AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

9391 aktuelle Rezensionen, weitere 74090 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Dietl, Erhard,     
Titel:
Ein Warzenschwein will mutig sein
ISBN:
978-3-7891-1341-3  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Hansen, Christiane
Seitenanzahl:
32
Verlag:
Oetinger, Hamburg
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
14,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Der Biber braucht Hilfe. Das Warzenschwein macht sich auf den Weg zu seinem Freund. Unterwegs trifft es noch andere Freunde, und alle kommen mit.
[FBr 18 Niedersachsen]
       
Lesealter:
4 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Angst / Freundschaft / Tiere
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Das kleine Warzenschwein träumt so vor sich hin und denkt, es möchte einmal etwas richtig Tolles machen, es möchte einmal mutig sein.
Wer möchte das nicht?

Und schon kann es seinen Wunsch in die Tat umsetzen, denn der Biber ruft an und bittet um Hilfe.
Doch draußen ist es schon dunkel. Hinter jedem Baum lauern "Gespenster", die sich aber bei näherem Hinschauen als seine Freunde entpuppen. Die Katzen, das Faultier, die Eule. Und so erreicht die ganze Mannschaft zum Schluss noch auf einem alten Baumstamm über den Fluss rudernd endlich den Biber.
Wozu Freunde doch gut sind!

Erhard Dietl und Christiane Hansen haben in dem vorliegenden Bilderbuch eine wunderbare Geschichte erzählt, eine Mutmachgeschichte über Freundschaft, Angst im Dunkeln, Hilfsbereitschaft.
Die Verse werden die kleinen Zuhörer beim Vorlesen bald mitsprechen können.
Die in kräftigen Farben ausdrucksstarken Bilder, die oftmals über die ganze Doppelseite angelegt sind, erleichtern das Zuhören. Immer wieder entdeckt der kleine Leser etwas Neues.

Ein herrlich buntes Bilderbuch, das man immer noch einmal anschauen und lesen möchte!
[FBr 18 Niedersachsen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.