AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

9091 aktuelle Rezensionen, weitere 78325 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.

Nr. 1   100 Kinder
 (Drösser, Christoph, )
Für Kinder in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist es meist normal , ein Zimmer voller Spielzeug und liebevolle Eltern zu haben, Kindergarten und Schule zu besuchen, schicke Klamotten und Schuhe zu besitzen und einmal im Jahr in Urlaub zu fahren. Aber wie sieht es für viele andere Kinder in dieser Welt aus? Wer wissen will, wie diese leben, ob sie lesen, schreiben und rechnen können, was sie in ihrer Freizeit machen, wie viele von ihnen arbeiten müssen, wie ihr Alltag aussieht, der sollte dieses Buch lesen. Und der wird sicher ins Staunen kommen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 2   1984.4
 (Kerr, Philip, )
Der 2018 verstorbene Bestsellerautor unternimmt in seinem posthum veröffentlichten Jugendroman eine Zeitreise in eine nahe Zukunft. Beeinflusst von Orwells Roman „1984“, thematisiert er im Rahmen einer Liebesgeschichte Entwicklungstendenzen im gesellschaftlichen Leben, um Jugendliche damit zu konfrontieren.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 3   20.000 Meilen unter dem Meer
 (Verne, Jules, )
Es häufen sich beunruhigende Nachrichten aus den Weltmeeren: riesige Ungeheuer wurden gesichtet, seltsame Naturerscheinungen zeigen sich den Seefahrern.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 4   Ab in die Wanne, Ferkel!
 (Reider, Katja / Wilson, Henrike, )
Spielen und Baden – was für eine wunderbare Kombination. Aus der Perspektive des Ferkels „Ferkel“ zeigt uns das Buch, wie ein gelungener Spiel- und Badetag aussehen kann.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 5   Abc der Natur
 (Edwards, Nicola, )
Ein Pappbilderbuch mit Buchstaben zum Nachfahren und Bildern aus Flora und Fauna.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 6   Adresse unbekannt
 (Nielsen, Susin, )
Felix ist ein echtes Genie, das bei jedem Quiz die Nase vorn hat. Seine Mutter bereitet ihm jedoch Sorgen. Sie verliert Jobs, Freunde und schließlich auch ihre Wohnung. Die beiden halten zusammen in einer schwierigen von Obdachlosigkeit geprägten Lebensphase.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 7   Alle Tiere ziehen mit, auch das kleine Küken Pitt
 (Taube, Anna, )
Mo Maulwurf sitzt fest. Und alle Freunde kommen um zu helfen. Ob sie Mo Maulwurf wohl herausbekommen? „Alle Tiere ziehen mit, auch das kleine Küken Pitt“ - Ein wunderbar lustiges Kinderbuch mit Verwandlungsseiten und allerhand zu entdecken.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 8   Alles doof, kleines Muffelmonster
 (Boehme, Julia, )
Mit Hilfe des Muffelmonsters gelingt es Moritz, die Langeweile bei schlechtem Wetter in ein spannendes Monsterabenteuer zu verwandeln.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 9   Alles wird gut, immer
 (Vereecken, Kathleen, )
Die kleine Alice lebt mit ihrer Familie in Ypern und berichtet davon, wie der erste Weltkrieg ihr Leben verändert. „Alles wird gut, immer“, tröstet die Mutter und doch müssen alle erfahren, dass die Wirklichkeit anders aussieht. Die Familie erlebt Flucht, Angriffe, Krankheit und Tod. Alice muss lernen, immer mehr Verantwortung zu übernehmen. Als sie nach Jahren der Angst und der Verluste wieder zu Hause ankommt, hat sich alles verändert.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 10   Alles wird gut, immer
 (Vereecken, Kathleen, )
„Hast du keine Angst?“,fragt Johanna.“Vor dem Krieg.“ Ich gab keine Antwort, streckte meinen Arm aus und hielt ihre Hand fest. Sie drückte sie leicht. Ich wäre am liebsten so liegen geblieben und stellte mir vor, dass alles so bliebe, wie es jetzt war. Sommer, Kirmes, der Geruch von Gras und Feldblumen in meiner Nase. Und wir zwei, die Hand in Hand die Farben des Himmels betrachteten. Als es in der Ferne endlich stiller wurde, hörte ich nur noch meine Mutter im Kopf, die sagte, dass alles gut werden würde. Immer.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 11   Alles über Roboter
