AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8361 aktuelle Rezensionen, weitere 74067 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Simsa, Marko,     
Titel:
Beethoven-Hits für Kinder
ISBN:
978-3-8337-4166-1  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
71
Verlag:
Goya Lit bei Jumbo, Hamburg
Gattung:
klassische Musik
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
13,00 €   Audio-CD / Hörbuch / Musik
       
Inhalt:
Kinder für klassische Musik zu begeistern ist eine leidenschaftliche Aufgabe von Marko Simsa. Mit 20 Musikstücken und interessanten Wortbeiträgen zum Leben des Komponisten Ludwig van Beethoven hat er ein Angebot geschaffen, das für Kinder einen problemlosen und einfachen Einstieg in die Welt der Klassik ermöglicht.
Bekannte Werke, aber auch Geheimtipps, werden hier vorgestellt. Für Erwachsene und Kinder bietet diese CD einen gemeinsamen Hörgenuss.
[PF 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
6 - 99 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Beethoven / Musik / Klassik
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven passt diese CD wunderbar. Weltbekannte Hits wie die Eurohymne und Für Elise werden den Kindern vorgestellt. Unverwechselbare Kompositionen und das Leben des Genies stehen im Fokus der Aufnahme. Wer kennt nicht die Melodie der 5. Symphonie mit “da, da, da, daaaa”? Die Kinder werden diese nach dem Genuss dieser CD sicherlich im Kopf behalten und ihr Leben lang mit Beethoven in Verbindung bringen. Über den Komponisten selber sollen die Kinder auch einiges erfahren, sicherlich ist da so einiges dabei, was auch für den mithörenden Erwachsenen neu ist.
Marko Simsa schafft durch seine Art der Wissensvermittlung ein tolles Hörerlebnis sowohl mit musikalischen Leckerbissen (Ohrwürmern und Geheimtipps) als auch mit informativen Einzelheiten zum Leben und Wirken dieses einzigartigen Virtuosen. Als Hinführung zu klassischer Musik absolut zu empfehlen. Die perfekte Kombination aus Wissensvermittlung und viel grandioser Musik ist hier vereint.
Mit einer Gesamtspieldauer von 71 Minuten sollte vielleicht im Vorfeld überlegt werden, wie das erste Heranführen den Kindern zeitlich begrenzt angepasst werden kann um sie nicht zu überfordern.
Es lohnt sich auf jeden Fall nach weiteren Werken von Marko Simsa Ausschau zu halten.
[PF 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.