AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8451 aktuelle Rezensionen, weitere 78316 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Tessloff-Verlag,     
Titel:
Entdecke die Geschichte - Spannende Fakten zum Staunen
ISBN:
978-3-7886-2281-7  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
191
Verlag:
Tessloff, Nürnberg
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Was ist Was
Jahr:
2021
Preis:
19,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Dieses Lexikon zur Weltgeschichte ist ein sehr anschauliches Nachschlagewerk und lädt besonders die Grundschüler zum Lesen und entdecken unserer Geschichte ein.
[Alba 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
8 - 13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Geschichte
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Dieses Lexikon zur Weltgeschichte ist ein sehr anschauliches Nachschlagewerk und lädt besonders den Grundschüler zum Lesen und entdecken der Geschichte ein. Das Sachbuch beginnt mit der Entwicklung des Lebens, thematisiert die verschiedenen Erdzeitalter und bespricht ausgewählte Lebewesen der Zeit. Die zahlreichen sehr realistischen Abbildungen bringen dabei auch längst vergangene Zeitalter sehr nahe. Aber nicht nur die Entwicklung der Lebewesen werden beleuchtet, sondern beispielsweise auch die Entstehung der Kohle im Karbon. Nachdem der Niedergang der Dinosaurier und der Aufstieg der Säugetiere thematisiert wurde, geht es mit den Menschen weiter. Unsere Vorfahren und deren Besonderheiten, vom Australopithecus bis hin zum Homo sapiens werden ebenfalls mit Fotos dokumentiert und die Lebensweise unserer Ahnen so lebendig gemacht. Nachdem der Homo sapiens die Welt eroberte, werden die wichtigsten Kulturen der Menschengeschichte in den folgenden Kapiteln veranschaulicht. Begonnen wird mit den alten Ägyptern, deren berühmtesten Pharaonen, Götter, Mumien und Pyramiden. Weiter geht es mit dem antiken Griechenland und dem alten Rom, schließlich folgen die Wikinger und deren Leben als Bauern, Handwerker und Händler. Darauf wird das Mittelalter und das Zeitalter der Ritter und Burgen behandelt. Im letzten Kapitel des Buches werden die Piraten und Entdecker, wie Kolumbus, Magellan oder Humboldt vorgestellt.
In vielen gut ausgewählten Kapiteln wird mit Hilfe von zahlreichen Fotos und Abbildungen der jeweilige Text aufgegriffen und hilft sehr beim Verstehen der vielen wichtigen und interessanten Themen unserer Geschichte. Das Sachbuch lädt zum Blättern ein und gerade durch die Anschaulichkeit dieses Lexikons wird der junge Leser immer wieder zum Lesen animiert. Aufgelockert wird der Haupttext durch kleinere Textblöcke, die interessantes Zusatzwissen vermitteln.
Das Lexikon, im klassischen „WAS IST WAS“ -Din A4 Format, umfasst fast 200 Seiten und ist besonders für Grundschüler geeignet, die sich für Geschichte interessieren und spannende Fakten aus verschiedenen Zeitaltern der Erde kennen lernen möchten.
[Alba 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.