Butler, Christina M.

Der kleine Igel und das Rotkehlchen

Endlich ist es Dezember. Der Weihnachtsmonat! Nur noch…. Oh je, viel zu lange für die Mäusekinder. Dem Igel kommt aber eine Idee: Wir versüßen und verkürzen uns die Vorweihnachtszeit! 24 spannende Abschnitte mit 24 ganzseitigen Illustrationen erzählen eine neue warmherzige Geschichte vom kleinen Igel und seinen großartigen Freunden.

Schärer, Kathrin

Zwei dicke Freundinnen

Magda und Lisa sind "saudicke" Freundinnen. Nichts bringt sie auseinander, fast nichts kann sie erschrecken, gar nichts kann sie aufhalten. Magda ist die stärkere und schnellere, Lisa die mutigere und tapferere. Beide sind auch "sauschlau"!

Abay, Arzu Gürz

Finde & Verbinde: Ein Spiel- und Lernbuch auf Deutsch, Türkisch oder Arabisch

Was macht das kleine Mädchen? Was macht die Großmutter? Was macht der Mann? Die Bilder zeigen es und die Leser*innen sollen es versprachlichen - auf deutsch, türkisch oder arabisch.

Borchers, Elisabeth

Oben schwimmt die Sonne davon

Die deutsche Lyrikerin Elisabeth Borchert hatte immer die Kinder im Blick. Viele kennen ihre Bücher schon aus dem Kindergarten, sie sind zu Lebensbegleitern geworden. Lustiges und Ernstes, Gereimtes und Ungereimtes, Bekanntes und Unbekanntes verbindet sie zu neuer Poesie. Der Band versammelt neben den populären Monatsgedichten die wohl bekanntesten Kindergedichte von Elisabeth Borchers, aber auch unbekannte Texte, welche seit vielen Jahren nicht mehr zugänglich sind.

Fontane, Theodor

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Theodor Fontanes berühmteste Ballade ist Generationen von Schülern bekannt. Sein Tonfall ist heiter und freundlich, denn der großzügige Herr von Ribbeck sorgt sogar über seinen Tod hinaus dafür, dass die Kinder etwas von seinen Birnen abbekommen. Die Holzschnitte der amerikanischen Künstlerin Nonny Hogrogian inszenieren diese Ballade in grafischer Einfachheit. Das Format der Minimax-Reihe ermöglicht es, diesen Klassiker kostengünstig und handlich Kindern (und Erwachsenen) zugänglich zu machen.