Ecke, Wolfgang

Spionagering Rosa Nelke

Eine Sammlung längerer und kürzerer Geschichten mit dem Meisterdetektiv Perry Clifton.

Ecke, Wolfgang

Ein Fall für Perry Clifton - Spionagering Rosa Nelke

Dieses Buch enthält eine Sammlung unterschiedlicher Kriminalgeschichten, einem Hörspiel unter verschiedener Kriminalrätsel mit der Hauptperson Perry Clifton.

Remes, Ilkka

Blutglocke

Der deutsche Innenminister wird in Finnland eines Morgens blutleer tot aufgefunden. Zur gleichen Zeit plant eine russische Biologin die Flucht in den Westen, mit genmanipulierten Milzbrand-Viren. Für die finnische Kriminalbeamtin Johanna Vahtera beginnt ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit...

Nevis, Ben

Valley of Horror

Eine Frau ruft bei Justus an: Sie leidet unter unerträglichen Kopfschmerzen und sie erinnert sich an nichts, was sie in einer bestimmten Nacht getan hat, in der sie später völlig verängstigt in ihrem Auto gefunden wurde. Eine Spinnerin? Justus ist sich nicht sicher. Da taucht ein Zweiter auf, mit den gleichen Symptomen. Und die drei ??? nehmen die Spur auf ...

Joyce, Graham

Frontal

Matt ist ein cooler Junge, der nach außen hin gern provoziert und freche Sprüche klopft. Die Schule ist ihm egal und mit seinen Eltern führt er schon lange kein vertrautes Gespräch mehr. Er spielt gern Gravity Drop und interessiert sich für hübsche Mädchen, die erotische Fantasien in ihm wecken. Doch über seine Gefühle redet er mit keinem - bis auf einen: seinen toten Bruder Jake. Seit dem Unfall erscheint er Matt immer wieder als Geist und mischt sich in sein Leben ein ...

Cathy’s Book

Die 17 jährige Cathy will wissen, weshalb ihr Freund Victor sie verlassen hat. Bei ihren Nachforschungen findet sie nicht nur spektakuläre Dinge über ihn heraus, sondern bringt sich auch selbst in Lebensgefahr.

Kuhn, Krystyna

Märchenmord

Nur widerwillig mit der Mutter nach Paris gereist, beobachtet die gelangweilte Gina bald nach ihrer Ankunft in einem gegenüberliegenden Zimmer einen Mord. Kurz danach fängt es an, dort zu brennen. Aber weder Feuerwehr noch Polizei glauben ihr ein Wort. Es ist nämlich weit und breit keine Leiche zu sehen ...

Kuhn, Krystyna

Märchen-Mord

Ginas Eltern sind geschieden, die Mutter lebt z.Zt. in Paris, der Vater hat eine neue Lebensgefährtin. Gina soll ihre Sommerferien bei der Mutter verbringen. Doch dann macht sie eine folgenschwere Entdeckung....

Blanck, Ulf

Baadingoo. Griechen, Götter und Ganoven

Kreta! Sonne, Strand, Urlaub, und keine Langeweile kommt bei den drei jungen Detektiven auf. Denn plötzlich werden Menschen, denen sie begegnen, zu Stein und tauchen als Statuen wieder auf. Das müssen die drei klären und geraten dabei unversehens in ein neues Abenteuer.

Lehtolainen, Leena

Im schwarzen See

Als im dunklen Waldsee eine Frau tot aufgefunden wird, scheint es sich zunächst um einen tragischen Jagdunfall zu handeln. Aber bald mehrer sich die Zeichen, dass die Tote, eine Journalistin, einer heißen Sache auf die Spur gekommen ist. Maria Kallio nimmt die Fährte auf ...

Kotte, Henner

Im Paradies gibt’s keinen Gänsebraten

Prozesse, Verbrechen und Kriminelle Begebenheiten im historischen Leipzig - aufgeschrieben von Henner Kotte. Ganz allgemein interessieren uns Verbrechen. Wenn diese Verbrechen auch noch in der Heimatstadt geschehen sind, erfährt der Leser ganz nebenbei noch geschichtliche Zusammenhänge.

Boyce, Frank Cottrell

Millionen

Die beiden Brüder Damian und Anthony leben seit dem Tod der Mutter allein mit dem Vater, und alle drei versuchen irgendwie mit dem Verlust fertig zu werden. Als Damian eine Tasche voller Geld vor die Füße geworfen wird, das 12 Tage später durch die Geldumstellung von Pfund auf Euro seinen Wert verliert, geraten die Beiden in Schwierigkeiten beim Ausgeben des Geldes. Damian will damit Gutes tun, Anthony ihr Leben verbessern, und Glasauge meint den größten Anspruch auf die Beute zu haben.

Boyce, Frank Cottrell

Millionen

In dem konfliktreichen, aktionsreichen Roman voll hintergründigem Humor geht es um das große Geld, mit dem die Brüder Damian (5. Klasse) und Anthony (6. Klasse) konfrontiert werden. Beide vermissen ihre kürzlich verstorbene Mutter: überforderter Vater, neue Wohnung, neue Schule, neue Nachbarn...Durch Zufall geraten bei der Einführung des Euro 229 370 kleine Pfund Sterling in die Hände der beiden Jungen, aber sie haben nur 17 Tage Zeit, dieses Bargeld auszugeben.