AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

7204 aktuelle Rezensionen, weitere 78287 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.

Nr. 1   Alles über Roboter
 (Erne, Andrea, )
Unterwegs hilft Sonja und den Kindern Lotta und Ben ein Roboter namens Chip als Wegweiser. Doch dann ist dessen Akku leer. Zusammen mit seiner Entwicklerin besuchen die drei das Institut, an dem Chip und weitere Roboter entwickelt wurden. Hier erfahren sie allerhand zum Thema Roboter und ihren Einsatzmöglichkeiten.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   Alles über Roboter (Wieso? Weshalb? Warum?, Band 47)
 (Erne, Andrea, )
Wie funktioniert ein Roboter? Welche klugen Maschinen helfen in der Fabrik, im Krankenhaus und auf dem Feld? Und wie können Roboter Leben retten? Mithilfe zahlreicher Klappen können Kinder ins Innere von Robotern schauen, mit ihnen die Tiefsee und den Weltraum erforschen und in autonome Roboterfahrzeuge einsteigen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   Arche Kinder Kalender 2021. Geschichten, Gedichte, Figuren aus der Kinderbuchwelt...
 (Härtling, Sophie; Kreuzer, Kristina, )
Kleine Schatzkiste alter und neuer Bilderbuchschätze für große und kleine Literaturfreunde
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Art Play
 (Deuchars, Marion, )
Sehr umfangreiche und ansprechende Ideensammlung kreativer, künstlerischer Aufgaben
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Audrey & Hubert
 (Hopman, Philip, )
Audrey Hepburn, die Hollywood Ikone, und Hubert de Givenchy, der berühmte französische Modedesigner, - beide wussten schon früh, was sie einmal werden wollten. In Paris treffen die beiden Gleichaltrigen aufeinander und erkennen sofort, dass sie den gleichen Geschmack und ähnliche Interessen haben. Der Untertitel dieses besonderen Bilderbuches verrät es: "Die Geschichte einer (lebenslangen) Freundschaft".
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Ausgerechnet Mops!
 (Klaue, Constanze, )
Emil wünscht sich nichts sehnlicher als einen großen, starken Hund. Doch als ihm zufällig ein Mops über den Weg läuft, ändert sich in seiner schrägen Familie noch viel mehr, als er jemals hätte vorhersehen können.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   Berti und seine Brüder. Das coolste Haustier der Welt
 (Dickreiter, Lisa-Marie/ Götz, Andreas, )
Eine einfache, aber in der Einfachheit gut erzählte Geschichte über ein besonderes Haustier.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Comedy Queen
 (Jägerfeld, Jenny, )
In dem Buch werden die Erfahrungen eines 12-jährigen Mädchens mit dem Selbstmord ihrer Mutter geschildert, die erst vor kurzer Zeit verstorben ist. Das Mädchen versucht seine Situation durch Ziele in einer Liste ihrer Vorsätze zu kompensieren, z.B. will sie Stand-up-Comedian werden. Sehr eindringlich beschreibt die Autorin Ängste, Verzweiflung, Schuldgefühle des Mädchens in einer Art Tagebuchroman.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Da sein - was fühlst du?
 (Schärer, Kathrin, )
Ein wunderschön illustriertes Bilderbuch, das sich Stimmungen und Gefühlen widmet und dabei die Klassiker wie "traurig sein", "ungeduldig sein" um ein paar ausgefallenere wie "ertappt sein", "gut versteckt sein" und "ausgeschlossen sein" erweitert.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Da sein - was fühlst du?
