AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

9091 aktuelle Rezensionen, weitere 78325 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Grunske, Karoline,     
Titel:
Die Affen rasen durch den Wald
ISBN:
978-3-359-03011-9  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Grunske, Karoline
Seitenanzahl:
20
Verlag:
Eulenspiegel, Berlin
Gattung:
Kinderlieder
Reihe:
Jahr:
2021
Preis:
8,00 €   Hardcover
       
Inhalt:
Das Buch handelt von dem bekannten Lied "Die Affen rasen durch den Wald". Doch wer hat die Kokosnuss geklaut? Witzige Illustration zeigen, wie die Affen die Kokosnuss suchen und auch finden.
[Alexa 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
4 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Lied / Spiel / Musik
       
Anmerkungen:
klimaneutral und sozial engagiert, Hardcover
       
Beurteilungstext:
Das Buch handelt von dem bekannten Lied "Die Affen rasen durch den Wald". Auf jeder Seite wird eine Strophe mit Hilfe von Illustrationen dargestellt. Das Lied handelt von der Suche nach der Kokosnuss und die Affen nutzen verschiedene Möglichleiten die Nuss zu finden. Die Affenmutter beispielsweise angelt nach ihr oder der starke Affenonkel reißt ganze Urwaldbäume aus. Die gesamte Affenbande und sogar der Elefant wollen nicht auf die Kokosnuss verzichten. Sie rufen immer: "Wo ist die Kokosnuss, wo ist die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklaut?"
Diese Fragen sind auch gleichzeitig der Refrain des Liedes, welcher nach jeder Strophe gesungen wird. Am Ende hat das Affenbaby die Kokosnuss und spielt damit. Alle freuen sich, dass die Nuss wieder da ist und singen die Moral: "Klaut keine Kokosnüsse nicht, weil sonst die ganze Affenbande brüllt." Sie brüllen erneut den Refrain.
Ein gelungenes Buch mit witzigen Bildern. Auf der Rückseite sind die Noten des Liedes zu finden, damit die Melodie auch mit Instrumenten gespielt werden kann. Auf der ersten Seite findet man eine Spielanleitung, damit mehrere Kinder das Lied mit unterschiedlichen Rollen pantomimisch darstellen können. Zum Refrain wird, Affen ähnlich, wild und ausgelassen getanzt. Das Buch regt zum Singen und Tanzen an, eine tolle Idee.
[Alexa 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.