AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

7687 aktuelle Rezensionen, weitere 78295 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Schärer, Kathrin,     
Titel:
Da sein - was fühlst du?
ISBN:
978-3-446-26956-9  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Schärer, Kathrin
Seitenanzahl:
62
Verlag:
Hanser, München
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2021
Preis:
12,00 €   Hardcover
       
Inhalt:
Mit wunderschön gezeichneten Illustrationen, doch fast ohne Worte, bringt die Autorin 30 unterschiedliche Gefühle der/dem Betrachtenden näher.
[Brit 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
4 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Gefühle / Tiere / Angst / Streit / Konflikt / Spuk
       
Anmerkungen:
Hardcover-Bilderbuch mit stabilem Buchdeckel, wenig Text und ausdrucksstarken, farbigen Illustrationen
       
Beurteilungstext:
Kathrin Schärer ist es erneut gelungen mit dem Bilderbuch „Da sein – was fühlst du?“ Gefühle über ihre Illustrationen beeindruckend zu vermitteln. Sie hat in ihren Bildern Tiere als empfindsame und gefühlvolle Wesen mit ausdruckstarker Gestik und Mimik dargestellt. Die farbigen Zeichnungen geben auf ergreifende und sehr deutliche Art wieder, was z.B. die beiden Schweine in der Geisterbahn empfinden, als ihnen ein Gespenst entgegenspringt. Diese Doppelseite ist mit der Überschrift „erschrocken sein“ versehen. Dem kleinen Hasen ist sein „wütend sein“ dermaßen gut anzusehen, dass man förmlich hört, wie er seine Wut vor dem zornig roten Hintergrund herausbrüllt. „Genervt sein“ signalisiert der strenge Blick des Greifvogels und damit wird seinem Gegenüber sofort klar, dass er seine Ruhe haben will.
Diese und noch einige andere Gefühle, die wir alle nur zu gut kennen, sind jeweils auf einer Doppelseite mit nur wenigen, maximal 5 Worten dargestellt. Egal, ob traurig, mutig, gelangweilt, genervt, verlegen, anders, ausgeschlossen usw., immer geht es um das SEIN. Einfach nur da sein. Es spielt keine Rolle, wie man sich gerade fühlt und warum diese Empfindung da ist. Hauptsache, man ist überhaupt da. Gefühle gehören zu uns und dürfen sein, haben ihre Berechtigung. Diese Botschaft vermittelt dieses handliche Bilderbuch für Kinder ab etwa 3 Jahren und bietet unendliche Möglichkeiten zu Gesprächen über Emotionen. Das gemeinsame Anschauen, Mitfühlen und Geschichten zu den Bildern Erfinden ermöglicht Kindern, sich und ihre eigene Gefühlswelt besser kennen und verstehen zu lernen.
Kathrin Schärer ist 1969 geboren. Die in Basel lebende Illustratorin hat im Rahmen ihrer Tätigkeit zahlreiche Kinderbücher mit ihren Bildern gestaltet. Mehrfach wurde sie für ihre Arbeiten ausgezeichnet, denn das Illustrieren von Tieren mit unglaublich ausdruckstarker Gestik und Mimik ist zu ihrem Markenzeichen geworden.
[Brit 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.