Krist, Hetty

Marta

Der kleine Junge Leon lernt im Nachbaranwesen die behinderte Marta kennen. Sie kann sich nur im Rollstuhl bewegen, spricht kaum, hat aber eine ausufernde Fantasie und lacht gern. Leon darf neben ihr einschlafen, und beide begeben sich auf eine wundersame Reise über Meere in den Urwald, treffen viele seltsame Wesen und haben viel Spaß, bis sie geweckt werden. War alles nur ein Traum?

Jeremies, Christian; Jeremies, Fabian

Erdbeeren schmecken rot

Lisa und ihre Freunde wollen zusammen Blinde Kuh spielen. Lisa darf anfangen und schnappt sich bald einen der Jungen. Sie fühlt ihn und wundert sich über dessen große Ohren. Die anderen Jungen lachen und lästern über ihn. Lenny, so heißt er, will lieber wieder gehen, und Lisa geht mit und zeigt ihm ihre Welt.

Bisseuil, Rachel

Elefantenzart und Mäusestark

Zwischen der kleinen weißen Maus Annabelle und dem Elefanten Zett entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft.

Rieckhoff, Sibylle; Rieckhoff, Jürgen

Mit Oma ist jetzt alles anders

Pauline hat ihre Oma sehr gern. Sie zeigt Pauline die schönen Dinge und beschützt sie vor den gemeinen. Doch nachdem Oma ins Krankenhaus gebracht wurde, ist alles anders: Sie kann weder reden noch laufen. Von nun an zeigt Pauline ihrer Oma die schönen Dinge und beschützt sie vor den gemeinen. Trotz der neuen Situation hat Pauline ihre Oma sehr gern und würde sie nicht gegen eine andere Oma eintauschen.