AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

7998 aktuelle Rezensionen, weitere 78300 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Walker-Guye, Nancy    
Titel:
Ruben und Robinia
ISBN:
978-3-905945-50-8  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Briswalter, Maren
Seitenanzahl:
26
Verlag:
aracari, Baar, CH
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Jahr:
2015
Preis:
13,90 €   Buch: Hardcover
       
Inhalt:
Ella pflanzt auf einen Hügel einen Baum. Von dort kann er die ganze Welt sehen. Aber es scheint ihm nicht gut zu gehen. Aber als Ella einen zweiten Baum pflanzt, passiert etwas Wunderbares im Wurzelwerk.
[ewe 15 Hamburg]
       
Lesealter:
4 - 13 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Klassenlesestoff Büchereigrundstock für Arbeitsbücherei
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Behinderung Natur Freundschaft
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
„Was für ein herrlicher Platz, um Wurzeln zu schlagen!“, denkt sich Ruben. Die junge Ella gießt ihn jeden Tag, doch Rubens Wurzeln können das Wasser nicht halten. Als Robinia neben ihn gepflanzt wird, schlingt sie ihre Wurzeln um die seinen – und endlich kann er trinken, wachsen und eine wunderschöne Krone entwickeln.

Große ein- und zweiseitige Bilder begleiten die liebevolle Geschichte, hell und leuchtend, mit vielen Details wie Blumen und Vögeln. Die Bilder sind fein gezeichnet, in den Bäumen können Gesichter erahnt werden. Der Leser kann den Baum durch das Jahr begleiten. Besonders das Bild, auf dem sich die Wurzeln der Bäume berühren, ist herzerwärmend – vor allem wenn man weiß, dass sich Bäume über die Wurzeln tatsächlich gegenseitig mit Wasser versorgen können. Eine wunderschöne Metapher über Freundschaft, ruhig und einfühlsam beschrieben und illustriert.

Ich kann mir dieses Buch gut für den Sachkunde- oder Naturkundeunterricht vorstellen. Wenn die Kinder die Bestandteile von Pflanzen kennenlernen und vielleicht sogar selber einen Baum pflanzen dürfen. Oder wenn anhand von Blättern verschiedene Baumarten identifiziert werden sollen. Dass Ruben ein Ahorn und Robinia eine Robinie ist, wird im Buch nicht benannt – das muss auf den Illustrationen erkannt werden.

Nancy Walker-Guye wurde in Kanada geboren und veröffentlichte dort Kindergeschichten in verschiedenen Zeitschriften. Heute lebt sie in der Schweiz und setzt sich neben dem Schreiben für die Leseförderung ein.

Die Illustratorin Maren Briswalter studierte Malerei und visuelle Kommunikation. Sie illustrierte schon über 50 Bilder- und Sachbücher und zeichnet u.a. Bildergeschichten für das Fernsehen.

Enja Weyhe, Ajum Hamburg
[ewe 15 Hamburg]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.