlich auch noch eine bisher unbekannte Zwillingsschwester auf...

Marshall, Jill

Jane Blond – In eisiger Mission

Jane Blond, Nachwuchssuperagentin, wird diesmal im Trainingscamp geschunden, ehe es in der Antarktis wieder einmal gegen den Erzschurken Kopernikus geht...

OLLIVIER, Mikaël

Nichts für Hasenherzen

Der kindliche Ich- Erzähler ist mit seiner Mutter im Supermarkt um die Ecke, als ein Überfall geschieht. Seine Mutter will ihn vor der Aufregung bewahren und fürchtet, dass er sich falsch verhalten könnte, und behauptet, es handle sich um ein Gewinnspiel, bei dem er sich wie ein Standbild verhalten müsse, dann bekomme er so viel Schokolade, wie er selbst wiege. So hält der Kleine aus seiner Perspektive durch und gewinnt natürlich.

Kowalsky, Daniel

Joe Hart: Auf eiskalter Spur

Die Blauen Tiger, eine Jugendgruppe aus Düsseldorf, verbringen ihre Weihnachtsferien im winterlich verschneiten Südschwarzwald. Mit dabei ist auch Bill Hart, Geheimagent und Vater von Joe Hart, einem Jungen aus der Jugendgruppe. Bill Hart nutzt diesen Schwarzwaldaufenthalt, um ein Versprechen einzulösen, welches er seinem inzwischen verstorbenen Freund Dr. Sundberg gegeben hat. Er ahnt nicht, in welch große Gefahr er sich dabei mit den Blauen Tigern begibt.