 (Erne, Andrea, )
Ein Sachbilderbuch, das anschaulich und leicht verständlich erklärt, wie Roboter funktionieren, wie sie lernen und denken und wobei sie den Menschen helfen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 12   Alles über Sterne + Planeten
 (Caspers, Ralph, )
In diesem Hörspiel wird Wissen rund um Himmelskörper, das Universum, den Beruf des Astronauten, die ISS und vielem mehr spannend und verständlich vermittelt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 13   Als ich mal
 (van Leeuwen, Joke, )
Als ich mal – so beginnt jede von Deefs Geschichten, in denen er uns in humorvoller Weise und wunderbar illustriert, von seinem Leben erzählt. In 15 Episoden, jede befüllt ein paar Seiten, entführt er uns in die Welt eines Jugendlichen mit den all Irrungen und Wirrungen, den Glücksmomenten und den Situationen voll Scham, Unglück und Trauer.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 14   Amulett. Die Steinhüterin
 (Kibuishi, Kazu, )
Ein geheimnisvolles Haus, düstere Türen, die sich öffnen, Monster, die die Mutter entführen und die zwei Kinder Emily und Navin mitten in einem Paralleluniversum. Was hat es mit der geheimnisvollen Kette auf sich, die Emily findet und welche Rolle spielt der Urgroßvater der beiden?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 15   Anton das Bison
 (Beauchesne, Lou, )
Das Bison Anton lebt in Louis‘ Lieblingsbuch – doch eines Tages nimmt das Schicksal eine tragische Wendung. Wie geht das Leben weiter? Und werden sich Anton und Louis je wiedersehen?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 16   AnyBody: Dick & dünn & Haut & Haar: das große Abc von unserem Körper-Zuhause
 (von der Gathen, Katharina, )
Mein Körper, ich und mein Verhältnis dazu
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 17   Auf der Jagd nach der krassesten Pizza der Bronzezeit
 (Vry, Silke, )
In dieser Mischung aus Krimi, Sachbuch, Lexikon und Comic wird die Geschichte der Himmelsscheibe von Nebra dargestellt, vom Fund bis zum Einzug ins Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Das Buch gibt eine kindgerechte Aufarbeitung dieses spannenden Themas und ist der Auftakt der Reihe „Dusty Diggers“.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 18   Auftauchen - Für Rettung ist es nie zu spät
 (Baron, Adam, )
Veronique und Cym sind beste Freunde, allen Widrigkeiten zum Trotz. Als Veroniques Großmutter aufhört zu essen, begeben sich die beiden auf Spurensuche und finden eine Wahrheit heraus, die den Rest von Veroniques und Cymbelines Leben komplett auf den Kopf stellen wird.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 19   Autos, Laster & Traktoren: Das große Wimmelbuch der Fahrzeuge
 (Braun, Christina, )
Autobahn, Baustelle, Bauernhof - ein riesengroßes Fahrzeuge-Buch zum Schauen und Staunen!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 20   Baby & Solo
 (Posthuma, Lisabeth, )
Joel hat es durch eine dunkle Episode seines Lebens geschafft und möchte nun einen Neuanfang starten. Zunächst erfährt die Leserschaft kaum etwas über seine Hintergründe, sondern nur, dass etwas Schlimmes passiert ist und er deshalb lange in psychiatrischen Kliniken verbracht hat. Um endlich ‚normal‘ zu sein, wie Joel es nennt, bewirbt er sich auf einen Job bei der örtlichen Videothek und lernt dort Baby kennen, die er auf Anhieb mag.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 21   Barnabas der Wolkenschaufler
 (Schoenwald, Sophie, )
Im Buch „Barnabas, der Wolkenschaufler“ wird ein spannendes Abenteuer für Kinder im Kita- und Grundschulalter mit vielen Höhen und Tiefen, Erfolgen und Rückschlägen, mit Freundschaft und Heldentum, Mut und Träumen erzählt. Die Geschichte ist so spannend und detailreich, so voller interessanter Charaktere, dass das Buch zum echten Lieblingsbuch werden könnte.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 22   Ben, das Bärtierchen - Auf großer Reise rund um die Welt
