AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

7687 aktuelle Rezensionen, weitere 78295 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Härtling, Sophie; Kreuzer, Kristina,     
Titel:
Arche Kinder Kalender 2021. Geschichten, Gedichte, Figuren aus der Kinderbuchwelt...
ISBN:
978-3-7160-9405-1  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
diverse
Seitenanzahl:
52
Verlag:
Arche, Zürich
Gattung:
Wochenkalender
Reihe:
Jahr:
2020
Preis:
20,00 €   Kalender
       
Inhalt:
Kleine Schatzkiste alter und neuer Bilderbuchschätze für große und kleine Literaturfreunde
[dia 16 Hessen]
       
Lesealter:
4 - 9 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Klassenlesestoff
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Kalender / Klassiker / Gedichte
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Der Arche Kinder Kalender hat seit Jahren einen festen Platz in der Kalenderlandschaft, wo er mit einem ausgewogenen Mix ausgewählter Ausschnitte beliebter Kindergedichte, Kinderbuchklassiker und bewährter Bilderbuchhighlights der letzten Jahre überzeugt.
Was dank vieler klassischer Texte und Illustrationen auf den ersten Blick ein wenig altbacken wirkt, ist auf den zweiten ein wahres Füllhorn wiederentdeckter Schätze aus dem Reichtum der Kinderliteratur. Hier sind mit Preusslers kleiner Hexe, Swimmy, Pony, Bär und Apfelbaum und vielen anderen bekannten Bilderbuchfiguren liebgewonnene, alte Bekannte versammelt, während dank der Texte von Rüdiger Bertram, Axel Scheffler, Oliver Scherz oder Philip Wächter neue Freunde in der deutschen Kinderliteratur gefunden werden können.
Die liebevoll zusammengestellten Texte und Illustrationen folgen abwechslungsreich und auf sprachlich hohem Niveau dem Jahreslauf, fördern das Imaginieren und bieten erste kleine Übungslektüren für Lesestarter.
Dabei hat jedes Kalenderblatt ein ganz eigenes Design, was den Kalender abwechslungsreich und spannend gestaltet. Jede Woche ermöglicht einen neuen, aufregenden Ausflug in die Bilderbuchwelt.
Die feste Papierqualität mit matter Optik und guter Haptik übersteht auch das Fühlen, Streicheln und Blättern kleiner Kinderhände. Das Format ist angenehm groß und gut durchdacht, ermöglicht sowohl eine gute Sicht an der Wand, ist aber auch zum Durchlesen, Blättern und Stöbern geeignet.
Als Klassenkalender in einer Grundschule bietet der Kalender Kindern der ersten und zweiten Klassen täglich neuen Gesprächsanlass, leichte und schwere Lesetexte für unterschiedliche Lesestufen, kleine Gedichte und Bilder zum Schmunzeln, Staunen und Erzählen.
Die aussagekräftigen Texte und Bilder machen neugierig auf die ausgewählten Bücher, eignen sich zum Vorlesen oder Selberlesen und geben viele Anregungen für die nächste, gemeinsame Familienlektüre.
[dia 16 Hessen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.