AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

7713 aktuelle Rezensionen, weitere 69790 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Farndon, John,     
Titel:
So funktioniert unsere Erde
ISBN:
978-3-8369-5691-8  
Übersetzer:
Wilhelmi, Margot
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Hutchinson, Tim
Seitenanzahl:
80
Verlag:
Gerstenberg, Hildesheim
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
15,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Die Erde ist einzigartig und facettenreich – doch was macht die Erde eigentlich zu dem, was sie ist?! Wieso gibt es beispielsweise unterschiedliche Jahreszeiten und Vegetationszonen? Das Buch lädt auf eine atemberaubende und lehrreiche Reise um und in die Welt ein.
[166 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
10 - 15 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Das Sachbuch „So funktioniert unsere Erde“ von John Farndon und Tim Hutchinson erschien 2019 im Gerstenberg Verlag. Das Buch beinhaltet 32 Kapitel, wovon vier zusätzlich ausklappbare Seiten enthalten.
Die Kapitel lauten wie folgt: Willkommen auf der Erde, Tanz der Planeten, Warum gibt es Tag und Nacht, Mondphasen, Im inneren der Erde, Bewegte Kontinente, Spalten in der Erdkruste, Vulkanausbrüche (mit Ausklappseiten), Erdbeben, so entstehen Berge, Wie Land abgetragen wir, wie Flüsse fliesen, Gletscher gestalten Landschaften, Höhlen, Gesteinsbildung (mit Ausklapptext), Meeresströmungen, wie Wellen Küsten formen, in der Luft, der Kreislauf des Wassers, Regen und Sturm, warum der Wind weht, wie ein Hurrikan entsteht (mit Ausklappseiten), Heiß und Kalt, der Wechsel der Jahreszeiten, Tropische Regenwälder, Pflanzen nutzen Sonnenlicht, im Boden tut sich was, was ein Tier zum leben braucht, die Geschichte des Lebens (mit Ausklappseiten), wie Tiere und Pflanzen zusammenleben, Leben und Sterben, das Klima ändert sich.
Die ersten dünn abgedruckten Texte gehen auf den bunten, flächig illustrierten Seiten beinahe unter. Dem Leser ist es erschwert, einer Leserichtung zu folgen. Doch sind die Illustrationen bemerkenswert! Die Neigung der Erde zur Sonne wird im Buch künstlerisch dargestellt. Ab Seite acht wird sogar die richtige Leserichtung, durch die Nummerierung der Textfelder, sichergesetllt.
Das Buch will den Leser „mit auf eine Reise um und in die Erde“ (6) nehmen. Dabei scheut das Buch nicht die Nutzung von Fachbegriffen, wie beispielsweise Geosphäre oder Kryosphäre. Grundsätzlich ist dies, trotz der Fachbegriffe, ein guter und gelungener Einstieg die Erde zu erklären.
Auch wichtige Themen, wie beispielsweise die der Fotosynthese, werden ausführlich und präzise erläutert. Das anschließende großzügige Glossar rundet dieses tolle Buch ab.
Nicht nur junge Leserinnen und Leser werden hier auf eine Reise rund um und in die Erde geführt. Auch Erwachsene Leserinnen und Leser können ihr Wissen vertiefen und erweitern. Ein wirklich großartiges Buch! Und für den Preis von 15 EUR absolut empfehlenswert!
[166 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.