AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

7713 aktuelle Rezensionen, weitere 69790 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Port, Moni,     
Titel:
Wie nennt man ein Kaninchen im Fitnessstudio? - Neue Rätselwitze und Quatschbilder
ISBN:
978-3-95470-205-3  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Waechter, Philip
Seitenanzahl:
48
Verlag:
Klett-Kinderbuch, Leipzig
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
10,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Ein witziges Sprachspielbuch – im wahrsten Sinne des Wortes.
[jodi 23 Sachsen-Anhalt]
       
Lesealter:
4 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Komik / Humor / Witze / Sprachspiele
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Nach dem gemeinsamen Sprachspielbilderbuch „Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz – Schnellsprecher und Zungenbrecher“, das in gemeinsamer Zusammenarbeit von Moni Port und Philip Waechter entstand, folgt nun ein dritter Teil der Serie „Rätselwitze und Quatschbilder“ im Klett Kinderbuch-Verlag. Auf insgesamt zwanzig verwirrende Fragen gibt es ebenso viele komische Antworten, die mit viel Witz illustriert wurden. Immer nach dem gleichen Schema werden auf der linken Buchseite Fragen aufgeworfen, wie beispielsweise im Titel des Buches: „Wie nennt man ein Kaninchen im Fitnessstudio?“ Das Lösungswort wiederum steht auf dem Kopf am unteren linken Rand, sodass man es nicht auf den ersten Blick erlesen, sondern selber rätseln kann. Gesucht werden in dieser Ausgabe in der Regel Wörter, die – versteht man sie wortwörtlich – in einen neuen Zusammenhang gesetzt werden und demensprechend ihre Komik entfalten, wie in diesem Fall das „Pumpernickel“. Besonders hilfreich beim Knobeln sind die Bilder auf der rechten Buchseite. Diese stellen durch die farbigen, detailreichen Karikaturen die Lösung bereits dar, indem sie den Begriff auf eine prägnante Szene des neuen Kontextes reduzieren. Das kleine Format von 18 × 15 cm passt in jeden Koffer für die Reise oder eignet sich als Geschenk. In der Schule bietet das Bilderbuch das Potenzial, sich in Verbindung mit den anderen bereits erschienen Büchern der Reihe eigene Rätselfragen auszudenken und diese zu zeichnen, um implizit auf Besonderheiten der Buchstaben- und Bedeutungsebene von Wörtern aufmerksam zu machen.
Johanna Dickfeld
[jodi 23 Sachsen-Anhalt]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.