Es wurden 18486 Rezensionen mit diesen Kriterien gefunden:
Vita, De

Die besten Geschichten von Massimo de Vita

Seit 2012 widmet der Egmont-Verlag den Autoren ihres Disney-Universums eine eigene Reihe. Bis weit in die 2000er Jahre hinein war ein Großteil der Schöpfer hinter den Geschichten in Entenhausen nur einem ausgewähltem Fachpublikum bekannt. Selbst das „Lustige Taschenbuch” weist erst seit einigen Jahren die Zeichner und Autoren der einzelnen Geschichten aus. Mit Massimo De Vita wird nun einem der zahlreichen italienischen Schöpfer von Disney-Comics ein Band gewidmet.

McCay, Winsor

Little Nemo – Gesamtausgabe

Am 15. Oktober 1905 begann die langjährige Odyssee eines kleinen Jungen durch das Reich der Träume, denn an diesem Tag präsentierte Winsor McCay das erste Comicabenteuer von ""Little Nemo in Slumberland"". Seitdem nahm der „kleine Niemand“ Woche für Woche seine Leser mit auf ein neues Abenteuer ins Land der Traumlogik, des Surrealen und des Wilden Denkens.

FIL,

Pullern im Stehn. Die Geschichte meiner Jugend

Der autobiografische Adoleszensroman des Berliner Komikers und Comiczeichners Fil greift das inzwischen aus “Fleisch ist mein Gemüse” oder “Populärmusik aus Vittula” bekannte und erfolgreiche Erzählmuster des männlichen heranwachsenden Verlierers, der aus der Ich-Perspektive sein traurig-komisches Dasein schildert, auf und erzählt diese Geschichte für das Märkische Viertel, einen Berliner Randbezirk, der 1970er Jahre.

Jippes, Daan

Die besten Geschichten von Daan Jippes

Seit 2012 widmet der Egmont-Verlag den Autoren ihres Disney-Universums eine eigene Reihe. Bis weit in die 2000er Jahre hinein war ein Großteil der Schöpfer hinter den Geschichten in Entenhausen nur einem ausgewähltem Fachpublikum bekannt. Selbst das „Lustige Taschenbuch“ weist erst seit einigen Jahren die Autoren der einzelnen Geschichten aus. Dieses Buch widmet sich dem niederländischen Zeichner Daan Jippes, der spätestens seit den 1980er Jahren zur Crème de la Crème der Disney-Zeichner gehört.

Hergé,

Tim und Struppi Kompaktausgabe. Band 4

Zu seinem 60. Geburtstag beschenkte der Carlsenverlag sich und das Publikum mit einer 8-bändigen Kompaktausgabe der europäischen Comicserie: Hergés TIM UND STRUPPI. Der aktuell erschienene 4. Band der gesammelten Werke enthält die Einzelbände DIE KRABBE MIT DEN GOLDENEN SCHEREN, DER GEHEIMNISVOLLE STERN und DAS GEHEIMNIS DER EINHORN, in welchen der Reporter Tim und sein hündischer „Sidekick“ Struppi u.a. in die Wüste Marokkos und den arktischen Ozean verschlagen werden.

Hergé,

Tim und Struppi Kompaktausgabe. Band 7

Der Carlsen Verlag feiert sich selbst. Zum 60. Geburtstag beschenkte er sich und das Publikum mit einer 8-bändigen Kompaktausgabe DER europäischen Comicserie: Hergés TIM UND STRUPPI. Der aktuell erschienene 7. Band der gesammelten Werke enthält die Einzelbände DER FALL BIENLEIN, KOHLE AN BORD und TIM IN TIBET, in welchen der Reporter Tim und sein hündischer „Sidekick“ Struppi im Heimatdorf Mühlenhof, im fernen Orient und in der Gebirgswelt des Himalaja ermitteln müssen.

Franquin, André

Spirou & Fantasio Gesamtausgabe. Band 1: Die Anfänge eines Zeichners

Endlich! Nach Jahren des ungeduldigen Wartens liegt der erste Band der Spirou & Fantasio Gesamtausgabe von André Franquin vor. Seit 1946 prägte der Belgier das Erscheinungsbild der Serie und wurde neben Hergé und Uderzo/ Goscinny zu einem der berühmtesten europäischen Comic-Künstler. Neben den hier vorliegenden frühen Abenteuern des berühmten Hotelpagen Spirou und des Fotoreporters Fantasio enthält dieser Band der Gesamtausgabe auch einen ausführliche Kommentar zur Serie.

Morpurgo, Michael

Nur Meer und Himmel. Die Geschichte meines Großvaters

Der Junge Michael hat einen Traum - immer, bevor sein Großvater zu Besuch kommt. Erst viel später erfährt er, dass er dem wahren Schicksal seines Großvaters gar nicht so unähnlich ist.