 (Schärer, Kathrin, )
Mit wunderschön gezeichneten Illustrationen, doch fast ohne Worte, bringt die Autorin 30 unterschiedliche Gefühle der/dem Betrachtenden näher.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Das alles ist Familie
 (Engler, Michael, )
Was macht eine Familie aus? Und was für Familienkonstellationen kann es geben? Dieses Buch zeigt jedenfalls eine große Vielfalt möglicher Familie.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Das Geheimnis von Moorwood Castle
 (Loeffelbein, Christian, )
Malvina Moorwood lebt mit ihrer Familie in Moorwood Castle, einem Schloss aus dem 14. Jh., das ihrer Familie von König Euard II. geschenkt worden war. Nur leider ist das riesige Anwesen ziemlich heruntergekommen und die Renovierung würde Millionen verschlingen. Also soll es verkauft werden. Das muss Malvina unbedingt verhindern, nur wie? Gibt es da laut Familiensage nicht einen verborgenen Schatz? Malvina kümmert sich nicht um Verbote und macht sich mit ihrem besten Freund Tom auf den Weg.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Das ist das Leben
 (Borstlap, Christian, )
Was ist das, was man Leben nennt? Leben kann vieles bedeuten. Leben ist Wahrnehmen und Atmen, Bewegung und Gefühl. Es gibt großes Leben. Und es gibt unsichtbares Leben. Wir alle sind Teil dieses Lebens und eins ist klar: Wir können es nur gemeinsam leben!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Das Weltall oder Das Geheimnis, wie aus nichts etwas wurde
 (Schutten, Jan Paul, )
In kindgerechter Sprache und zugleich wissenschaftlich begründet nimmt uns der Autor mit auf einen Streifzug durch das Weltall. Er berichtet über die Entstehung des Alls, seine Dimensionen, seine Geheimnisse und was wir alles wissen und was wir nicht wissen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Der Atlas der Superlative. Die ultimative Sammlung der grössten, schnellsten, längsten, heissesten, stärksten, riesigsten und gefährlichsten Rekordhalter der Welt
 (Hawkins, Emily, )
Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise der Superlative an verschiedenen Orten der Erde. Auf großformatigen Schaubildern gibt es Spannendes und Wissenswertes zu entdecken.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   Der Feuerrabe - Die Legende der Silberblume
 (Reh, Vera, )
Eine Pflanze, die alle Krankheiten heilt? Was ein uraltes Buch über die magische Silberblume berichtet, ist selbst für die Balderwald-Bewohner, für die Magie eigentlich etwas ganz Normales darstellt, kaum zu glauben. Nicht so für den 16-jährigen Eric und seine Freunde. Sie wollen die Blume finden -- allein schon, damit sie nicht dem fiesen Bruto in die Hände fällt. Als Erics Mutter unheilbar erkrankt, wird die schwierige Suche noch dringender; denn jetzt geht es wirklich um Leben und Tod…
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Der Ickabog
 (Rowling, J. K., )
Fred, der Furchtlose, regiert sein Königreich Schlaraffien mit zwei üblen Lords. In seiner Welt lässt es sich wunderbar leben, wäre da nicht der schreckliche Ickabog, der einer Legende nach neben Schafen und Hunden sehr gerne Kinder frisst. Märchenhaft wird erzählt, wie sich mit Mut und Entschlossenheit Angst besiegen lässt - um die Wahrheit an den Tag zu bringen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Der Ruf des Schamanen - Unsere abenteuerliche Reise in das Herz der Dunkelheit
 (Morosinotto, Davide, )
Für Laila, die 13-jährige Tochter des finnischen Botschafters in Lima, ist es ein gewaltiger Schock, als der Arzt bei ihr eine schwere unheilbare Krankheit diagnostiziert. Eine verschollene Pflanze aus dem peruanischen Regenwald, von der Laila in einem zufällig gefundenen Tagebuch eines Forschers gelesen hat, könnte eventuell als Heilmittel dienen. Gemeinsam mit ihrem Kameraden, dem gleichaltrigen El Rato, macht sich Laila allen Widrigkeiten zum Trotz auf einen langen und äußerst gefahrvollen Weg, um irgendwo im riesigen Amazonas-Urwald diese besondere Blume und den Schamanen von K. zu finden…
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   Der Ruf des Schamanen. Unsere Abenteuerliche Reise in das Herz der Dunkelheit
 (Morosinotto, Davide, )
Die beiden Jugendlichen Laila und El Rato unternehmen eine abenteuerliche Reise, die sie quer durch das wilde Peru und mitten hinein in den Amazonasregenwald führt. Dabei geht es im alles!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Der Schriftsteller und die Katze
 (Mheidly, Nabiha, )
