AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

6560 aktuelle Rezensionen, weitere 82419 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Erne, Andrea,     
Titel:
Der Lastwagen
ISBN:
978-3-8337-4349-8  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Metzger, Wolfgang
Seitenanzahl:
32
Verlag:
JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH, Hamburg
Gattung:
Sachhörbuch
Reihe:
Wieso Weshalb Warum?
Jahr:
2021
Preis:
11,00 €   Audio-CD
       
Inhalt:
Baustellen und da besonders die schweren Fahrzeuge üben eine große Faszination auf Kinder aus und begeistern mit ihren Geräuschen schon die Kleinsten. Sie wollen wissen, wozu diese Fahrzeuge genutzt werden und haben viele Fragen dazu, nämlich wieso, weshalb, warum?
[62 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
0 - 5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Ja
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Arbeitswelt / Beruf / Lastwagen
       
Anmerkungen:
Familie; Kita
       
Beurteilungstext:
Die großen Nutzfahrzeuge üben eine große Begeisterung auf Kinder aus und selbst wenn sie der Sprache noch nicht mächtig sind, ahmen sie die Geräusche, die so ein Laster macht oft sehr realistisch nach. Das vorliegende Hörspiel stellt alle Arten von Lastern vor und erklärt den jungen Kindern deren Funktion in altersgerechter Weise. Darüber erfahren sie wie Fahrzeuge be- und entladen werden, wie ein Sattelschlepper aufgebaut ist und wie die verschiedenen Lastwagen auf der Baustelle eingesetzt werden. Dass die Fahrzeuglenker auch Pause machen müssen und selbst in ihrem Lastwagen schlafen wird ihnen ebenfalls vermittelt. Lebhaft gestaltet wird dieses Hörspiel durch die gestellten Fragen eines Kindes (gesprochen von Alexander Fuhlisch) und den altersgerechten Antworten eines Erwachsenen (gesprochen von Niklas Hennecke). Authentische Geräusche , Mitmachaktionen und die themenorientierte Musik sind sehr ansprechend arrangiert und münden zum Schluss in einem Bagger-Laster Spiel, bei dem alle mitmachen können. Wieso Weshalb Warum? junior ist damit um ein spannendes Thema reicher.
[62 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.