von Bornstädt, Matthias

Mein Körper ist ein Superheld. Wie unser Immunsystem Krankheiten abwehrt

Wenn wir krank werden, fühlen uns müde, müssen Husten, haben Schnupfen und bekommen manchmal sogar Fieber, aber was passiert dabei in unserem Körper?

Surugue, Karine

Meine mutige Piratenmama

Ein Mutmacherbuch! Ohne Tränen wird man dieses Bilderbuch, das das Thema Krebs metaphorisch erzählt, nicht lesen können. Doch jede Träne lohnt sicht.

Friemel, Micha

Oma Erbse

Oma liegt im Krankenhaus, sie ist schwer krank. Aber wenn die kleine Leonor mit ihrer Mama zu Besuch kommt, sollen Sorgen keinen Platz haben. Dann wird gesungen und gespielt und der Rollator wird zum Segelboot, mit dem die Piraten übers Meer fahren. Doch irgendwann müssen die Eltern mit Leonor und den Geschwistern über den Tod reden. Bei der Gartenarbeit kommen sie ins Gespräch über Würmer, den Kompost, die neue Saat. Und Leonor findet Bilder, die ihr Trost geben.

Horstschäfer, Felicitas

AUA!: Ein Buch über den Körper, Verletzungen und Gesundwerden

Auf ein "AUA!" folgt nicht selten die Frage "Was ist los?" Antworten auf diese Frage sind in diesem Buch zu finden. Ob Schürfwunde, Verstauchung, Schnittwunde, Knochenbruch, Blaues Auge, Zahnverlust, Gehirnerschütterung oder Sonnenbrand in diesem Buch findet sich eine gute Erklärung wie eine Verletzung entsteht, was zu tun ist und wie die Heilung verläuft.

Hübinger, Marion

Eine Tüte voll Papa

Wie kann das Leben eines Kindergartenkindes nach dem Tod des Vaters weitergehen? In schlichter Sprache und klaren Bildern zeigen Marion Hübner und Sonia Eliashvili, welcher Trost und welche heilsamen Bindungskräfte in Symbolen und Ritualen stecken.

Kindermann, Anna

Der Sandmann

Wenn der kleine Nathanael müde ist, dann muss er schnell ins Bett, denn sonst kommt der Sandmann und stiehlt ihm seine Augen. Mit diesem Schauermärchen wird er groß und als er zufällig den Anwalt Coppelius, den er immer für den Sandmann gehalten hat, wiedertrifft, nimmt die Geschichte in seinem Leben Überhand.