Es wurden 8372 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Madsen, Peter

Walhalla 1

Walhalla erzählt in sequenziellen Bildfolgen in klassischer ligne claire die Sagen der nordischen Mythologie nach: Von der Entstehung der Welt, dem Götterkrieg bis hin zu den germanischen Heldensagen. Der erste Band konzentriert sich dabei auf die Genesis der nordisch-germanischen Weltentstehung, die Geburt der Götter und das erste Erscheinen Quarks.

Wolfangel, Eva

Ein falscher Klick

Hinter der Titelmetapher "Ein falscher Klick" verbirgt sich eine umfassende populärwissenschaftliche Recherche über alle realitätsnahen Aspekte der Internetkriminalität bis hin zum existenziellen Bedrohungsszenario Cyberwar. Analysiert werden die immensen wirtschaftlichen Folgeschäden wie auch die gesellschaftspolitische Bedrohung der westlichen Demokratien. Die wenigen, dem Laien strikt angeratenen Selbstschutzempfehlungen machen bewusst, dass es den absoluten Datenschutz nicht gibt.

Höfler, Stefanie

Feuerwanzen lügen nicht

Schockiert entdeckt Nitz, dass sein bester Freund Mischa ihn zwei Jahre lang häufig belogen hat, um so seine Armut und die prekären Familienverhältnisse geheim zu halten. Welche Konflikte und Probleme ergeben sich aus diesem Vertrauensbruch?

Dashner, James

The Maze Cutter

Durch einen aggressiven Virus ist vor 70 Jahren die Menschheit beinahe ausgerottet worden. Etliche Betroffene sind zu grausamen Cranks geworden. Aber irgendwo auf einer Insel im Norden hält sich eine Gruppe von Menschen, die offensichtlich immun sind. Sie sollen einer kleinen nordamerikanischen Population dabei helfen, ein Heilmittel gegen den „Brand“ zu finden. Die Fahrt dorthin wird zum lebensgefährlichen Trip mit ungewissem Ausgang, auch was die unausweichliche Konfrontation mit Cranks anbetrifft.

Garcin, Étienne

Philosophix

Zehn Anekdoten aus der Geschichte der Philosophie in Comicform

Yamada, Kobi

Danke dir, Leben

"Die besten Dinge im Leben sind meist überhaupt keine Dinge." schreibt K. Yamada in seinem Buch. Doch was sind dann die besten Dinge? Und wieso sollte man seinem Leben dankbar sein? Die Antworten auf all jene Fragen können in diesem Buch gefunden werden.

Yamada, Kobi

Danke dir, Leben

Dieses 48 Seiten umfassende Buch mit festem Deckel (etwas größer als DIN A 4), versucht, Kindern und Erwachsenen eine Fülle von Anregungen zu geben, um bewusster und froher zu leben.

Schnurr, Eva-Maria

Das Zeitalter der Hexenverfolgung

Die Herausgeberin Eva-Maria Schnurr hat in diesem SPIEGEL-Buch 23 verschiedene Texte von HistorikerInnen und SPIEGEL-AutorInnen zusammengetragen und damit ein umfassendes Bild über das grausame Zeitalter der Hexenverfolgung geschaffen.

Horeni, Michael

Die Begnadeten Schönheit, Schmerz und Einsamkeit: Fußballgötter und ihre Abstürze

Dieses Buch des Autors und Fußballkorrespondenten Michael Moreni erzählt die Geschichten verschiedener begnadete Fußballer, die im realen Leben scheiterten (Franz Beckenbauer, George Best, Diego Maradona, Mesut Özil, Michel Platini und Sócrates).

Erdmann, Sandra - Maria

Lets Jump Über alle Hindernisse

Die 15 Jahre alte Luisa hat sich gemeinsam mit ihren Freunden Matteo, Tessa und Basti als die Flying Pandas für das große Street- Sport-Festival qualifiziert. Doch ihre Teilnahme ist an eine Bedingung geknüpft. Sie muss unbedingt ihre Deutsch- Nachprüfung bestehen, um in die 10.Klasse versetzt zu werden. Als Nachhilfelehrer hat ihre Mutter ausgerechnet Sam organisiert, mit dem Lu schon einige umnehme Auseinandersetzungen hatte. Obwohl Lu nicht kooperativ ist, nimmt Sam seine Aufgabe als Nachhilfelehrer sehr ernst. Und er erkennt innerhalb kürzester Zeit Lu´s Problem.

false

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

Seit ihrer ersten Begegnung ist Nova völlig fasziniert von Akoua. Ihre Gedanken kreisen nur noch um dieses Mädchen, das mit ihrem Strahlen Novas Welt zum Leuchten bringt. Es ist Liebe auf den ersten Blick und der Beginn einer aufregenden Zeit voller erster Male.

Sandjon, Chantal-Fleur

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

"auch das ist Widerstand - lebendig zu sein - in unseren Körpern" Widerstand bedeutet für Nova Widerstand gegen Rassismus und rassistische Gewalt gegen sich und andere, aber auch gegen ihren prügelnden Stiefvater.