AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8451 aktuelle Rezensionen, weitere 78316 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Brensing, Karsten/Linke, Katrin,     
Titel:
Die spannende Welt der Viren und Bakterien
ISBN:
978-3-7432-0974-9  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Renger, Nikolai
Seitenanzahl:
192
Verlag:
Loewe, Bindlach
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2021
Preis:
16,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Keine Angst vor Viren und Bakterien! Sie sind nicht nur unsere Feinde, sondern auch lebenswichtig für uns.
[Lin 18 Niedersachsen]
       
Lesealter:
8 - 15 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Krankheit / Mensch
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Ausgehend von dem Coronavirus und der damit verbundenen Pandemie werden komplexe mikrobiologische Themen kindgerecht erläutert. Auf sehr übersichtlich gestalteten Seiten werden in dem großformatigen Sachbuch mit vielen farbigen Illustrationen, Schaubildern, Fotos und Texten alle relevanten Themen rund um Viren und Bakterien erläutert.

In sogenannten Infokästen sind wichtige Basisinformationen komprimiert dargestellt. Neben Krankheiten, die durch Viren und Bakterien entstehen, werden auch die nützlichen Aspekte, die diese Mikroorganismen für den gesunden Körper haben, ausführlich beschrieben. Ebenso gibt es einen historischen Exkurs zum Thema von der Steinzeit bis heute. Die Bedeutung von Hygiene, Medikamenten und Impfungen werden beleuchtet. In die Texte sind immer wieder Fragen an die Leser eingeflochten. Die Antworten sind entweder in einem Infokasten oder auf einer der letzten Seiten zu finden.

Dieses Sachbuch ist ein sehr gelungener Beitrag zu einem komplexen Thema und für Kinder sehr anschaulich dargestellt. Es ist gelungen, die Basisinformationen inhaltlich und sprachlich mit Hilfe von passenden Illustrationen so darzustellen und zu komprimieren, dass Leser und Leserinnen sich ein umfangreiches Wissen aneignen oder mit Hilfe eines Erwachsenen sich erschließen können. Die Seiten laden durch die Gestaltung zum Entdecken und zum Austausch mit anderen ein.

Je nach Alter und Lesevermögen können einzelne Kapitel oder Seiten gelesen werden, die die wichtigsten Fragen zu diesem Thema beantworten. Der Humor kommt dabei nicht zu kurz, was der Ernsthaftigkeit der Sache nicht im Wege steht, sondern hilft, in dieser für Kinder belastenden Zeit sich mit der spannenden Seite dieses Themas zu befassen. Die immer wiederkehrenden Quizfragen im Text regen zum eigenen Nachdenken über das Gelesene nach und motivieren zum Weiterlernen.
[Lin 18 Niedersachsen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.