AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

7687 aktuelle Rezensionen, weitere 78295 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Rooney, Anne,     
Titel:
500 fantastische Fakten über Dinosaurier
ISBN:
978-3-473-55535-2  
Übersetzer:
Ickler, Ingrid
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
McDonald, Jake
Seitenanzahl:
304
Verlag:
Ravensburger, Ravensburg
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2021
Preis:
14,99 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Nachdem der englische Geologe Richard Owen fossile Knochen gefunden hatte, war er der Meinung, dass es vor Millionen von Jahren einige Tiere gegeben haben muss, die sich von modernen Tieren unterschieden. Er nannte sie Dinosaurier. Seither gab es verschiedene Theorien über diese Tiere. Erst 2019 fanden Paläontologen ein Fossilienfeld in Dakota in den USA. In diesem Buch sind 500 Fakten über Dinosaurier zusammengetragen.
[Rd 25 Thüringen]
       
Lesealter:
6 - 11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Geschichte / Natur / Umweltschutz / Tiere
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Das Leben und das Aussehen von Dinosauriern interessiert und begeistert schon jüngere Kinder. Sie haben besonderen Spaß an den vielen fantastisch klingenden Namen und den imposanten Erscheinungen, die sich kaum mit unseren heutigen Tieren vergleichen lassen. Obwohl doch einige Tierarten, wie Vögel oder Krokodile, von ihnen abstammen. Dieses Buch spricht den kindlichen Forscherdrang und geologisch interessierte Leser an.
Der Autor beschreibt in kurzen Sachtexten, wie sich die Welt veränderte, seit die Dinosaurier gelebt haben. Er berichtet von anderen Tieren, die mit den Dinos lebten, beschreibt die Artenvielfalt sowie die Lebensweise der Dinosaurier und widmet sich einigen Stars unter diesen Tieren. Das Inhaltsverzeichnis am Anfang des Buches hilft sehr gut, sich im Buch zu orientieren und Stellen des besonderen Interesses zu finden. Am Ende des Buches befindet sich ein Register mit Namen der verschiedenen Dinosaurier und den Seitenangaben, wo diese im Buch zu finden sind. So können Insider ganz gezielt nach ihren Favoriten suchen.
Auf jeder Seite ist mit großen Buchstaben ein Fakt über die Dinosaurier gedruckt. Der Leser kann hier schnell entscheiden, ob ihn dieser Fakt interessiert. Wenn ja, kann er anhand von ansprechenden farbigen Zeichnungen und kurzen Texten sein Wissen erweitern. Dabei sind die Bilder eine hilfreiche Bereicherung für das Erfassen der Inhalte. Es gelingt sehr gut das Wissen über die Tiere mit geologischen sowie astronomischen Erkenntnissen und Besonderheiten der Fauna und Flora zu verknüpfen. Die Verwendung von Fachbegriffen machen das Buch sehr wertvoll. Trotzdem ist die Sprache verständlich und auch schon jüngere Kinder können die Inhalte verstehen.
[Rd 25 Thüringen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.