Grolik, Markus

Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze

Katzendetektiv Perry Panther rettet eine junge Katze vor dem Kochtopf

Grolik, Markus

Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze

Katzendetektiv Perry Panther übernimmt jeden Fall! Aber die Suche nach dem Katzendrilling Ying Yang lässt ihn fast verzweifeln. Doch wie sollte er das den beiden Kätzchen begreiflich machen, die im Laderaum eines chinesischen Containerschiffs einen abenteuerlichen Weg zurückgelegt haben? Sie sind ja voller Zutrauen zu seinen genialen Fähigkeiten! Und so sucht sucht Perry unverdrossen weiter ...

Grolik, Markus

Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze

Perry haust derzeit in der Garage, weil ein Goldfisch sich in seiner Wohnung breit gemacht hat. Doch bei seinem neuesten Fall ist es durchaus von Vorteil, dass sein Herrchen ihn nicht dauernd unter Kontrolle hat.

Grolik, Markus

Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze

Perry Panther ist ein Hauskater und im Nebenberuf Inhaber einer Detektei. Er findet im Auftrag zweier Siamkatzen-Schwestern deren verloren geglaubte Drillings-Schwester.

Grolik, Markus

Privatdetektiv Perry Panther und die chinesische Katze

Perry Panther ist ein zielstrebiger Privatdetektiv. Eines Nachts taucht ein Päckchen mit zwei chinesischen Katzen auf. Sie haben eine lange Schiffsfahrt hinter sich, auf der ihre Drillingsschwester abhanden gekommen ist. Ein Fall für Perry Panther.

Grolik, Markus

Vorsicht Vampire! Quiz mit Biss

Ein Rätsel- und Mitmachbuch rund um das Thema “Vampire”

Luhn, Usch

Die Gagas sind los

Fünf schrecklich freche Monster stürzen eine ganze Schule ins Mega-Chaos und geraten in verdammt große Schwierigkeiten.

Luhn, Usch

Die Gagas sind los!

Die Schulmonster treiben wieder einmal ihr Unwesen. In diesem Band wollen sie die Schule verschönern und gestalten sie ganz bunt. Doch dabei geraten die Monster ganz schön in Schwierigkeiten. Wie gut, dass die vier Freunde Julie, Frida, Matti und Luis die rettende Idee haben und sie in letzter Minute vor dem Monsterjäger bewahren können.

Luhn, Usch

Die Gagas sind los!

Fünf Schulmonster treiben ihren lustigen Unsinn, indem sie die Schule nicht nur mit schönen Bildern neu gestalten. Ein Monsterjäger will die Schulmonster vernichten. Zwei Jungen und zwei Mädchen helfen den Monstern zu entkommen und überlisten den Monsterjäger am Ende.

Luhn, Usch

Die Gagas sind los

Fünf Schulmonster, die Gagas genannt, mit ausgefallenen Namen und Eigenheiten erobern die Schule. Die Gagas sind bei den Kindern bekannt für ihre Streiche, doch heute haben sie die Schule auf eine ganz besondere Art verschönert. Die Kinder wissen sofort, wer hinter diesem Streich steckt, doch als die Polizei wegen der Streiche der Gagas ermittelt und plötzlich der Monsterjäger Herr Kokolores auftaucht, sind die Gagas in echten Schwierigkeiten. Wie kommen Sie da nur wieder raus?

Pausewang, Gudrun

Der Spinatvampir

Das Vampirkind Basil entwickelt sich zum großen Kummer seiner Eltern nicht zu einem richtigen Vampir.

Grolik, Markus

Fränkie Stein

Fränkie Stein hat echt Pech. Nur wegen der neu gegründeten Reinigungsfirma seiner Eltern musste er umziehen in eine andere Stadt, in der er niemanden kennt. Vor lauter Umzugsstress haben die Eltern auch noch vergessen, ein Geschenk für den 9. Geburtstag des Sprösslings zu besorgen. Doch Papa landet in letzter Minute noch einen Volltreffer: Im Internet ersteigert er für Fränkie, den Monster- und Gruselfan, eine heruntergekommene Geisterbahn am anderen Ende der Stadt.

Grolik, Markus

Fränkie Stein

Was kann man alles erleben, wenn man eine Geisterbahn zum Geburtstag geschenkt bekommt? Richtig: Geisterhaftes.

Grolik, Markus

Fränkie Stein

Fränkie Stein ist begeistert. Seine Eltern haben ihm zum Geburtstag eine alte Geisterbahn geschenkt. Das wird bestimmt eine phantastische Geburtstagsfeier! Natürlich kann Fränkie nicht ahnen, dass im Keller der Geisterbahn ein paar echte Geisterkinder leben, von denen auch seine Eltern nichts wissen. Ganz im Gegensatz zu dem fiesen Geisterjäger van Felsing, der schon längst ein Auge auf Fränkies Geburtstagsgeschenk geworfen hat... Die Geisterfahrt beginnt - alle einsteigen, bitte!

Grolik, Markus

Fränkie Stein

Fränkie Stein ist begeistert: Seine Eltern haben ihm eine alte Geisterbahn zum Geburtstag geschenkt. Dort begegnet er vier Geistern, die dort zurückgeblieben sind. Aber auch Dr. van Felsing, der Geisterjäger hat Interesse an der Bahn. Er macht sich auf, um die Geister zu fangen. Eine spannende Jagd beginnt.

