AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8765 aktuelle Rezensionen, weitere 78320 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Thomé, Dorothea    
Titel:
Krachus - der freche Papagei
ISBN:
978-3-942122-02-3  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Seitenanzahl:
30
Verlag:
ISB, Oldenburg
Gattung:
Arbeitsheft Lesen, Schreiben
Reihe:
Jahr:
2010
Preis:
5,80 €   geheftet
       
Inhalt:
Mithilfe einer kindgerechten Rahmengeschichte von einem Papagei werden Verb-Endungen und Konjugationen in diesem Lese- und Arbeitsheft eingeführt und geübt.
[LK Niedersachsen]
       
Lesealter:
6 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Lesen Schreiben Förderung LRS
       
Anmerkungen:
Der Preis ermäßigt sich bei Betellung in Klassenstärke - Mihilfe von Ursula Leichtweiß - nach einer Geschichte von Thomas Marschall
       
Beurteilungstext:
Erzählt wird die Geschichte eines Papageis, namens Krachus, der in den Ferien bei einer Familie mit zwei Kindern in Pflege ist. Dieser Text bietet die Rahmenhandlung für das Übungsheft.
Jeweils auf einer Seite wird die Geschichte erzählt und auf der gegenüberliegenden Seite werden, ausgehend vom Inhalt, Übungen zu Verb-Endungen und Konjugationen angeboten. Der Text der Geschichte ist einfach, in großer Schrift und Abständen geschrieben. Auf diese Weise wird Kindern mit einer Leseschwäche das Lesen erleichtert. Der Aufgabenteil des Heftes ist ebenso übersichtlich und leicht lesbar gestaltet. Die wichtigen Informationen sind in einem grauen Kästchen noch einmal kurz zusammengefasst.

Konzeptionell ist das Übungsheft eingebunden in das Oldenburger Aufbaukonzept von Prof. Dr. Günther Thomé und Dr. Dorothea Thomé. Das Heft bietet mit einer integrativen Methode Übungen zum Schreiben, Lesen und Sprache-Untersuchen, abgestimmt auf die Bildungsstandards im Fach Deutsch der Grundschule.
Das Heft kann im Rahmen des Unterrichts zur Förderung der Rechtschreibkompetenz eingesetzt werden. Im hinteren Teil des Heftes befinden sich die Lösungen zu den Übungen, sodass auch ein selbstständiges Arbeiten mit Ergebniskontrolle möglich ist. Ebenso ist der Einsatz des Heftes im Rahmen der Inklusion gut geeignet.

[LK Niedersachsen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.