Veiel, Andres

Der Kick

Im Juli 2002 geschieht in Potzlow (Brandenburg) ein furchtbares Verbrechen. Der sechzehnjährige Marinus S. wird von drei Jugendlichen, 17 und 23 Jahre alt, zu Tode gequält und und auf einem einsamen Bauernhof verschart. Der Autor rekonstruiert die Tat und sucht nach Antworten für die Handlungweise der Jugendlichen.

Vreeswijk, Helen

Im Visier des Stalkers

Die 15jährige Leonie wird von einem Stalker belästigt. Die Übergriffe beginnen relativ harmlos und steigern sich allmählich so stark, dass das Leben der kleinen Schwester bedroht wird, Leonie sich nicht mehr aus dem Haus traut. Gemeinsam mit der Polizei gelingt es, den Stalker zu fassen. In diesem Fall stammt er sogar aus Leonies Freundeskreis. Die Folgen des Stalkings hat Leonie noch über lange Zeit zu tragen.

Pulley, Natasha

Der Uhrmacher in der Filigree Street

In dem Hörbuch lauschen wir der Geschichte um eine rätselhafte Uhr und einen ungewöhnlichen, kompliziert aufzuklärenden Bombenanschlag auf das Scotland-Yard-Gebäude im viktorianischen England. Bezuggenommen wird dabei auf das Japan des 19. Jahrhunderts, und auch fantastische Elemente kommen nicht zu kurz.

Schwarz, Petra

Schwanengrab

Samantha, deutschen Ursprungs, zieht nach dem Unfalltod der Mutter mit ihrem Vater aus Kalifornien nach Trier. In der neuen Schule trifft sie massives Mobbing. Nach und nach stellt sich heraus, dass das nicht mit ihr, sondern mit einem kürzlich tödlich verunglückten Mädchen aus ihrer neuen Klasse zusammen hängt, der sie wie ein Zwilling gleicht. Mit Hilfe eines neuen Freundes, der sich bald auch verdächtig macht, kann sie das Rätsel lösen.

Tromly, Stephanie

Digby #01

Nach der Scheidung der Eltern zieht die 16-jährige Ich-Erzählerin Zoe mit der Mutter in einen kleinen Ort. Kleiner Ort = heile Welt? Von wegen! Zoe kämpft nicht nur in der Schule gegen ihren Status als Außenseiterin, sie lernt dank Digby, einem Jungen mit undurchsichtigen Plänen, eine andere Welt und ganz neue Seiten an sich selbst kennen.