 (Schill, Ralph, )
Bärtierchen zählen zu den wirklich kleinen Tieren, und es gibt sie fast überall auf der Welt. Der Biologe Ralph Schill hat hier ein Bärtierchen aus der Arktis auf eine fiktive Reise um die Erde geschickt und erklärt anhand der Begegnungen mit verschiedenen Tieren Grundprinzipien der Zoologie.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 23   Bestimmer sein
 (Reider, Katja, )
Wer bestimmt über die Verhaltensweisen im Dschungel? Nach welchem Recht darf die Wasserstelle besucht werden? Es gibt viele Fragen, die nur ein Tier entscheiden sollte, findet Elvis, das Erdmännchen. Er organisiert eine Wahl mit allem was dazu gehört, damit im Dschungel Ruhe einkehrt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 24   Bienen
 (Braun, Melanie, )
Das Sachbuch ist mit zahlreichen Farbfotos ausgestattet und gibt Einblick in die Welt eines Bienenstaates. Eine beigefügte CD ermöglicht parallel zum Lesen ein Hören. Ein Samenblatt für eine bienenfreundliche Blumenwiese ist am Ende des Buches zu entnehmen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 25   Birthday
 (Russo, Meredith, )
Eric und Morgan kennen sich seit ihrer Geburt und sind engste Freunde, bis Morgan zu ahnen beginnt, dass er sich eigentlich als Mädchen fühlt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 26   Cainstorm Island. Der Gejagte
 (Golien, Marie, )
Eine atemlose Flucht durch das ärmliche Gebiet aus Emilios geteilter Welt. Eine Geschichte aus der Sicht eines 17-jährigen, der mit seiner Familie und seinen Freunden gegen das System kämpft.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 27   Calypsos Irrfahrt
 (Franz, Cornelia, )
Eine Freundschaftsgeschichte auf hoher See, die ernste Töne findet und so einen wichtigen Einblick in das vielschichtige Thema Flucht gibt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 28   Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens
 (Moore Fitzgerald, Sarah, )
Oscar ist anders als die anderen, aber Meg liebt ihn, und Oscar liebt Meg. Oscar backt magische Apfelkuchen und rettet damit Leben. Doch als Meg wegzieht und Paloma an ihre Stelle tritt, wandelt sich Oscars Leben radikal. Er wird zum Mobbing-Opfer und ist eines Tages verschwunden. Nur Meg glaubt nicht an seinen Tod. Eine mitreißende Freundschafts- und Liebesgeschichte, kongenial erzählt, spannend von der ersten bis zur letzten Seite und so „magisch“, wie nur ein „Apfelkuchenwunder“ sein kann.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 29   Das Beben
 (Sparkes, Ali, )
Tima ist mit ihren Eltern in das Schottische Hochland verreist, als plötzlich die Erde zu beben beginnt. Eine tote Kuh mit einem kreisrunden Bauch im Loch wird gefunden und verschwindet spurlos. Die Tiere verhalten sich ebenfalls äußerst merkwürdig. Als die Erde plötzlich tiefe Risse bekommt und ganze Häuser darin verschwinden, ist klar: Hier stimmt was nicht. Ein Fall für die Nachtflüsterer und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 30   Das Flüstern der Raben - Ansuz
 (Solvsten, Malene, )
Ein Mädchen, das in die Vergangenheit blicken kann, scheint das Ziel eines Serienkillers zu sein. Zuerst unbekannt und unbeliebt findet sie an der neuen Schule doch recht schnell Freunde. Doch wem kann sie vertrauen? Und kann sie durch den Blick in die Vergangenheit ihre Zukunft verändern?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 31   Das Internat der bösen Tiere. Die Falle
 (Mayer, Gina, )
Im zweiten Band der packenden Tier-Fantasy-Reihe beginnt Noëls Unterricht nun richtig. Nur ausgerechnet beim Tauchtraining auf dem offenen Meer soll er nicht mitmachen, da die Gefahr zu groß sei.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 32   Das ist mein Papa!
