AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

10041 aktuelle Rezensionen, weitere 69829 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Schindler, Anna,     
Titel:
Bis zum blauen Meer
ISBN:
978-3-943833-29-4  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Dageför, Katrin
Seitenanzahl:
30
Verlag:
Edition Pastorenplatz, Aachen
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2019
Preis:
14,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Fisch Lax und Frosch Ogi schwimmen gemeinsam von der Quelle bis zum Meer.
[9 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
0 - 3 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
empfehlenswert
Schlagwörter:
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Lax und Ogi – ein Fisch und ein Frosch machen gemeinsam eine Reise von der verschneiten Quelle des Baches bis zum großen Meer. Dieses Bilderbuch von Anna Schindler und Katrin Dageför begleitet die Protagonisten zunächst durch Wälder und Felder, durch kleine Städte und dunkle, gefährlich anmutende Kanalisationen, bis zum See und den Fluss, der in einen Wasserfall mündet. Immer wieder gibt es kleinere und größere Gefahren und Abenteuer zu meistern, etwa wenn ein Storch auf Ogi lauert oder Lax fast den Wurm eines Anglers frisst. Nach der Schleuse und der großen Stadt kommen beide erschöpft aber glücklich im Hafen an, der beide ins Meer entlässt.
Inspiriert wurde wurde Anna Schindler vom 1937 erschienen Bilderbuch "Die Geschichte vom Fluss".
Jede Seite dieses Bilderbuches ist mit recht kurzen Vorlesetexten und detailreichen, naiven Bildern gestaltet. Es gibt viel zu entdecken, Details aus dem Text in den Bildern wieder zu finden und witzige Nebenhandlungen zu beschreiben. Obwohl Fisch und Frosch keine Kuscheltiere sind, identifiziert man sich schnell mit ihnen und hofft, dass sie unbeschadet ihr Ziel erreichen.
[9 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.