AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8765 aktuelle Rezensionen, weitere 78320 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Gil, Wojciech,     
Titel:
Bäume und ihre Tiere
ISBN:
978-3-473-55536-9  
Übersetzer:
Ehrhard, Karin
Originalsprache:
Polnisch
Illustrator:
Gadomska, Alicja
Seitenanzahl:
119
Verlag:
Ravensburger, Ravensburg
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2021
Preis:
12,99 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Ein Sachbuch der ganz besonderen Art, das einen Platz in jedem Kinderbuchregal, in jedem Klassenzimmer und unbedingt in jeder Grundschulbibliothek verdient hat!
[dia 16 Hessen]
       
Lesealter:
4 - 11 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Klassenlesestoff Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Natur / Tiere / Umwelt
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Schon das Inhaltsverzeichnis von "Bäume und ihre Tiere" gibt einen ersten Einblick, wie großartig das ungewöhnliche Sachbuch aufgebaut ist. Auf jeweils einer Doppelseite werden die Haupt- und Untermieter eines Baumes vorgestellt, außerdem gibt es Platz für eigene Eintragungen - sollte man selbst weitere Hausgäste entdeckt haben.
Und das Buch hält, was es verspricht. Jede Seite eröffnet eine neue und wunderschöne Baumwelt samt tierischer (Mit-)Bewohner. Geschickt verschmelzen die naturgetreuen Illustrationen von Blättern, Blüten oder Fruchtständen mit scharf gestochenen Fotografien zu einer gefällig arrangierten und harmonischen Einheit. Es braucht mindestens einen zweiten, eher einen dritten Blick auf die filigranen Zeichnungen, um zu erkennen, dass es keine Fotografien sind.
Jede Doppelseite ist großflächig, übersichtlich und sehr informativ angelegt und bietet sowohl die botanischen Bezeichnungen der verschiedenen Bäume als auch wichtige Eckdaten wie Blütezeiten, Höhe und das mögliche Alter. Zusätzlich gibt es detailverliebte Abbildungen der unterschiedlichen Blattzeichnungen, Früchte und mehr, Angaben zum Lebensraum des Baumes und natürlich jede Menge Informationen zu den mehr oder weniger beliebten Baumbewohnern. Insekten, Vögel, kleine Säugetiere - Marder, Specht, Hirschkäfer, Siebenschläfer, Zitronenfalter, Schwarzstorch, Biene, Elster, Fuchs und Co - die Liste ist schier unendlich und auf jeder Seite gibt es alte Bekannte oder neue Tiere zu entdecken.
Dieses Buch ist ein wahrer Schatz und einmalig auf dem Sachbuchmarkt für Kinder. Ein Buch, das weit über das übliche Sachbuch hinaus informiert, aufklärt und begeistert und ein "must-have" für jede Grundschulbibliothek sein sollte.
[dia 16 Hessen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.