Es wurden 257 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Kinzel, Anneli

Petzi im Pfannkuchenland

Im Pfannkuchenland wird ein neuer König gesucht, und der soll König werden, der die besten Pfannkuchen backt. Ein wunderbarer Wettbewerb beginnt ...

Janisch, Heinz

Es gibt so Tage ...

Merike träumt vor sich hin über Dinge, die das “richtige Leben” nicht kennt - die aber vielleicht mal ganz schön wären?

Gemmel, Stefan

Keine Angst, kleiner Hase

Der Drache Bodo pflückt Blumen und benimmt sich untypisch für Drachen, bis ein kleiner Hase ihn lehrt, dass Drachen andere erschrecken müssen und ihm dies beibringt. Der Hase möchte mit Bodo seine Angst erschrecken, damit er abends einschlafen kann. Bodo gibt sich alle Mühe, dem Hasen zu helfen.

Gemmel, Stefan

Keine Angst, kleiner Hase

Bobo ist ein ungewöhnlicher Drache, der Blumen liebt, singt und tanzt. Ein kleiner Hase bittet ihn, wie ein richtiger Drache böse zu sein, zu brüllen und andere Tiere zu erschrecken. Er will die Angst verjagen, die ihn in der Dunkelheit in seinem Bau zittern und nicht schlafen lässt. Bobo brüllt laut und der kleine Hase schläft ruhig ein.

Gemmel, Stefan

Keine Angst, kleiner Hase

Bodo ist ein großer friedlicher Drache, der gern Blumen pflückt, Lieder singt und tanzt. Eines Tages trifft er einen kleinen Hasen, der Bodo zeigen will, wie sich ein echter Drache benimmt und wie man Tiere erschrecken kann. Der Versuch misslingt jedoch. Erst als der kleine Hase Bodo erklärt, dass er die Angst erschrecken soll,die den Hasen jeden Abend überfällt, gelingt es Bodo diese Angst mit Gebrüll zu vertreiben.

McRae, Anne

Meyers bunter Tieratlas

Der Tieratlas bietet Überblicke und zeigt die auf einem Kontinent repräsentaitiven Tiere.

u.a., McRae

Meyers bunter Tieratlas

Nach einer Einführung in die Weltkarte mit einigen bekannten Tieren werden die einzelnen Erdteile mit vielen tierischen Bewohnern genauer vorgestellt.

Kulot, Daniela

Balduin und Gundula

Das Fröschlein Balduin hat eine tolle Mama. Sie erzählt wunderbare Gutenachtgeschichten, lässt Balduin aussuchen,was er anziehen will, und hat auch sonst noch einige unverzichtbare Qualitäten. Auch Balduins kleine Freundin Gundula hat einen tollen Papa. Er bindet ihr jeden Morgen ein neues Schleifchen ins Haar und fährt sie mit dem Motorrad zu Balduin. Das ist gut so, denn Balduins Mama und Gundulas Papa passen eigentlich auch gut zusammen und könnten vielleicht zu einem tollen Team werden.

Kulot, Daniela

Balduin und Gundula

Balduin hat eine tolle Mama und Gundula hat einen tollen Papa. Schön, dass die vier sich so gut verstehen!

Boy, Armelle

Tom und Lea feiern Geburtstag

Mit Tom, dem Fuchs, und anderen feiert Lea ein großes Fest. Spielerisch wird dabei in Farben, Formen, Zahlen und Gegensätze eingeführt.

Boy, Armelle

Tom und Lea feiern Geburtstag

Die Maus Lena feiert ihren Geburtstag. Sie und der Fuchs laden viele Freunde ein und feiern ein großes Fest. In dem Pop-up-Buch können Kinder einiges über Farben, Fomen, Zahlen und Gegensätze erfahren, indem sie z.B. zählen, wieviele Geburtstagskerzen Lea ausblasen muss, oder überlegen, welche Kleiderfarbe am besten aussieht.

Child, Lauren

Nein! Tomaten ess ich nicht!

Charley muss für seine wählerische kleine Schwester Pia kochen, die die meisten Gerichte ablehnt. Charlie greift zum Trick und 'entwirft' ganz neue Gerichte und Nahrungsmittel, die alle nicht von dieser Welt anstatt einfach aus dem Supermarkt- oder Gemüseladenregal sind. Pia wird neugierig und entdeckt, dass Charlies 'außerirdische' Speisen ihr durchaus schmecken.

Child, Lauren

Nein! Tomaten ess ich nicht!

Pia lehnt fast alle Speisen ab, besonders Tomaten. Doch ihr Bruder Charly kennt einen Trick, mit dem er ihr das Essen schmackhaft macht.

Crummenerl, Rainer

Die Erde, unser Planet

Das will ich wissen! -Erste Sachgeschichten ist ein Buch für Erstleser, die über die Erde, unseren Planeten informieren. Warum ist unsere Erde ein besonderer Planet? Was befindet sich im Inneren der Erde? Warum gibt es Erdbeben und Vulkane, Gewitter und Wirbelstürme? Ein spannendes Buch, dass über unseren blauen Planeten berichtet und auf all´ die Fragen Antworten weiß.

MacDonald, Amy

Der kleine Biber und das Echo

Ein kleiner Biber, der sehr einsam ist, heult sein Leid laut über den See, der ihm im Echo antwortet. Der Biber macht sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen anderen Wesen, das genauso allein zu sein scheint und findet auf seiner Suche gute Freunde.

MacDonald, Amy

Der kleine Biber und das Echo

Ein kleiner, einsamer Biber weint am See: “Ich suche einen Freund!” Da antwortet ihm vom anderen Ufer eine Stimme genauso. Er weiß nicht, dass sie dem Echo gehört und will diesen “Jemand” suchen. Unterwegs schließt er Freundschaft mit der Ente, dem Otter, der Schildkröte und einem alten, weisen Biber, der ihm erklärt, was ein Echo ist. Alle rufen glücklich “Hurra!” Und das Echo antwortet ihnen genauso glücklich. Stimmungsvolle ganzseitige, naturgetreue Illustrationen laden zum gründlichen Betrachten ein, denn sie erzählen die Geschichte nicht nur mit, sondern weiter.

MacDonald, Amy

Der kleine Biber und das Echo

Der kleine Biber ist so traurig, dass er ganz allein ohne Freunde am Ufer eines Sees lebt, dass er darüber weinen muss. Da hört gegenüber auf der anderen Seite vor dem Berg auch jemanden weinen. Er macht sich auf, den vermeintlichen Leidensgenossen zu suchen und findet auf seinem Weg Freunde.