AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

10340 aktuelle Rezensionen, weitere 69843 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Clark, Janet    
Titel:
Ewig dein
ISBN:
978-3-570-17366-4  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
400
Verlag:
cbj, München
Gattung:
Erzählung / Roman
Reihe:
Deathline
Jahr:
2017
Preis:
16,99 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Als Josie dem jungen Mann Ray begegnet, spürt sie direkt eine tiefe Verbundenheit zu ihm. Doch Ray verbirgt ein großes Geheimnis. Josie und ihre Freunde entdecken bald, dass Rays Geheimnis mit den mysteriösen Ereignissen in ihrer Stadt zusammenhängt.
[154 19 Nordrhein-Westfalen]
       
Lesealter:
14 - 17 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
empfehlenswert
Schlagwörter:
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Der erster Teil der Reihe "Deathline" richtet sich an Leserinnen und Leser im Alter von ab 14 Jahren. Die Schriftgröße und der recht umfangreiche Text sind von Lesern des angegebenen Alters problemlos zu bewältigen. Das Buch weist keine Illustrationen auf. Josie verliebt sich bei einem Straßenfest in den jungen Indianer Ray. Dieses aufregende Gefühl von Faszination und Schwärmerei für einen geheimnisvollen Unbekannten, ist von Teenagern nachvollziehbar und erleichtert die Identifikation mit der Protagonistin. Dies fällt ohnehin leicht, da dieser Charakter durch seine kämpferische und unabhängige Art sehr sympathisch ist. Der Zugang zu Ray fällt viel schwerer. Da er geheimnisvoll erscheinen soll, erfährt der Leser nur sehr spät etwas über seine Gedanken und Gefühle. Das lässt ihn etwas zweidimensional erscheinen. Neben der dramatischen Liebesgeschichte, versucht Josie mit ihren Freunden die selbstsamen Ereignisse auf ihrer Pferderanch und im ganzen Ort aufzuklären. Dieser Teil der Geschichte ist geheimnisvoll und oft sehr spannend. Insgesamt handelt es sich um eine unterhaltsame Lektüre, die auf den zweiten Teil der Trilogie neugierig macht.
[154 19 Nordrhein-Westfalen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.