AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

10437 aktuelle Rezensionen, weitere 69844 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Ende, Michael,     
Titel:
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
ISBN:
978-3-7456-0127-5  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
250
Verlag:
Silberfisch, Hamburg
Gattung:
Erzählung / Roman
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
15,00 €   Audio-CD / Hörbuch / Musik
       
Inhalt:
Das neu inszenierte WDR-Hörspiel "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" besteht aus 3 CDs. Jeder kennt den Klassiker und dennoch ist dieses Hörvergnügen ein Genuss für Kinder und Erwachsene. Das akkustische Vergnügen des Zuhörens ist ein Erlebnis für Groß und Klein, bei dem erkennbar ist, mit wieviel Freude das gesamte Ensemble bei der Arbeit war.
[Brit 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
4 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Abenteuer / fantastisch / märchenhaft / Fremde Kulturen / Freundschaft / Gefühle
       
Anmerkungen:
Dieser Klassiker in Form eines Hörspiels sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.
       
Beurteilungstext:
Mit diesem Hörspiel zum 90. Geburtstag von Michael Ende ist dem WDR eine wunderbare Ehrung des deutschen Kinderliteratur-Klassikers gelungen. Der Sender hat scheinbar keine Kosten und Mühen gescheut, um für die Neuinszenierung von "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" namhafte Sprecher zu engagieren. Ulrich Nöthen zum Beispiel brilliert in der Rolle des Erzählers. Mit seiner angenehmen Stimme schafft er es das atmosphärische Erleben zu verstärken. Jörg Schüttaus spricht mit seiner sonoren Stimme den Lokomotivführer und es gelingt ihm auf empathische Weise die Emotionen zu transportieren. Darüber hinaus wird diese Hörspielbearbeitung unter der dramaturgischen und redaktionellen Leitung von Ulla Illerhaus mit angemessenen Musikstücken und Szenen entsprechenden Geräuschen kindgerecht untermalt. In der Gesamtheit ist eine liebevolle und empfehlenswerte Produktion entstanden.
Zum Inhalt der Geschichte ist nicht viel zu sagen, denn er ist durch das Buch von Michael Ende, diverse Verfilmungen und CDs allen großen und kleinen Literaturliebhabern hinlängst bekannt. Nur soviel sei gesagt: Die 3 CDs beinhalten von Baby Jims Ankunft auf Lummerland, über die abenteuerliche Reise zu Frau Mahlzahn, die Befreiung von Li-Si bis hin zur Rückreise nach Lummerland mit der Erweiterung durch Neu-Lummerland, alle bekannten Etappen von Jim Knopfs Leben.
Biografien:
Michael Ende lebte von 1929 bis 1995 und ist einer der erfolgreichsten und vielseitigsten deutschsprachigen Schriftsteller. Außer Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Gedichte und Essays. Viele seiner Werke wurden in über 40 Sprachen übersetzt und sind noch heute weltweit sehr beliebt. Zahlreiche Bücher von Michael Ende wurden verfilmt und erlangten darüber hinaus durch Funk und Fernsehen einen hohen Bekanntheitsgrad.
Jörg Schüttauf wurde 1961 in Karl-Marx-Stadt geboren. Mit sechs Jahren stand er bereits auf der Theaterbühne. Bevor ihm 1992 durch die Hauptrolle in "Lenz" der Durchbruch gelang, war er an mehreren ostdeutschen Theatern engagiert und als Schauspieler in mehreren DDR-Filmen zu sehen. Jörg Schüttauf machte sich als Frankfurter Tatort Kommissar einen Namen und erhielt mehrfach Auszeichnungen für seine darstellerischen Leistungen.
Ulrich Noethen, bekannt durch den Kinofilm Comedian Harmonists und zahlreiche preisgekrönte Film- und Fernsehproduktionen, begeistert mit seiner angenehmen und facettenreichen Stimme, so dass er ein gefragter Hörbuchsprecher ist.
[Brit 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.