AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

6747 aktuelle Rezensionen, weitere 78270 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Müller, Ann Sophie,     
Titel:
Ballett
ISBN:
978-3-86740-947-6  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Dieckmann, Lena Katharina
Seitenanzahl:
48
Verlag:
BVK Lesewelten, Kempen
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
15,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Mia tanzt leidenschaftlich gern Ballett und erklärt dir alles, was du über den klassischen Tanzstil wissen musst. Von der richtigen Trainingsbekleidung über die verschiedenen Fußpositionen und Übungen zum nachmachen nach der englischen Ballett-Methode bis hin zu den berühmten Ballettstücken, führt dich Mia durch die Welt des Tanzes und erzählt dabei auch von ihren eigenen Erfahrungen und Wünschen.
[LT 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
6 - 11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Ballett
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Der vorliegende Band der Sachbuchreihe Leselauscher Wissen beschäftigt sich mit dem Thema Ballett. Das Buch ist in neun Kapitel unterteilt. Durch die einzelnen Kapitel für die 10-jährige Mia. Neben den Erfahrungen und Wünschen der jungen Tänzerin Mia, werden auf 47 Seiten interessante und wissenswerte Informationen altersgerecht, einfach und verständlich dargestellt.

Ballettinteressierte erfahren im ersten Kapitel alles über die benötigte Ballettausrüstung, um bestens für den Ballettunterricht ausgestattet zu sein. In Kapitel zwei werden die verschiedenen Ballett-Methoden vorgestellt, nach denen unterrichtet wird. Der Aufbau des Ballettunterrichtes, verschiedene Übungen und die unterschiedlichen Arm- und Fußpositionen nach der englischen Methode werden im dritten Kapitel auf zwölf Seiten ausführlich gezeigt und besprochen. Das Thema Spitzentanz wird im nächsten Kapitel erklärt. Im fünften Kapitel erfahren die Kinder alles über Ballett-Kompanien und Ballettwettbewerbe. Allgemeine Informationen über Ballettaufführungen sowie die berühmten Ballettstücke „Schwanensee“ und „Der Nussknacker“ als auch deren Handlungen werden im sechsten Kapitel ausführlich veranschaulicht. Neben dem Tanzstil Ballett wird den kleinen Tänzerinnen und Tänzern im siebten Kapitel der zeitgenössischer Tanzstil näher gebracht und die Unterschiede zum klassischen Ballett erklärt. Das Thema Ernährung und Übungen zum Nachmachen für zu Hause werden im achten Kapitel veranschaulicht. Im letzten Kapitel wird die Tanz-Improvisation erklärt.

Neben den Fließtexten sind im gesamten Buch Schaukästen mit zusätzlichen wissenswerten Informationen zu finden. Die verschiedenen Schaukästen sind durch Symbole in vier unterschiedliche Rubriken eingeteilt. So steht der Schaukasten mit einem Daumen zum Beispiel für „Probier’s doch mal“ und der Schaukasten mit einer Lupe für „Erfahre mehr“. Zusätzlich wird den Ballettinteressierten die Auffassung der Informationen durch viele gut ausgewählte Bilder und Illustrationen vereinfacht und veranschaulicht. Ergänzt wird das Buch mit einem Ballett Poster und einer CD, die das Buch für die kleinen Leser und Leserinnen noch interessanter machen. Jeder Track der CD umfasst eine Doppelseite im Buch und unterstützt Leseanfänger beim Lesen der Texte, oder ermöglicht es ihnen sich die Informationstexte anzuhören und sich dabei ganz auf die Fotos und Illustrationen zu konzentrieren. Des Weiteren ist am Anfang des Buches eine kurze Erklärung zu den verschiedenen Schaukästen und am Ende des Buches ein Stichwortverzeichnis mit allen wichtigen Begriffen zu finden.

Fazit: Das Buch Leselauscher Wissen zum Thema Ballett ist ein interessantes und schön veranschaulichtes Sachbuch für Kinder ab 6 bis 11 Jahre. Ballettinteressierte können sich altersgerecht durch dieses Buch die wichtigsten Grundkenntnisse des klassischen Tanzstiles und Übungen nach der englischen Ballett-Methode aneignen.
[LT 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.