AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

7636 aktuelle Rezensionen, weitere 69789 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Rowling, Joanne K.,     
Titel:
Hogwarts Schulbücherei
ISBN:
978-3-551-55708-7  
Übersetzer:
Fritz, Klaus
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Rowling, Joanne K.
Seitenanzahl:
292
Verlag:
Carlsen, Hamburg
Gattung:
Märchen / Fabeln / Sagen
Reihe:
Harry Potter
Jahr:
2018
Preis:
30,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Die drei Fachbücher der Hogwarts Schulbücherei bilden eine unvermeidbare Grundlage für alle Hogwartsschüler*innen. Sie beantworten Fragen wie: Was ist Quidditch und wie hat es sich entwickelt? Welche phantastischen Tierwesen gibt es? Und was genau sind die Märchen von Beedle dem Barden?
[IR 23 Sachsen-Anhalt]
       
Lesealter:
12 - 99 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
fantastisch / märchenhaft / Abenteuer / Schule / Schüler
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Die Hogwarts Schulbücherei umfasst folgende drei Bände: „Die Märchen von Beedle dem Barden“, „Quidditch im Wandel der Zeiten“, „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Die drei Bände verfügen über edle Einbände und befinden sich in einem passenden dunklen Schuber, der an einen Bücherschrank erinnert.
Die Märchen von Beedle dem Barden:
Dieses Buch bekommt Hermine von Albus Dumbledore im Buch „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ vererbt. Dadurch erfahren die drei Freunde Harry, Hermine und Ron schließlich alles über das Märchen von den drei Brüdern und damit über die Heiligtümer des Todes. Das Märchen selbst kann bereits im letzten Teil der Harry Potter Reihe nachgelesen werden. Doch Märchen wie „Der Zauberer und der hüpfende Topf“ oder „Babbitty Rabbitty und der gackernde Baumstumpf“ werden nur am Rande erwähnt. Umso interessanter ist es, in diesem Märchenbuch mehr über insgesamt fünf verschiedene Märchen zu erfahren. Dieses Buch verzaubert aufgrund des starken Bezugs zur Harry Potter Reihe. Die Anmerkungen von Albus Dumbledore unterstützen dies. Die Leser*innen fühlen sich sofort in die Welt des beliebten Zauberschülers zurückversetzt. Der Schreibstil ist den uns bekannten Märchen der Muggel ähnlich. Daher ist dieses Buch auch für jüngere Leser*innen geeignet.
Quidditch im Wandel der Zeiten:
Dieses Werk bekommt Harry von Hermine Granger als Vorbereitung für sein erstes Qudditchspiel. Die Leser*innen erfahren warum es im Quidditch den goldenen Schnatz gibt, wie sich fliegende Besen sowie das Spiel selbst seit dem vierzehnten Jahrhundert entwickelt haben und wie Tricks wie der „Wromski-Bluff“ richtig umgesetzt werden. Das Buch ist eher ein informierendes Sachbuch, was einige Konzentration von den Leser*innen erfordert. Skizzen und Auszüge aus verschiedenen anderen Zauberbüchern lockern das Fachbuch auf.
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind:
Hierbei handelt es sich um eine Pflichtlektüre für alle Erstklässler*innen der Zaubererschule. Newt Scamander hat das Werk auf Basis seiner vielen Forschungsreisen verfasst. Die interessierten Zauberschüler*innen lernen die Grundlagen über das Leben der Tierwesen und die Arbeit der Magizoologen kennen. Ein Großteil des Buches macht das Lexikon mit der Klassifizierung sämtlicher Tierwesen aus. Das Buch dient dem gleichnamigen Film als Grundlage. In Verbindung mit ebendiesem wirkt es noch viel stärker, als ohne Kenntnisse zum Film.
Alle drei Bücher hat J.K.Rowling in ihrem bekannten flüssigen Schreibstil verfasst. Vorworte von Newt Scamander und Albus Dumbledore sorgen für ein Eintauchen in die magische Welt. Begeisterte Fans der Harry Potter Reihe werden auch diese Bücher mögen.
[IR 23 Sachsen-Anhalt]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.