AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8451 aktuelle Rezensionen, weitere 78316 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Sjöberg, Lena,     
Titel:
Die Nacht leuchtet
ISBN:
978-3-8489-0172-2  
Übersetzer:
Kunter, Gesa
Originalsprache:
Schwedisch
Illustrator:
Sjöberg, Lena
Seitenanzahl:
44
Verlag:
Aladin, Stuttgart
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
16,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Eine spannende Reise durch die dunkle Nacht erwartet den Leser. Die Nacht ist nämlich nicht nur dunkel. Es gibt viele Bereiche, die es zu erkunden gibt bei Dunkelheit. Wir sind gespannt, was es auf der Erde, im Himmel und im Wasser zu entdecken gibt.
[Alexa 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
6 - 17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Fremde Kulturen / Geschichte / Lernen / Natur / Umweltschutz / Spannung / Spannung/ Licht / leuchten
       
Anmerkungen:
Hardcover, dunkles Erscheinungsbild mit leuchtenden Farben gestaltet, die zum Eyecatcher werden.
       
Beurteilungstext:
Das Grundthema des Buches handelt von der Dunkelheit und ihren leuchtenden Geheimnisse, die es gibt. Die Nacht umfasst viele Themenbereiche, wie beispielsweise den Himmel, das Weltall oder Tiere, mystische Lichter, den Boden, Insekten, Amphibien, Vögel, Fische, das Meer oder nachts in der Stadt. Zu diesen Themen hält das Buch interessante, kurze Textblöcke bereit, die einiges an Sachwissen vermitteln.
Jeder einzelne Themenbereich wird bildlich mit leuchtenden Farben untermalt, so dass das Buch auch als Bilderbuch fungiert. Die Bilder zeigen anschaulich, was genau leuchtet. Zum Beispiel wird die Katze dunkel gemalt, aber ihre Augen treten mit einer hellen, knalligen Farbe in den Fokus. Der Hintergrund des Buches ist immer dunkel dargestellt, mit Schwarz, Dunkelblau und Grau, manchmal auch dunkles Lila und Grün. Steine werden in ihrer jeweiligen leuchtenden Farbe dargestellt und beschrieben. Der Himmel wird anschaulich dargestellt, mit seinen Sternen, dem Sonnensystem und der Milchstraße. Oder leuchtende Pilze werden gezeigt und ihr Wachstum beschrieben. Auch wo die Pilze wachsen, wird verdeutlicht. Die Tiere werden mit ihrer Leuchtfähigkeit gemalt und die Gattung des Tieres steht dabei.
Das Buch gibt viel Sachwissen mit und es wird in kurzen Textblöcken zu den Bildern geschrieben. Diese Art der Darstellung macht weiter Lust zu lesen, da immer kurze Pausen möglich sind. Zudem sind die Bilder sehr ansprechend und man bekommt Lust und die Neugierde wächst, die nächste Seite aufzuschlagen. Ein gelungenes interessantes Buch für ältere Kinder.
[Alexa 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.