Leitzgen , Anke

Erforsche deine Welt

Zahlreiche Fotos aus dem täglichen Umgang mit Gegenständen und ganz gewöhnlichen Ereignissen, Zeichnungen und Applikationen machen die jugendlichen Leser mit ihrer ganz natürlichen Umwelt vertraut. In zwei Abschnitten werden Fragen wie “Was steckt dahinter?” und “Warum ist das so?” beantwortet. Aber damit nicht genug. Die Leser sollen selber ausprobieren, den Dingen auf den Grund gehen. Am Ende des Buches sind Kärtchen eingefügt, auf denen die Forschungsergebnisse abgehakt werden können.

Tullet, Hervé

Stell´dir vor

Eine Welt voller Abenteuer! Auf jeder Seite eine neue Überraschung! Schlag einfach um und staune selbst. Die Welt ist ein Abenteuer und an jeder Wegbiegung erwartet dich eine Überraschung. Ein aufregender Ort - überzeuge dich selbst.

Loher, Dea

Bär im Universum

Eisbär Benny hat sich ein Floß gebaut und treibt damit übers Meer, bis er schließlich an einer fremden Küste landet. Dort trifft er auf Huhn Polly und bleibt bei ihr.

Richter, Jutta

Nil, Nil, ich komme!

Das kleine Nilpferd lebt unglücklich in einem Zoo in einem fremden Land. Es wünscht sich nichts sehnlicher, als wieder zurück zum Nil zu kommen. Seine Sehnsucht wächst immer weiter, bis es eines Tages beschließt, dass es das Risiko wert ist, zu gehen.

Schneider, Liane

Das große goldene Conni Buch

In diesem wunderschönen, dicken Sammelband finden kleine und große Conni-Fans die beliebtesten und schönsten Conni-Bilderbücher – und zwar ungekürzt.

Nord-Süd-Verlag,

BilderBuchBande. Die besten Geschichten aus 60 Jahren NordSüd

Der 1961 in Zürich gegründete NordSüd Verlag ist eine Institution der deutschsprachigen Kinderbuch- und vor allem Bilderbuchlandschaft. Die Verlagsgründer*innen Brigitte und Dimitrije Sidjanski, ihre Mitarbeiter*innen und Nachfolger*innen (derzeit leitet Herwig Bitsche den Verlag) haben nachgerade ein Pantheon an Autor*innen und Illustrator*innen im Verlagsprogramm versammelt; ein Sammelsurium nicht nur an hochwertigen Neuausgaben bekannter Märchen und Fabeln, die von Künstler*innen wie Bernadette (Rotkäppchen; Die Sterntaler), Lisbeth Zwerger (Der kleine Häwelmann) oder Maja Dusíková (Heidi) gestaltet werden. Geschätzt wird insbesondere das große Repertoire an originären Geschichten etwa vom Kleinen Eisbär (Hans de Beer), vom Regenbogenfisch (Marcus Pfister), von Florian und Traktor Max (Binette Schroeder) oder Maulwurfstadt (Torben Kuhlmann), oder vom Apfelmännchen (Janosch).