Morpurgo, Michael

Nur Meer und Himmel Die Geschichte meines Großvaters

In seinem Roman ""Nur Meer und Himmel"" erzählt Michael Morpurgo die Geschichte seines Großvaters, der im Zweiten Weltkrieg schwer entstellt wurde. Michael hätte ihn gerne gefragt, wie es zu den Verletzungen gekommen ist, doch seine Eltern verbieten ihm das Nachfragen. Damit vergrößern sie nur die Angst des Jungen vor seinem Großvater. Nach Besuchen in den Sommerferien verliert er schließlich seine Furcht und ein offenes Gespräch über die leidvolle Vergangenheit wird möglich.

Morpurgos, Michael

Nur Meer und Himmel - Die Geschichte meines Großvaters

Ein junger Mann, Fischer von Beruf und frisch verheiratet, wird im zweiten Weltkrieg als britischer Marinesoldat verwundet, überlebt mit schwersten Verbrennungen, wird von der Frau verlassen und von der Tochter nur mit Mühe akzeptiert, von seinem Enkel aber, dem Ich-Erzähler Michael, am Ende doch verstanden und geliebt.

Morpurgo, Michael

Nur Meer und Himmel - Die Geschichte meines Großvaters

Ein Mann erinnert sich an seinen vom Krieg gezeichneten Großvater.

Mopurgo, Michael

Nur Meer und Himmel. Die Geschichte meines Großvaters

Als Kind war der Großvater mit seinen Narben und Spuren schwerer Brandwunden, seinem Ernst und seiner Aura von Einsamkeit für Michael immer beängstigend, und seine Besuche lösten bei dem Jungen Albträume aus. Doch als er erwachsen ist, erzählt sein Großvater ihm die ganze Geschichte seiner schweren Verletzungen, die ihn äußerlich und innerlich gezeichnet habe.

Gier, Kerstin

Silber - Das zweite Buch der Träume

Im zweiten Buch der Silber-Reihe von Kerstin Gier geht es erneut um die Träume der 16-jährigen Liv Silber, ihrem Freund Henry und diesmal auch um Livs kleine Schwester Mia. An Livs Schule passieren einige seltsame Dinge, zum Beispiel werden peinliche Geheimnisse aus Livs Leben bekannt, die außer ihr nur Mia weiß. Außerdem ist Arthur, Livs größter Feind, in letzter Zeit sehr aufmerksam und nett. Und warum Mia plötzlich schlafwandelt, weiß auch niemand.

Gier, Kerstin

Silber - Das zweite Buch der Träume

Nach den vorangegangenen Ereignissen wollte Liv das aktive Träumen eigentlich sein lassen und sich nicht mehr im Traumkorridor herumtreiben. Dennoch trifft sie sich mit ihrem Freund Henry fast jede Nacht in ihren Träumen. Dabei merkt sie, dass sie von irgendjemand heimlich beobachtet und verfolgt wird. Als dann noch der seltsame Senator Tod auftaucht und Livs Schwester Mia plötzlich schlafwandelt, scheint das alles kein harmloser Zufall mehr zu sein.

O’Doherty, David

Gefahr lauert überall. Docter Noel Zones großes Handbuch der Gefahrologie

Ein witziges und bilderreiches Handbuch über die Welt und ihre Gefahren; voller Komik und Humor.

O`Doherty, David

Gefahr lauert überall. Docter Noel Zones Großes Handbuch der Gefahrologie

Docter Noel ist ein Gefahrologe. In seinem Werk "Gefahr lauert überall" klärt er über die Gefahren der Welt auf. Das Handbuch richtet sich insbesondere an GAZUBIs (GefahrologenAusZUBIldende) und verhilft ihnen dazu, den GEWO (GEfahrologen-WOrtschatz) zu beherrschen sowie zum GQE (GefahrenQuellen Erkennen). Kinder und Erwachsene werden staunen, wie viele Gefahren auf der Welt lauern und wie sie umgangen werden können.

Sís, Peter

Der Pilot und der kleine Prinz. Das Leben den Antoine de Saint-Exupery

""Der kleine Prinz"" gehört zu den bekanntesten Titeln der Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts. Doch wer war sein Autor? Peter Sis erzählt die faszinierende Geschichte hinter der Geschichte.

Sís, Peter

Der Pilot und der kleine Prinz

Mit wenig Text, aber sehr vielen Vignetten, kleinen Bildern, die wiederum mit Texten versehen sind, wird das Leben von A. de Saint-Exupérie erzählt. Es beginnt bei Geburt und Kindheit, berichtet vom Militärdienst, erzählt von seinen gefahrvollen Expeditionen als Postpilot. Bei Beginn des 2. Weltkrieges wird er Kriegspilot. Aus dem Kriegsdienst entlassen, flieht er, lebt in New York und schreibt. Von einem Flug innerhalb der alliierten Streitkraft kehrt er nicht zurück.

Sís, Peter

Der Pilot und der kleine Prinz. Das Leben des Antoine de Saint-Exupéry

In Wort und Bild wird das Leben des Schöpfers des ""Kleinen Prinzen"" dargestellt und in seinem historischen Kontext verortet. Als Leser und mehr noch als Betrachter der Illustrationen begleitet man den Piloten Antoine de Saint-Exupéry auf seinem (Lebens-)Weg rund um die Erde.

, Sis

Der Pilot und der kleine Prinz

Das Leben des Antoine de Saint – Exupéry mit Bildern von Peter Sis.