Wunderschön erzählt, spannend illustriert: Wir begleiten einen Schriftsteller von der Ideenfindung für seine neue Geschichte bis hin zum Abschiednehmen von einer Figur, die er besonders liebgewonnen hat.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 21   Die Biene und unsere Natur
 (Reichenstetter, Friederun, )
Rate dich schlau! Die Biene und unsere Natur Hier handelt es sich um ein Klappringbuch, in dem vielfältige Fragen rund um die Natur gestellt werden. Der Leser und Spieler erhält die richtigen Antworten zu Tierverhalten, Naturschutz, Aussehen, Fressverhalten oder Vermehrung der verschiedensten Tiere, z. B. der Honigbiene, der Feldmaus, der Schnecke usw. Da der Leser/Spieler jeweils aus drei angebotenen Antworten wählen kann, die oftmals humorvoll gestaltet sind, wird auf spielerische Art Wissen rund um die Natur vermittelt
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 22   Die großen Mäuse - Abenteur Lindbergh - Armstrong - Edison
 (Kuhlmann, Torben, )
Diese Mäuse sind ja wirklich sehr interessiert an Erfindungen, an interessanten Forschern und Wissenschaftlern. Also auf nach Amerika, auf zum Mond und ab ins Meer!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 23   Die Tierhelfer. Igel gut, alles gut
 (Michaelis, Antonia, )
Eine erzählenswerte Geschichte, interessante Figuren und doch eine leicht zu lesende Sprache - was braucht es mehr in einem Erstlesebuch?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 24   Die Wette
 (Damm, Antje, )
Lilo und Hein haben eine Wette – wessen Pflanze wächst am besten. Was wohl das Geheimnis erfolgreicher Entwicklung ist?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 25   Die Wächter von Tal. Der Winterkristall
 (Zapf (Falk Holzapfel), )
Endlich mal wieder ein richtiger Comic im Erstlesebuchformat! Eine spannende Abenteuergeschichte, die eine neue Erstlesereihe einleitet.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 26   Dieses Huhn ist ein T-Rex! Ein Buch über die Evolution der Tiere
 (Mora, Roman Garcia, )
Woher stammen unser heutiges Huhn, der Wombat, das Pferd oder der Elefant ab? Dieses Buch zeigt die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen ausgestorbenen Riesen und den heutigen Tieren und versucht die Evolution an markanten Knochen- bzw. anderen kröperlichen Ausprägungen zu verdeutlichen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 27   Ein Jahr mit den Kranichen
 (Müller, Thomas, )
Ein Jahr mit den Kranichen, ein Jahr im Einklang mit Natur und Jahreszeiten, ein wunderbarer Einblick
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 28   Ein Tag im Schnee
 (Keats, Ezra Jack, )
Es hat geschneit und Peter macht sich auf in den Schnee und tut, was alle Kinder tun: Spuren im Schnee machen, Schneebälle formen und anderes. Eben ein ganz normaler, toller Schneetag. Der Klassiker aus den USA endlich in deutscher Übersetzung.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 29   Einfach Lecker
 (Chitu, Adina, )
In diesem Bildersachbuch werden einfache Kochrezepte vorgestellt, die Kinder ohne große Hilfe von Erwachsenen kochen können.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 30   Einstein
 (Kuhlmann, Torben, )
Die kleine Maus will zum Käse-Fest nach Bern, aber sie kommt einen Tag zu spät. Wie konnte das passieren?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 31   Elio möchte groß sein
 (Reitmeyer, Andrea, )
Wann bin ich groß? Wieviel bin ich gewachsen? Die meisten Kinder können es kaum erwarten, genauso groß zu werden wie ihre Eltern. Das ist auch bei Elefanten so! Elio dauert es zu lange, ihm wird langweilig und er sucht nach einer neuen Familie. Ob es dort weniger langweilig ist? Sind die Löwen die Richtigen oder die Fledermäuse? Das Ende ist klar – am besten geht es Elio in seiner Elefantenfamilie!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 32   Entdecke die Welt. Abenteuer, die unsere Welt verändert haben
 (Hallmann, Anton, )
Dieses großformatige Sachbuch ist eine wahre Fundgrube für neugierige und aufgeschlossene Leser*innen. Anton Hallmann beschreibt und illustriert Entdeckungen aus ganz unterschiedlichen Epochen und Disziplinen, wie z.B. der Archäologie, Naturforschung und Raumfahrt. Wir begegnen Bergsteigern, Tiefseetauchern oder Polarforschern - Pionieren von allen Kontinenten.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 33   Es geht um die Wurst. Was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst
 (Drösser, Christoph, )
Unsere Ernährung steht in vielfältigem Zusammenhang mit aktuellen Herausforderungen unserer Zeit. Einige davon werden hier anschaulich dargestellt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 34   Etwas Wunderbares ereignet sich, während du nicht hier bist.
