Müller, Fanny; Fischer, Susanne

Stadt Land Mord

Zwei Frauen im guten mittleren Alter, verwitwet, schreiben sich gegenseitig Briefe. Darin werden sie zunehmend offener uns lästern über alles und jeden ab, was sich sonst nicht so gehört.

Lee, Y.S.

Skandal im Königshaus

Getarnt in der Kleidung eines Dienstmädchens ermittelt Mary in diesem Fall im Buckingham Palast. Ihr eigentlicher Auftrag besteht in der Aufklärung kleinerer Diebstähle, doch dieser tritt schon bald in den Hintergrund als kein Geringerer als der Thronerbe in einen unglaublichen Skandal verwickelt zu sein scheint. Was Mary zunächst nicht ahnt, ist ihre eigene Verbindung zu dem Fall.

Kern, Andrea

Kindfrau

Angelika ist 35 Jahre und verheiratet, als sie den Mann wieder trifft, mit dem sie als 12-Jährige eine sexuelle Beziehung hatte. Erst jetzt erkennt sie den damaligen Missbrauch.

Siche, Torsten N.

Krähenschrei

Dieser Thriller dreht sich um eine Mädchengang, die Männer anmacht, in sexuelle Handlungen verwickelt, dabei filmt und später erpresst und abstraft. Doch das und die Eskalation der Ereignisse erfährt man nicht so rasch, denn Protagonist und Ich-Erzähler Enzo sucht eigentlich nur nach den Gründen, warum seine Traumfreundin Inga nichts mehr von ihm wissen will und sich mit Vesna und ihren Freundinnen einlässt.

Nöstlinger, Christine

Die drei Posträuber

Ilonka ist ganz allein der Posträuberbande auf der Spur. Nur dumm, dass sie sich bei ihren Ermittlungen zu weit vorwagt und von den drei Ottos bei der Prostituierten Kitty festgesetzt wird. Aber Ilonka ist ein taffes Mädchen. Zusammen mit den Mupfern, einer Kinderbande, und den nicht mehr ganz taufrischen Zwillingstanten Alice und Aline gelingt ihr nicht nur die Flucht, sondern auch die Überführung der Bösewichte.