 (van Hout, Mies, )
Die kleine Kaulquappe sucht ihren Vater. Aber wer könnte es sein? Kannst du es herausfinden? – „Das ist mein Papa!“ – ein lustig buntes Suchbilderbuch für die Allerkleinsten. Zum Entdecken, Rätseln und Spaß haben.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 33   Das kleine Wildschwein Willanderssein
 (Sabbag, Britta, )
Das kleine Wildschwein stellt seine normale Welt auf den Kopf: Es will alles anders machen, will anders sein und steckt damit auch seine Freunde an.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 34   Das LEGO Spiele Buch. 50 lustige Denkspiele, Rätsel, Puzzle und Bauduelle
 (Kosara, Tori, )
Mit Lego kann nur gespielt werden, indem etwas nach Anleitung gebaut wird? Weit gefehlt! Lego kann viel mehr, wie dieses Buch zeigt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 35   Das riesengroße Buch der Detektivspiele
 (Bellucci, Arianna, )
Ob im Museum oder im Orient-Express, ob in Paris oder bei den Azteken, es wird auf jeden Fall spannend in diesem großen Detektivbuch.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 36   Das Salzwasserjahr
 (Hoch, Nora, )
Ein Austauschjahr in Australien! Jannik freut sich auf eine Pause von Zuhause, eine Pause vom neuen Freund der Mutter und vom Streit mit seinem besten Freund Levin. Doch auch seine Gastfamilie hat ihre Probleme, und da ist es ganz bestimmt nicht hilfreich, dass Jannik sich ausgerechnet in die rätselhafte Ex-Freundin seines Gastbruders verliebt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 37   Das Weltall
 (Schutten, Jan Paul, )
Ein anspruchsvolles Sachbuch zur Frage, wie unser Weltall entstanden ist. „523 Informationen“, so schreibt es der Autor, zu Dingen wie Lichtgeschwindigkeit, Supernova, Schwarzen Löchern, Galaxien, Einsteins Theorien und zur Frage der Existenz eines Schöpfers werden anschaulich, spannend sowie humorvoll erklärt und mit künstlerischen Illustrationen in Szene gesetzt.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 38   Der Berg
 (Gugger, Rebecca, )
Fünfmal Mikroperspektiven und einmal den Überblick, bitte!
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 39   Der Berg
 (Gugger, Rebecca /Röthlisberger, Simon, )
Was ein Berg ist weiß doch wohl jeder! Oder nicht? Viele verschiedene Personen haben viele verschiedene Ansichten und vielleicht haben am Ende ja trotzdem alle recht? Sechs Tiere versuchen in diesem wunderbar gestalteten Bilderbuch ihre Sicht der Dinge als einzig wahre zu verkaufen und begreifen am Ende doch so einiges.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 40   Der Dieb ohne Herz
 (Sceatcher, Ney, )
Malina macht sich auf die Suche nach ihrer wahren Identität. Dabei trifft sie im Wald auf den Dieb ohne Herz und wird Teil eines märchenhaften Abenteuers.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 41   Der einzig wahre Bob
 (Applegate, Katherine, )
In diesem Band steht die Geschichte von Bob, einem kleinen herrenlosen Streuner im Mittelpunkt. Er besucht regelmäßig seine Freunde, den Gorilla und das Elefantenbaby, die jetzt in einem Zoo leben. Auch für Bob hat sich Einiges verändert, denn er findet ein neues Zuhause bei dem Tierpfleger George und seiner Tochter Julia. Und als ein Tornado zur todbringenden Gefahr wird, zeigt er wahre Größe.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 42   Der Ickabog
 (Rowling, Joanne K., )