 (Papaioannou, Thodoris, )
Die Natur bringt uns mit ihren Wundern immer wieder zum Staunen. Denn auch wenn wir nicht hinsehen oder während wir etwas anderes tun: Da sorgt die Rehmutter für ihr Neugeborenes, die Schlange häutet sich, der Vogel trällert glücklich vor sich hin oder der Igel bereitet sich auf den Winterschlaf vor. Macht Entdeckungen in der Natur!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 35   früh los
 (Lehr, Daniel, )
Jon entdeckt Opas Rucksack im Hausflur. Als er erfährt, dass Opa rauf auf den großen Berg wandern möchte, will er mit. Schnell rennt Jon nach Hause und holt seinen Rucksack und seine Wanderschuhe, während Opa noch Vorbereitungen für die Wanderung trifft. Jon übernachtet bei Opa, denn die beiden gehen ganz früh am Morgen los. Alles ist ruhig und still. Jon springt über Wurzeln, stöbert flinke Waldmäuse auf, lässt Steine über den See springen. Opa geht langsam, gemächlich und besonnen. Doch Pausen benötigen beide, denn ohne sie geht es nicht vorwärts. Beim Blick auf den großen Berg von einer Anhöhe aus stellt Jon die Frage: "Wer ist zuerst auf dem Berg, du oder ich?" Darauf reagiert Opa müde und gelassen, schließlich war er vor fünfzig Jahren schon oben. Sie beschließen, zurückzugehen. Zu Hause wärmt Opa eine Suppe auf. Gemeinsam essen sie ohne viel zu reden. Danach schauen beide Fotos von damals an, als Opa auf dem Berg war. Jon ist begeistert und redet und redet, doch Opa antwortet nicht. Er schläft schon.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 36   Fuchs fährt Auto
 (Sraßer, Susanne, )
Fuchs hat ein neues rotes Laufauto, damit saust er stolz durch die Gegend, dass sein buschiger Schwanz im Wind weht, Maus schaut interessiert und bewundernd zu.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 37   Füchslein in der Kiste
 (Damm, Antje, )
Ein altersschwaches Füchslein findet Freundschaft und Freunde mit einer Schar lebhafter Kaninchen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 38   Gerda, der kleine Wal - Eine Geschichte vom Glücklichsein
 (Macho, Adrián & Grosche, Erwin, )
Die, wie ein Märchen anmutende, poetische Geschichte vom Erwachsenwerden und sich auf den Weg durch das Leben machen wird mit wunderschönen Illustrationen untermalt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 39   Giesbert und der Gluckerbach
 (Drescher, Daniela, )
"Es regnete wieder einmal und Giesbert, der Regenrinnen-Wicht, planschte vergnügt in seiner Regentonne und dichtete." Bei einer Rettungsaktion erkundet Giesbert das Gluckerbachtal, trifft viele Tiere, mit denen er neue Abenteuer in der Natur erlebt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 40   Griechische Mythen und Sagen
 (Menzies, Jean, )
Kennst du Zeus? Natürlich. Aber Kadmos? Oder Arachne? Dann komm mit auf eine Reise in das antike Griechenland!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 41   Grompel Mission Kaktus
 (Obrecht, Bettina, )
Schon wieder Chaos mit dem Grompel! Milla und Matti suchen in der Wüste Arizonas nach einem zweiten Grompel. Nicht nur Klapperschlangen und grässliche Kakteen drohen das zu verhindern.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 42   Grünkäppchen und der böse Elefant
 (Raab, Ann Cathrin, )
Hier findet sich eine komische Adaption des bekannten Grimm’schen Märchens, das gleichzeitig auf mehreren Ebenen erzählt wird.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 43   Grünkäppchen und der grüne Elefant
 (Raab, Ann Cathrin, )
Ein wunderbares metafiktionales Spiel mit dem Märchen Rotkäppchen, das sich im Gespräch zwischen Kind und Opa entwickelt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 44   Gute Tage - Wie Du die Regel geregelt kriegst
 (Stynes, Yumi; Dr.Kang, Melissa, )
„Alles, was Du wissen musst zum Thema Menstruation“ – verspricht der Klappentext. Und das Buch hält auch, was da versprochen wird.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 45   Hendrik und der berühmteste Häftling der Welt
 (Petrick, Dagmar, )
Hendriks Vater ist der Gefängnisaufseher des berühmten Gefangenen Nelson Mandela. Doch Hendrik beginnt zunehmend zu zweifeln, ob er auf der richtigen Seite steht.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 46   Hör hin, spiel mit! Bauernhof
 (Grimm, Sandra, )
In diesem Puzzle-Soundbuch entdecken Kinder ab 2 Jahren viele spannende Bauernhoftiere.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 47   Ich bin der König!
 (Viale, Marco, )
Ich bin der König! Ich bin der Größte! Ich habe ein riesiges Schloss! – Unglaublich, wie sich dieser Prahlhans von König mit allem möglichen brüstet und versucht sein Gegenüber zu beschämen. Ist er wirklich der Größte und Stärkste?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 48   In unserem Garten
 (Penazzi, Irene, )
Ein Garten ist ein wunderbarer Ort nicht nur im Sommer. Irene Pinazzi nimmt uns mit in einen Garten, der von Kindern und Tieren gemeinsam belebt wird.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 49   Joshua, der kleine Zugvogel
 (Papst, Inka, )
Inka Papst und Mehrdad Zaeri erzählen eine ungemein berührende Geschichte über einen Zugvogel, der gleichzeitig ein Kind ist, das nicht geboren werden wird.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 50   Keine Angst, Großer Wolf
 (De Kinder, Jan, )
Der Wolf im Wald – das ist eine kritische Konstellation. Aber hier ist alles ein wenig anders, als man das kennt, und die Gründe dafür werden schließlich auch offengelegt.
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.