AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8971 aktuelle Rezensionen, weitere 74084 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Knowles, Laura,     
Titel:
Aus klein wird groß - Wie aus einem winzigen Samenkorn ein mächtiger Baum wächst
ISBN:
978-3-219-11809-4  
Übersetzer:
Stratthaus, Bernd
Originalsprache:
Englischen
Illustrator:
Webber, Jennie
Seitenanzahl:
42
Verlag:
Betz, Annette, Wien
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
16,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Wunderschönes, harmonisches Bilderbuch, das entschleunigt und zum Entdecken und Lesen einlädt
[RPGsr 20 Rheinland-Pfalz]
       
Lesealter:
4 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Jahreszeiten / Natur / Baum / Tiere
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Bei dem Bilderbuch "Aus klein wird groß. Wie aus einem winzigen Samenkorn ein mächtiger Baum wächst" von Laura Knowles handelt es sich um ein poetisches Sachbilderbuch. In gereimter Sprache wird erzählt, wie aus einem kleinen Samenkorn ein riesiger Bergahorn wächst. Im Laufe seines Heranwachsens finden verschiedene Tiere Schutz durch ihn und der Wert des Baumes sowohl für die Natur als auch die Lebewesen des Waldes wird dargestellt.
Durch die detailreichen und bunten Illustrationen von Jennie Webber gibt es auf jeder Seite viel zu entdecken, ohne dass es überladen wirkt. Unterstützt durch die Reime, die sehr gut ins Ohr gehen, können die Leser*innen die Entstehung des Baumes verfolgen. Das Bilderbuch endet mit einer ausklappbaren Seite, auf welcher der prachtvolle Baum in seinem Endstadium, mit den Waldbewohnern umringt, abgebildet ist. Der Weg eines neuen Samenkorns kann beginnen. Auf der Rückseite sind die Blätter des Ahorns abgebildet und besonders interessierte Leser*innen finden hier weitere Informationen zu dem Bergahorn.
Das Bilderbuch eignet sich sowohl für naturinteressierte Kinder als auch für das alltägliche Lesen. In dem passenden A4 Format findet sich genug Platz, um den Baum in seiner Pracht darzustellen, ohne unhandlich zu sein. Durch die Liebe zum Detail, die bereits auf dem Cover des Bilderbuchs sichtbar wird, durch die kunstvolle goldenen Schrift, die von klein nach groß wächst, durch die detailreichen illustrierten Bilder als auch die poetische Erzählung wird das Bilderbuch zu einer harmonischen Einheit. Durch diese Harmonie entschleunigt das Bilderbuch und lädt zum genussvollen Lesen und Entdecken ein.
[RPGsr 20 Rheinland-Pfalz]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.