AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

10437 aktuelle Rezensionen, weitere 69844 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Baur, Manfred,     
Titel:
Klima Eiszeiten und Klimawandel
ISBN:
978-3-7886-2110-0  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Tessloff Verlag
Seitenanzahl:
48
Verlag:
Tessloff, Nürnberg
Gattung:
Sachliteratur/Sachbilderbuch
Reihe:
Was ist was
Jahr:
2019
Preis:
9,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Das Klima unseres Planeten unterliegt einem stetigen Wandel. Im Buch werden die Faktoren erläutert, die den Klimawandel verursachen. Großer Raum wird auch den Auswirkungen des Klimawandels auf die Natur und letztendlich auf den Menschen gewährt.
[niewel44 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
8 - 13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Natur / Umweltschutz
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Wieder ein Buch aus der außerordentlich erfolgreichen Reihe "Was ist was"! Der vorliegende Band (mittlerweile der 125.!) widmet sich dem aktuellen Thema "Klimawandel". Wie alle Bücher der Reihe "Was ist was" so ist auch das an dieser Stelle zu beurteilende Buch von hoher Professionalität und verfügt über einen sehr hohen Informationsgehalt. Zunächst einmal widmet sich das Buch den Grundlagen: Klärung des Begriffes "Klima", Klimafaktoren, Geschichte des Erdklimas - u.a. den Eiszeiten. Im weiteren Verlauf gerät dann der Klimawandel in den Fokus. Hierbei geht es um die Faktoren Eisschmelze, zukünftiges Klima, weltweiter Klimaschutz und schließlich der Bereich "Was jeder tun kann". All die genannten Bereiche des Buches sind exzellent dargestellt. Dies gilt zum Einen für die Texte, die in einer kindgerechten und sehr gut verständlichen Fachsprache geschrieben sind. Zum Anderen verfügt ein jedes Kapitel über hervorragende Fotos sowie Diagramme oder Zeichnungen mit ausgezeichneten erläuternden Texten. Zahlreiche Infokästen, die Rubriken "Schon gewusst?" und "Angeberwissen" machen dieses "Was ist was - Buch" zu einem wahren Wissensschatz! Inhaltlich liefert das Buch eine wahre Fülle von detaillierten hochwertigen Informationen! Alles, was den Klimawandel betrifft, wird äußerst objektiv und sachlich beschrieben. Nie kommen ideologische Aspekte zum tragen! Da alle Menschen vom Klimawandel betroffen sind oder betroffen sein werden, ist das Kapitel "Was jeder tun kann" von besonderem Wert! Zunächst einmal werden hier Leserin oder Leser ermuntert, klimafreundlich zu leben. Letztendlich wird der Begriff "CO2 - Fußabdruck" erläutert und anschließend eine Vielzahl von Maßnahmen dargeboten, diesen durch Verhaltensänderung zu minimieren: u.a. sparsamer Umgang mit Elektrizität, Änderung des Heizverhaltens, Reduktion des Fleischkonsums, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Kauf von regionalen Produkten ..... Hier ist wahrhaftig etwas für jeden dabei, Klimaschutz konkret zu betreiben. Ein prägnantes Glossar rundet das überaus positive Bild dieses Buches ab. Fazit: Ein Buch, das in unsere Zeit passt und in keinem Kinderzimmer fehlen sollte!
[niewel44 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.