AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

6802 aktuelle Rezensionen, weitere 74028 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Hout, Mies van    
Titel:
Überraschung
ISBN:
978-3-905945-47-8  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
32
Verlag:
aracari, Zürich
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2014
Preis:
13,90 €   Buch: Hardcover
       
Inhalt:
Gefühle von Eltern gegenüber ihren ungeborenen, auf die Welt kommenden, hungrigen, traurigen oder auch ungezogenen Kindern macht Mies van Hout nur mit Bildern deutlich.
[Jt Thüringen]
       
Lesealter:
4 - 99 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Familie Gefühle Ethik
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Gefühle von Eltern gegenüber ihren ungeborenen, auf die Welt kommenden, hungrigen, traurigen oder auch ungezogenen Kindern macht Mies van Hout nur mit Bildern deutlich. Wie groß sind Erwartung und Hoffnung, wenn sich Eltern ein Kind wünschen, wie groß das Staunen über das Wunder Mensch. Wie alltäglich sind die materiellen und emotionalen Pflichten und Sorgen, wenn ein Kind heranwächst und ganz auf die Eltern angewiesen ist. Und fast gleichzeitig entsteht das Gefühl loslassen zu müssen und die Freude, wenn man es dann kann.
Kleine Vogelwesen bevölkern das Bilderbuch und die Künstlerin verdeutlicht uns auf sehr einprägsame Weise die verschiedenen Emotionen der Eltern- Kind- Beziehung. Auf schwarzem oder kräftig farbigem Untergrund leuchten die Pastellkreiden, vermischen sich vorsichtig miteinander, bilden eine Fläche oder stechen als charakterisierende Linie heraus. Die Farben vermitteln Wärme, Kraft oder Anstrengung. Mit jedem Strich entsteht Ausdruck in den Tierfiguren, Zuwendung, Behütung, Freude, Staunen. Es macht dem Betrachter Freude, so menschliche Züge in den einfachen Zeichnungen zu sehen, obwohl die Illustratorin auf Vermenschlichung fast völlig verzichtet.
Ein wunderbares Bilderbuch.
[Jt Thüringen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.