Obama, Barack

Von Euch will ich singen-Ein Brief an meine Töchter

Der Brief, den Barack Obama in dem Bilderbuch "Von euch will ich singen" an seine Töchter schreibt, ist nicht nur eine Liebeserklärung an sie, sondern die Erinnerung an Persönlichkeiten, deren Engagement die amerikanische Nation ihre Demokratie und Freiheit verdankt. Dreizehn seiner Vorbilder stellt er vor, zum Beispiel Sitting Bull, Martin Luther King oder Cesar Chavez, der für die Rechte der Farmarbeiter eintrat oder Präsident Abraham Lincoln und George Washington.

Obama, Barack

Von Euch Will Ich Singen

Barack Obama zeichnet, in dem seinen Töchtern gewidmeten Buch, die Kurzporträts von 13 amerikanischen Persönlichkeiten von Einstein bis Lincoln.

Obama, Barack

Von euch will ich singen

Der Untertitel des Bilderbuches lautet: “Ein Brief an meine Töchter”. Der junge amerikanische Präsident Barack Obama hat darin die Charaktereigenschaften angesprochen, die er nicht nur seinen Kindern, sondern jedem Heranwachsenden wünscht, und diese an seinen eigenen Vorbildern verdeutlicht. Die großformatigen Bilder zeigen 13 bekannte amerikanische Persönlichkeiten.

Obama, Barack

Von euch will ich singen - Ein Brief an meine Töchter

Der US-amerikanische Präsident (!) schreibt an seine Töchter und damit an uns, warum es sich lohnt zu leben und dafür einzustehen. Das ist zwar ziemlich "amerikanisch", aber es ist sehr POSITIV und sehr AUFBAUEND. Geschickt wird auf der linken Seite je "Habe ich dir schon gesagt, dass ?" oder "wie" wunderbar ihr seid, einfallsreich, klug, tapfer, stark ?, während auf der rechten Seite einige für die USA sehr wichtige Personen kurz vorgestellt werden und ihre Bedeutung für das Zusammenleben.

Obama, Barack

Von Euch will ich singen

Ein Vater schreibt ein Buch für seine Töchter. Er sagt ihnen, wie großartig sie sind und dass sie alle Chancen der Welt haben, aus ihrem Leben etwas zu machen. So weit, so gut. Nein, nicht nur gut, sondern großartig! Eltern sollen ihre Kinder als einmalig ansehen, sollen sie anspornen, selbständig und souverän ihre Möglichkeiten zu nutzen. Dieser Vater ist Barack Obama, und er bemüht für seine Botschaft große Amerikaner, die wegweisend für ihr Land waren.

Obama, Barack

Ein amerikanischer Traum

Hawaii, Indonesien, Chicago, New York, Kenia – diese Orte sind ganz wesentlich für die Entwicklung des kleinen Barack und des jungen Mannes, aus dem einmal der 44. Präsident der USA wird. Und überall dorthin nimmt er uns mit.

Obama, Barack

Ein amerikanischer Traum. Die Geschichte meiner Herkunft, meiner Familie und meiner Identität.

Bei diesem Buch handelt es sich um eine für junge Leser neu erzählte Ausgabe der Autobiographie von Barack Obama. Diese schrieb er noch vor seinem Jurastudium und seinem politischen Werdegang und gerade das macht dieses Buch so spannend und lesenswert.

Obama, Barack

Ein amerikanischer Traum - Die Geschichte meiner Herkunft, meiner Familie und meiner Identität

In diesem 320 Seiten umfassenden Buch erzählt der ehemalige Präsident der USA (von 2009 bis 2017) aus seiner Kindheit und Jugend in einer sehr offenen und lebhaften Weise, die junge Leser’innen berühren wird.

Obama, Barack; Springsteen, Bruce

Renegades - Born in the USA. Träume ▪ Mythen ▪ Musik

Barack Obama und Bruce Springsteen im freundschaftlichen Austausch über das Leben, die Musik und ihre Liebe zu Amerika mit exklusiven Fotos aus den Privatarchiven der Autoren.