Borlik, Michael

Totgeschwiegen

Ronny hat den Schulort Berlin mit Köln getauscht. Ein Junge, nach dem alle Mädchen, auch Tara, schauen. Doch Ronny umgibt ein Geheimnis, das zu lüften sich Tara als Aufgabe gestellt hat. Diese Aufgabe stellt sich als schwerer heraus, schwerer als sich Tara gedacht hat.

David, Keren

Mehr als nur ein Zeuge

Tyler wird Zeuge eines Mordes, an dem sein bester Freund Arron beteiligt ist. Immer wieder wird er von der Polizei verhört und soll als Hauptbelastungszeuge im Prozess aussagen, doch der Mörder will das verhindern, so dass Tyler mit seiner Mutter nach einem Anschlag auf ihre Wohnung ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen wird. Mit einer neuen Identität ausgestattet, beginnt er mit seiner Mutter in einer Kleinstadt ein neues Leben - doch die Bedrohung bleibt...

Ohnemus, Günter

Siebzehn Tage im August

Das normale Leben des Teenagers Nick ändert sich auf einen Schlag: Sein bester Freund Finn, für den Nick praktisch alles tun würde, wird verdächtigt, jemanden ermordet zu haben. Als Finn aufbricht um vor der Polizei zu flüchten, zögert Nick nicht lange und begleitet ihn. Als wenn dies alles noch nicht turbulent genug wäre, treffen die beiden auch noch Laura, eine junge Studentin, und zusammen erleben die drei den wahrscheinlich aufregendsten Sommer ihres Lebens…

Kettenbach, Hans Werner

Minnie oder ein Fall von Geringfügigkeit

Werner Lauterbach hat seine Geschäfte in Nashville abgeschlossen, will eine Woche ausspannen und ohne Zeitdruck und Terminkalender mit dem Auto durch die USA reisen. Aber in einem Motel gerät er in eine rätselhafte Geschichte und muss schon bald um sein eigenes Leben fürchten......

Thomas, Rob; Graham, Jennifer

Mörder bleiben nicht zum Frühstück

Im zweiten Band der Buchreihe um die Privatdetektivin Veronica Mars sucht diese den brutalen Vergewaltiger einer jungen Frau. Die Polizei unter dem korrupten Sheriff Dan Lamb hatte sich keine besondere Mühe gegeben das Verbrechen aufzuklären. Doch als Veronica entdeckt, dass es sich um Grace Manning handelt, die sie schon als Kind gekannt hatte, aktiviert sie ihr eigenes Netzwerk und gibt nicht auf, ehe der Täter überführt ist.

Gerrits, Angela

Foulspiel

Jenny steht unter Mordverdacht und sitzt in Untersuchungshaft. Nur sie weiß, wer der wahre Täter ist. Aber ihr fehlen die Beweise.

Reifenberg, Frank M.

Landeplatz der Engel

Fabian und Mirco, zwei Heranwachsende in einer Großstadt, könnten nicht unterschiedlicher sein. Fabian ist behindert und kommt aus gutem Elternhaus. Mirco dagegen lebt in fragwürdigen Verhältnissen und hält sich mit Kleinkriminalität über Wasser. Als beider Leben aus dem Ruder läuft, machen sie sich zusammen auf die Flucht. Dabei lernen sie sich besser kennen und merken, dass sie gar nicht so verschieden sind...

Banscherus, Jürgen

Das Lächeln der Spinne

Simon Laub ist ein ganz normaler 13-jähriger Junge. Bei einer seiner Mountainbiketouren fährt er durch eine Blutlache, und schnell ist er in etwas hinein geraten, das ihm rasch über den Kopf wächst....

Fuchs, Thomas

Flugzeuge im Kopf

Ein 13-jähriger Junge hat Heimweh nach Lissabon, treibt sich deshalb - statt in die Schule zu gehen - dauernd auf dem Flughafen herum, trifft einen sehr seltsamen Mann und gerät so in eine lebensgefährliche Lage.

Dölling, Beate; Laget, Didier

Auf dem Dach

Landei aus Bayern trampt nach Berlin, trifft unterwegs Geschwisterpaar aus der Ukraine, das durch Schlepper nach Deutschland gebracht wird. Landei verliebt sich prompt, wird aber beklaut und willigt deshalb ein, die geklaute Kamera in einer Sexbar abzuholen, deren Besitzer ihn nicht nur verprügelt, sondern auch auf einem zur Sprengung bestimmten Hochhaus absetzt. Doch Feuerwehr und Polizei können noch alle retten.