Könner, Alfred

Die Hochzeit des Pfaus

Der eitle Pfau will seine Hochzeit prunkvoll feiern und lässt sie durch den Fuchs ausrichten. Da ist viel durchdachte List zu erwarten. Ein sorbisches Motiv ist in bildreicher Sprache erzählt und in kalligrafisch besonderer Art gesetzt. Enzikat gestaltet in seiner erkennbar filigranen Kunst die bunten Szenen. Sprache und Stil wirken nach heutiger Leseerfahrung ungewohnt. Das Anschauen bedarf der Gewöhnung. Der Hinweis auf Erscheinungsjahr 1975 und auf „Neuauflage von 2005“ wird unterschlagen.

Disney, Walt

Das große goldene Buch der Tiergeschichten

In diesem Buch sind 20 Disneygeschichten Geschichten mit liebenswerten Charakteren zusammengestellt, die zusammen mit der edlen Buchgestaltung jeden Disneyfan begeistern dürften.

Gorny, Nicolas

Als Papa auf einen Knopf drückte und wir fast von einem Dino gefessen wurden

Papa soll die Zwillinge pünktlich in den Kindergarten bringen, doch mit einem Ufo, einem Schleimbatzen und einer zufallsgesteuerten Zeitmaschine konnte er doch wirklich nicht rechnen, oder? Eine sehr fantasievolle Geschichte mit aufgeweckten Zwillingen, ihrem verpeilten Papa und vielen spannenden Abenteuern.

Herrenberger, Marcus

Hasenherz

Der Fuchs beschließt, heute das kleine Häschen zu fressen. Die Tat scheint unabwendbar zu sein, die Spannung nimmt zu, ob vielleicht doch noch Rettung in irgendeiner Form naht. Sehr beeindruckende Bilder begleiten die Tiere für einen Tag.

Karsten, Guilherme

Gleich hab ich dich

Durch den dunklen Dschungel hallt eine Stimme: "Rennt! Rennt, so schnell ihr könnt! Versteckt euch! Macht keinen Mucks! Verwischt eure Spuren! Denn wenn ich meine Augen aufmache, spür ich euch überall nach!" Der Frosch hüpft und die Schlange schlängelt sich davon. Der Strauß steckt seinen Kopf in den Sand, das Zebra erstarrt auf einem Bein, das Krokodil verwischt mit seinem Schwanz seine Spuren, der Löwe klettert auf einen Baum ... Und dann wird ab zehn rückwärts gezählt bis eins. Wer hinter diesen Tieren her ist, ist eine große Überraschung!