Es wurden 16787 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Cali, Davide

Die Königin der Frösche, die sich nie die Füße nass macht

Am Anfang sind alle Frösche gleich, doch als ein Frosch eine Krone im Teich findet, verändert sich die Gemeinschaft in oben und unten: Eine Königin, ein Beraterstab und zum Gehorsam verpflichtete Untertanen.

Ross, Tony

Ich will mein Töpfchen!

Der Titel des Bilderbuchs mache es zweifelsfrei deutlich: Hier spricht ein selbstbewusstes Mädchen, das genau weiß, was es will. Und zwar etwas, das besser ist als eine Windel! Und so leisten die Leser*innen der Kleinen Prinzessin Gesellschaft beim royalen Töpfchentraining.

Döring, Hans- Günther

Zieh und sieh! Wo wohnen die Tiere?

Wo lebt das Rehkitz und wer wohnt ganz in der Nähe? Wer sind Emmis, (ein Eichhörnchen), Nachbarn und wen hört sie im Blätterhaufen schnaufen? Wo wohnen die Hummeln, der Biber, die Enten, der Frosch ... Einfach die Seiten herausziehen und nachschauen!

Reichenstetter, Friederun

Unser Wald und seine Tiere. Die schönsten Geschichten mit vielen Sachinformationen

Wann werden junge Füchse geboren und wie ziehen Fuchs und Füchsin ihre Jungen groß? Welchen Gefahren sind die Jungtiere ausgesetzt und welchen Tieren begegnen sie außerdem noch im Wald? Warum sind nachts die Eulen munter? Warum wühlt das Wildschwein für sein Leben gern im Schlamm und wann können Wildschweine gefährlich werden? Diese und noch mehr Fragen über Waldtiere wie Frösche, Wildkatzen, Glühwürmchen, Igel, Feuersalamander, Fledermäuse, Luchs usw. werden in diesem Sammelband beantwortet. Auch erfährst du am Beispiel der Buche eine Menge über die Veränderung des Waldes im Laufe der Jahreszeiten.

Helm, Alexandra

Gefühle Wimmelbuch

Gefühlvoll, verängstigt, abgeneigt, gereizt, verknallt, beschämt,... Das alles sind Gefühle, die jeder von uns wahrscheinlich kennt. Doch wie können Kinder diese erkennen? Und wie kann man diese darstellen? Die Antworten liefert dieses Wimmelbuch. Es besitzt die Möglichkeit mit Kindern in einen Austausch über Gefühle verschiedenster Art zu gelangen.

Helm, Alexandra

Achtsamkeit Wimmelbuch

Dieses Wimmelbuch ist ein Wimmelbuch der ganz anderen Art und Weise. Hier geht es darum Situationen zu identifizieren, in welchen man achtsam mit sich Selbst, Anderen oder der Natur umgeht. Mit viel Liebe zum Detail und einem großen Repertoire an Abbildungen bietet dieses Wimmelbuch eine Vielzahl von Gesprächsanlässen. Wie dies geschieht? Schau selbst!

Jory, John

Die coole Bohne

"Oh man, die sind ja so coooool! Warum kann ich nicht auch so sein?" Diese oder ähnliche Situationen kennen wir doch alle aus unserer Schulzeit: Es gibt die Coolen und naja... es gibt uns. Dieses Bilderbuch eröffnet dem/r Lesenden einen neuen Blickwinkel auf die sogenannten 'Coolen' und überrascht mit einem verblüffenden Ende.

Hach, Lena

Leander Linnens Wunderladen: 24 +1 weihnachtliche Vorlesegeschichten

Leander Linnen gehört ein Trödelladen, den die unterschiedlichsten Menschen aufsuchen, um zu stöbern oder gezielt nach Dingen zu suchen. Der freundliche Verkäufer bleibt zurückhaltend, denn er weiß, dass jeder, wenn auch mit Hilfe von etwas Magie, in seinem Laden fündig wird und das Geschäft bereichert verlässt. Hinter dem älteren Mann mit dem weißen Rauschebart scheint doch mehr zu stecken, als es den Anschein hat...

Hach, Lena

Leander Linnens Wunderladen

Leander Linnen ist ein weißbärtiger, älterer Mann, der eine Liebe für rote Klamotten hat und einen Trödelladen voller wunderlicher Sachen besitzt. In seinem Laden ist es selten langweilig, denn seine Kundschaft hält in ganz schön auf Trab. Egal was gesucht wird, jeder wird genau DAS RICHTIGE finden. Auch bzw. speziell dann, wenn diese Person vorher noch gar nicht wusste, was sie sucht. Ob auch DU das Richtige finden wirst?

Lavie, Oren

Konrad Kröterich und die Suche nach der allerschönsten Umarmung

Konrad Kröterich von Keks findet sich toll. Er liebt es sich mit seinem Spiegelbild zu unterhalten und auch sonst kommt er bestens klar. Bis er eines Nachts von der vollkommenen Umarmung träumt. Und damit beginnt seine Suche. Wird er sie finden und wer wird sie ihm geben können?

Lavie, Oren

Konrad Kröterich und die Suche nach der allerschönsten Umarmung

Vorhang auf für Konrad Kröterich von Keks! Die sehr von sich selbst überzeugte Kröte, vielleicht ein Verwandter des Kröterichs aus dem Kinderbuch „Der Wind in den Weiden“ von Kenneth Grahame, ist sich selbst nicht mehr genug. Die Nähe zu anderen Tieren fehlt, aber natürlich muss diese Nähe „perfekt“ sein und die „beste“ Umarmung, die zu finden ist. Eine schwierige Suche startet, an deren Ende die Erkenntnis steht, dass es nicht die „schönste“ Umarmung sein muss, sondern dass überhaupt umarmt wird, nach dem Motto “Träume nicht – umarme“.

Hirvonen, Hannu

Wer das liest, findet viele Freunde

Dackel Daniel findet eine Flaschenpost, und da er nicht lesen kann, geht er zuerst zum Ackergaul Arne, dann gehen beide zum klugen Schafbock, der wiederum schlägt vor, die Ente Alli aufzusuchen ... Die Tiere werden immer mehr, bis sie endlich auf der Kekoinsel ein Mädchen finden, das ihnen den Brief vorliest: "Wer das liest, findet viele Freunde."