AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

9428 aktuelle Rezensionen, weitere 69813 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Murray, Lily,     
Titel:
In 30 Städten um die Welt
ISBN:
978-3-8369-5620-8  
Übersetzer:
Flegler, Leena
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Brown, James
Seitenanzahl:
64
Verlag:
Gerstenberg, Hildesheim
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
22,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Ein Sachbuch über 30 große Städte unserer Erde.
[nana 23 Sachsen-Anhalt]
       
Lesealter:
10 - 17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Fremde Kulturen / Stadt / Welt / Bauwerke / Geschichte
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Dieses großformatige Sachbilderbuch stellt den Leser*innen 30 Großstädte (häufig Hauptstädte) wie z.B. Kairo, Wien, Dublin oder Toronto vor. Das Buch wird wie ein Kalender hochkant gelesen. Jede Doppelseite erscheint dann wie ein Plakat, auf dem in großen Lettern der Name der Stadt abgedruckt ist und dazu ein markantes Gebäude im grafischen Stil illustriert wurde. Umfasst werden die Doppelseiten jeweils durch einen gestalteten Rahmen, auf dem zusätzliche Sachinformationen zu lesen sind. Die Kurztexte sind im Hochkant- oder im Querformat abgedruckt, sodass beim Lesen immer mal der Kopf geneigt oder das Buch gedreht werden muss. Es finden sich Informationen zu Einwohnerzahlen, Besonderheiten, (z.B. "Amsterdam wird auch "Venedig des Nordens" genannt, hat aber mehr Kanäle und Brücken als Venedig."), Natur, Industrie, Bauwerken, Traditionen und Festen, landes- und kulturtypischen Dingen, sprachlichen Besonderheiten, Religionen sowie Zitate berühmter Bereiser*innen oder Einwohner*innen der Stadt. Die Informationen sind für Kinder ab 10 Jahren, für die das Buch empfohlen wird, verständlich aufbereitet und nachvollziehbar. Viele Informationen bestehen auch nur aus einem Satz. Illustriert wurde mit kräftigen Farben und stark flächenhaft im grafischen Stil. Die meisten Illustrationen bestehen aus nur drei kräftigen Farben, oftmals auch mit schwarz abgesetzt, so dass die Konturen von einzelnen Gebäuden ähnlich eines Scherenschnitts sehr gut hervortreten.
Das Buch weckt Interesse für die unterschiedlichen Städte der Welt, verschiedene Kulturen und Bauwerke und zeigt neue Reiseziele auf. Im Vergleich lassen sich auch kulturelle, religiöse oder landestypische Unterschiede an den Bauwerken und Details sehr gut herausarbeiten. So ist es auch im schulischen Kontext, z.B. im Fach Geografie gut einsetzbar. Für Städte, die man ggf. demnächst bereist oder bereist hat, ist das Buch wie eine Art Kurzreiseführer, der sogar kleine Geheimtipss gibt.
[nana 23 Sachsen-Anhalt]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.