Schlaraffien ist ein kleines Königreich, in dem es sich gut leben lässt. Doch die Kunde von einem schrecklichen Ungeheuer aus dem Norden des Landes verbreitet Angst und Schrecken unter den Bewohnern und zieht auch zwei Kinder in den Strudel von Machtmissbrauch, Gewalt und Vorurteilen hinein.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 43   Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Steinzeit
 (Sieger, Ingo, )
Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde wollen mal wieder den Steinzeitmenschen Klone und die Drachen und Knöpfchen besuchen und lernen dabei allerhand über das Leben in der Steinzeit.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 44   Der unheimliche Fremde
 (Hach, Lena, )
Emily, Jakub und Leon treffen sich jedes Jahr in den Ferien im Hollercamp, einem Zeltplatz am Hollersee, wieder. Hier erleben sie allerhand Abenteuer. In diesem Jahr heißt es „Mission Hollercamp“, d.h. gemeinsam herauszufinden, wer für die merkwürdigen Vorkommnisse in dem Camp verantwortlich ist. Da ist detektivischer Spürsinn gefragt. Es ist der erste Band einer Reihe.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 45   Der Wal der immer mehr wollte
 (Bright, Rachel, )
Dass die kostbarsten Schätze nicht glücklich machen, beweist Wendelin der Wal im neuen Bilderbuch von Rachel Bright und Jim Field. Erst als Wendelin sich an das Schlaflied seiner Mama erinnert und es mit den anderen Meeresbewohnern teilt, erkennt er, worauf es im Leben wirklich ankommt. "Der Wal der immer mehr wollte" vermittelt eine Botschaft, die so tiefgründig ist wie das Meer.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 46   Der Wunderstürmer 5. Plötzlich Cheftrainer!
 (Bandixen, Ocke, )
Tim bekommt vom Wunderstürmer das Angebot, als Cheftrainer für die Bundesliga zu arbeiten. Er soll den berühmten Bror Blason vertreten. Tim stellt sich der Herausforderung. Wird er den Erfolgsverein ganz oben in der Tabelle halten?
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 47   Der Zauberladen von AppleCross. Das geheime Erbe
 (Baccalario, Pierdomenico, )
Merkwürdiges geschieht in dem kleinen Ort namens Applecross in Schottland, seit die Familie Lily vorhat, dort einen Zauberladen zu eröffnen. Der Junge Finley hat seine ganz eigenen Probleme zu bewältigen, will aber dennoch dem Ganzen auf die Spur kommen.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 48   Detektiv Danny Dodo ermittelt - Warum sterben Tiere aus? Und was kannst du dagegen tun?
 (Crumpton, Nick, )
Ein Dodo mit Namen Danny ermittelt in direkter Leser*innenansprache, warum viele Tierarten ausgestorben sind.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 49   Die Affen rasen durch den Wald
 (Grunske, Karoline, )
Das Buch handelt von dem bekannten Lied "Die Affen rasen durch den Wald". Doch wer hat die Kokosnuss geklaut? Witzige Illustration zeigen, wie die Affen die Kokosnuss suchen und auch finden.
[ >> Weiterlesen ]
 
Nr. 50   Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
 (Steinleitner, Jörg, )
"Wenn Du Sorge hast, dass die Sommerferien langweilig werden könnten, hast du zwei Möglichkeiten: 1) Du kannst abwarten und sehen, ob sie langweilig werden. Oder: 2) Du gründest eine Bande für echt komplizierte Fälle. Welche ist die bessere Möglichkeit?" Die spannende Detektiv- bzw. Freundschaftsgeschichte für Kinder ab acht Jahren bereitet fast genauso viel Vergnügen, wie selbst im Sommer durch Wiesen, Wälder und Seen zu streifen und Abenteuer zu erleben.
[ >> Weiterlesen ]
 

<<   <=   1   =>   >>
Es wurden 50 Rezensionen gefunden. Davon werden die Nummern 1 bis 50 aktuell angezeigt.