Grolik, Markus

Elmar Elch und der Hase der vom Himmel fiel

Elmar der Elch wird von einem Hasen der vom Himmel fällt getroffen und von da an geht es von Abenteuer zu Abenteuer.

Grolik, Markus

Elmar Elch und der Hase, der vom Himmel fiel

Wo findet man einen Seehasen? Eigentlich logisch, oder?! Ein Buch über eine aufregende Suche.

Grolik, Markus

Elmar Elch und der Hase, der vom Himmel fiel

Elmar Elch beginnt seinen Tag wie jeden anderen Tag. Alles scheint wie immer, doch dann landet ein Hase auf seinem Kopf. Ab diesem Moment beginnt ein großes, gefährliches Abenteuer, dass beide herausfordern wird.

Pausewang, Gudrun

Der Spinatvampir

Basil Grusel ist - zum Kummer seiner Eltern - gar kein richtiger Vampir: Er liebt Spinat und ist dick und rosig. Außerdem spielt er gerne mit Menschenkindern - pfui! Dass aus ihm trotzdem etwas Tolles werden kann, liegt an netten menschen, die er kennenlernt und vor allem an seinem eigenen Willen. Der lässt ihn bis zum gefeierten Meisterkoch in Amerika aufsteigen, wo er auch eine eigene - und sehr gemischte - Familie gründet.

Pausewang, Gudrun

Der Spinat Vampir

Eine etwas andere Vampirgeschichte. Hier erzählt ein Urenkel vom Leben des Vampirs Basil Grusel, der seine Eltern sehr unglücklich machte und von der Kleinseite in Prag fort ging nach Amerika, dort reich wurde und eine glückliche Familie gründete.

Pausewang, Gudrun

Der Spinatvampir

Basil Grusel ist ein Antivampir: trotz langer Eckzähne und anderer Vampirmerkmalemag er kein Blut, sondern Spinat. Hier wird seine Lebensgeschichte in der Kleinseite Prags und als Koch in einem vegetarischen Restaurant in den USA geschildert.

Franz, Cornelia

Piraten im Klassenzimmer

Als Jonni wieder einmal zu spät zur Schule kommt, hängt ebenso wieder einmal Ärger in der Luft - doch nicht für ihn, sondern für den Lehrer, Herrn Knickel.

Franz, Cornelia

Piraten im Klassenzimmer

Eine fiktive Geschichte von Piraten, die ein Klassenzimmer besetzen, weil sie nicht lesen und dadurch auch nicht mehr zu ihrem Schiff kommen können, denn die Lösung steht in einem dicken Buch.

Franz, Cornelia

Piraten im Klassenzimmer

Als Jonni mal wieder zu spät zur Schule kommt, staunt er nicht schlecht: Statt des erwarteten schimpfenden Lehrers ist die ganze Klasse voll mit Piraten. Und die suchen ihr Schiff ....

Fußball und sonst gar nichts

Für Niklas gibt es außer Fußball nicht viel, was ihn interessiert. Als sein Traum, nicht mehr auf der Ersatzbank sitzen zu müssen, in Erfüllung geht, überstürzen sich die Ereignisse. Es gibt auch einige Schwierigkeiten zu überwinden. Dabei helfen ihm sein Großvater und sein Glücksbringer der Gummigekko “Geckoflink”.

Schlüter, Andreas

Fußball und sonst gar nichts!

Niklas spielt in der D-Jugendmannschaft des FC Berne. Bisher musste er die Reservebank drücken. Bei seinem ersten Spiel ist er jedoch so gut, dass er fortan eingesetzt wird und sogar zum Mannschaftskapitän aufsteigt. Niklas’ Welt besteht von da an aus "Fußball und sonst gar nichts". Selbst sein Kinderzimmer verwandelt sich in ein Fußballstadion. Die Spannung steigt, als Niklas’ Mannschaft ins Pokalfinale kommt. Der Sieger darf an einem Vorspiel der Begegnung Deutschland - Italien teilnehmen.

Schlüter, Andreas

Fußball und sonst gar nichts

Seit Wochen sitzt Niklas auf der Ersatzspielerbank und träumt vom großen Fußball. Und eines Tages tut sich ganz unverhofft genau diese Chance auf: Er darf spielen, und bald wird er Kapitän der Mannschaft. Doch die Probleme sind nicht so einfach in den Griff zu kriegen, wenn nicht alle mitspielen ...

Oelemann, Christian

Bingo, Ingo!

Jasper ist ein 13jähriger Junge, der gerade voll in der Pubertät steckt und tierisch in Bereniece verknallt ist. Er findet telefonieren doof und schreibt stattdessen lieber Briefe. Jasper schreibt Gedichte, aber nicht irgendwelche Gedichte, sondern erotische Gedichte. Er hat viele Fragen zur Sexualität und dem Verliebtsein. In seinem Vetter Max findet er einen Ansprechpartner, Freund und Ratgeber.

Oelemann, Christian

Bingo, Ingo

Jasper ist total verknallt! Wie soll er bei seiner Traumfrau Berenice landen? Weiß sein Vetter Max Hilfe? Der hat jede Menge Ahnung von Mädchen, behauptet er jedenfalls. Also kann ja nichts schief gehen und bald erlebt Jasper mehr als nur Trockenkussübungen - oder?