AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8765 aktuelle Rezensionen, weitere 78320 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Chandler, Raymond,     
Titel:
Die kleine Schwester
ISBN:
978-3-257-07139-9  
Übersetzer:
Detje, Robin
Originalsprache:
Amerikanisch
Illustrator:
Seitenanzahl:
352
Verlag:
Diogenes, Zürich
Gattung:
Erzählung / Roman
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
24,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Auf der Suche nach ihrem vermissten Bruder kommt Orfamay Quest nach Los Angelos und beauftragt den Privatdetektiv Philipp Marlow ihren Bruder Orrin zu suchen. Marlow sucht im Ganoven- und Filmmilieu, die sich nicht unähnlich sind, nach Orrin und klärt den Fall.
[VeKl 16 Hessen]
       
Lesealter:
12 - 99 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Detektiv / Abenteuer/ Film-Noir-Atmosphäre
       
Anmerkungen:
amerikanischer Krimi in Film-Noir-Atmosphäre
       
Beurteilungstext:
Raymond Chandler ist ein Klassiker der amerikanischen Krimiliteratur. Der Roman ist von Anfang an spannend, was bei einer Atmosphäre wie beim "Film-Noir" nicht verwunderlich ist. Ältere Leser können sich gut Humphrey Bogart als Marlow mit einer Zigarette im Mundwinkel und einem in den Nacken geschobenen Hut vorstellen. Marlow ermittelt im Unterweltmilieu und nähert sich der Lösung schon. Aber erst als er in die Filmwelt von Hollywood kommt und Orfamays große Schwester - einen Filmstar- trifft, kann er den Fall lösen. Die neue Übersetzung von Robin Getje bringt auch Schwung in das Buch. Im Unterricht kann man eine Krimiuntersuchung ohne die amerikanischen "Film-Noir" Autoren wie Chandler und Hammett gar nicht machen: Also ein Muss für eine AG oder bei einem Projekt über Krimis!
[VeKl 16 Hessen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.