AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8361 aktuelle Rezensionen, weitere 74067 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Grimm, Sandra,     
Titel:
Das Wort-Lern-Geschichtenbuch. Bei uns zu Hause
ISBN:
978-3-7373-3409-9  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Cordes, Miriam
Seitenanzahl:
08
Verlag:
Fischer Sauerländer / Meyers / Duden, Frankfurt/Main
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Duden. Von Anfang an richtig!
Jahr:
2019
Preis:
12,99 €   Buch
       
Inhalt:
Suchen, Entdecken, Erleben, Sprechen - das liebevoll erzählte und illustrierte "Wort-Lern-Geschichtenbuch. Bei uns zu Hause" lädt Eltern und Kinder zum gemeinsamen Dialog ein und überzeugt durch eine liebenswerte Geschichte und vier kluge Überraschungen.
[dia 16 Hessen]
       
Lesealter:
0 - 5 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Tiere / Familie / Kindheit / Spiel
       
Anmerkungen:
Pappbilderbuch mit Zieh- und Schiebefunktionen und vier kleinen Bildwörterbüchern.
       
Beurteilungstext:
Nach dem Saubermachen des Hasenstalls ist Häschen Mümmel plötzlich verschwunden. Fröhlich hoppelt er von Zimmer und Zimmer, auf der Suche nach einem gemütlichen Versteck. Sofort machen sich die drei Geschwister Emma, Pia und Oskar auf die Suche. Während sie einen Raum nach dem anderen erobern, wird das ganze Haus auf den Kopf gestellt...
Die leichte, überschaubare und schlüssige Geschichte des Pappbilderbuches führt die Kinder auf eine fröhliche Suche quer durch das Haus. Dabei können kleine Buchbetrachter*innen Raum für Raum das eigene Lebensumfeld erleben und wieder erkennen. Küche, Wohnzimmer, Badezimmer und Kinderzimmer - in jedem Wohnbereich sind Möbel und Gegenstände zu finden, die Kindern aus dem eigenen Kinderalltag bekannt und vertraut sind.
Die bunten und liebevollen Illustrationen von Miriam Cordes sind auf Doppelseiten übersichtlich angeordnet und weder überladen noch überfordernd. Ein besonderes Detail sind vier kleine Bildwörterbücher, die auf jeder Doppelseite durch Ziehen und Schieben entdeckt werden können.
Jedes Mini-Buch, das den jeweiligen Raum näher beleuchtet, wirft den Blick auf die wesentlichen Gegenstände, die hier zu finden sind. Kurze Texte zu den einzelnen Gegenständen laden den vorlesenden Erwachsenen dazu ein, mit dem Kind ins Gespräch zu kommen und Sprache und Wortschatz zu fördern.
Eine kluge Ergänzung mit liebevollen Anleitungen für einen wertschätzenden Dialog mit Kindern. Die Altersangabe 36+ ist die Empfehlung des Verlags, doch genau genommen ist das Wort-Lern-Geschichtenbuch ein wunderschönes Erlebnisbuch für alle Kinder, die bereits kleine Sätze sprechen.
[dia 16 Hessen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.