Friemel, Micha

Oma Erbse

Oma geht es schlecht, doch über den Tod möchte sie nicht reden. Dafür findet Leonor den Tod an anderen Stellen – und sie kann ihm manches abgewinnen.

Friemel, Micha

Oma Erbse

Oma liegt im Krankenhaus, sie ist schwer krank. Aber wenn die kleine Leonor mit ihrer Mama zu Besuch kommt, sollen Sorgen keinen Platz haben. Dann wird gesungen und gespielt und der Rollator wird zum Segelboot, mit dem die Piraten übers Meer fahren. Doch irgendwann müssen die Eltern mit Leonor und den Geschwistern über den Tod reden. Bei der Gartenarbeit kommen sie ins Gespräch über Würmer, den Kompost, die neue Saat. Und Leonor findet Bilder, die ihr Trost geben.

Raubaum, Lena

Es gibt eine Zeit...

Mithilfe des Buches „Es gibt eine Zeit…“ blicken Lena Raubaum und Clara Frühwirth auf verschiedene Lebenslagen, werten dabei nie, sondern geben Raum für alles, was ist und sein kann.

Stanton, Beck

Das ist ein Ball

Ein Buch für Kinder ab 4 Jahren, in dem Aussagen von Erwachsenen richtig gestellt werden können.

Verde, Susan

Ich bin der Anfang. Über die Kraft des Handelns

Kann ich auch als kleiner Mensch etwas bewirken? Mit kleinen Aktionen kann etwas Großes beginnen!

Raubaum, Lena

Mit Worten will ich dich umarmen. Gedichte und Gedanken.

Eine gute Idee, ein neuer Gedanke, ein lustiger Spruch, ein mitfühlender Satz, all das findet sich herzerwärmend frisch in diesem Lyrikband. Ein Buch, das wie eine Umarmung wirkt - was für ein Genuss!