AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

6747 aktuelle Rezensionen, weitere 78270 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Ledesma, Sophie,     
Titel:
Bauernhoftiere
ISBN:
978-3-401-71621-3  
Übersetzer:
Böhm, Stefanie
Originalsprache:
Französisch
Illustrator:
Ledesma, Sophie
Seitenanzahl:
14
Verlag:
Arena, Würzburg
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Ausmalen mit dem magischen Pinsel
Jahr:
2020
Preis:
8,99 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Mit diesem Wassermalbuch werden die Kleinsten viel Freude haben, wenn sie mit dem Zauberpinsel über die Buchseiten streichen und dann der Bauernhof in bunten Farben erstrahlt.
[WS 25 Thüringen]
       
Lesealter:
0 - 5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Spannung / Tiere
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Das quadratisch praktische Bilderbuch, mit Ringbandeinfassung, fasziniert die Kinder immer und immer wieder. Es handelt sich nicht um ein gewöhnliches Bauernhof-Bilderbuch, sondern um ein Wassermalbuch. Damit können die Kinder „Farben zaubern“. Wie das geht? Ganz einfach. Auf dem Buchdeckel ist von außen, in einem verschließbaren Folientäschchen, ein Kunststoffstift mit einem befüllbaren Wassertank enthalten. Man schraubt den Tank auf, befüllt ihn mit Wasser, schraubt den Stift wieder zu und schon können die Kinder losmalen. Es wird sonst nichts benötigt. Nur Wasser. Und trotzdem können sie die Ausmalseiten farbig gestalten. Das grenzt doch an Zauberei und verblüfft die Kinder immer wieder aufs Neue. Am Anfang ließ der Pinsel kaum Wasser durch und es kamen nur kleinste Punktflächen zum Vorschein. Aber wir haben etwas nachgestochen und den Wasserlauf angeregt. Nun ist es ein Malvergnügen und ein Staunen. Die Begeisterung hält immer noch an und es wurde schon täglich wieder und wieder damit gemalt. Die Kinder fördern damit ihre Ausdauer, ihre Feinmotorik, ihr Farbenverständnis, ihre Konzentration, den Überraschungsmoment und den sorgsamen Umgang mit dem Material. Begeistert verfolgen die Kinder das Erscheinen der bunten Farben, wenn sie mit dem Wasserpinsel Spuren hinterlassen. Auch wenn sie kreuz und quer noch kritzeln, das ist ja in der Altersklasse so, irgendwann ist die gesamte Seite ausgemalt und ein farbenfrohes Bauernhofbild strahlt ihnen entgegen. Erfolgserlebnis garantiert. Die Kinder staunen auch, wenn Tiere erscheinen, die vorher gar nicht zu sehen waren. Herbeigezaubert, durch das Malen.;-) So dürfen sechs verschiedene Szenen ausgemalt werden. Auf den linken Buchseiten, die abwischbar und wasserfest sind, erwartet die Kinder ein kleiner Text und eine Suchaufgabe, entsprechend zum nebenstehenden Ausmalbild. Zum Beispiel soll das Kind das Geschenk für den Hasen erkennen. Es handelt sich um Möhren, wie sich beim darüber malen zeigt. Und dann ist auch gefragt, wieviel Möhren zu sehen sind. Naja, das ist keine altersgemäße Aufgabe für die Anwender. Aber ansonsten gilt es etwas zu finden, was sich versteckt hat, wie die Schnecke oder das Vogelnest. Das macht den Kindern auch Freude. Wir haben das Buch nun schon sehr viel im Einsatz und es bereitet den Kindern immer und immer wieder Freude, mit dem Wasserstift auszumalen. Bisher sind die speziell beschichteten Seiten noch in einem Topp Zustand. Ich bin gespannt, wie lange das Buch noch genutzt werden kann und auch noch der Effekt erhalten bleibt. Die Farben sind aber sowieso nicht so strahlend, wie im Anhang abgebildet. Das war von Anfang an so. Der Trocknungsprozess geht ziemlich zügig und so muss das Kind nicht zu lange warten, um erneut auszumalen. Ansonsten haben die Kinder aber auch viel Freude beim Betrachten der Tiere in ihrem Metier und es regt zum Sprechen, Beschreiben an. Sehr geeignet ist das Buch auch für unterwegs; sogar im Auto oder um andere Wartezeiten zu überbrücken, kann man es gut nutzen. Man braucht nur etwas Wasser und schon kann das Malvergnügen, ohne Schmierereien, beginnen. Wir finden die Buchidee genial und werden uns auch andere Wassermalbücher dazu kaufen. Vielen Dank. Sehr empfehlenswert.
[WS 25 Thüringen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.