AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Alexandra Ritter, Reifenberger Straße 21, 60489 Frankfurt am Main

8765 aktuelle Rezensionen, weitere 78320 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Napp, Daniel,     
Titel:
Anpfiff für Dr. Brumm
ISBN:
978-3-522-45932-7  
Übersetzer:
Originalsprache:
Illustrator:
Napp, Daniel
Seitenanzahl:
32
Verlag:
Thienemann, Stuttgart
Gattung:
Bilderbuch
Reihe:
Dr. Brumm
Jahr:
2021
Preis:
13,00 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
Bauer Hackenpiep hat Dr. Brumm und seine Freunde zu einem Fußball-Match herausgefordert: Hackenpiep und seine Neffen, die bald in der Jugend-Otter-Nationalmannschaft spielen sollen, gegen Dr. Brumms "Gurkentruppe". Von wegen Gurkentruppe! Dr. Brumm und seine Freunde wollen beweisen, dass sie es draufhaben! Und tatsächlich erleben Hackenpiep und seine Neffen schon bald eine echte Überraschung ...
[EC 14 Bremen]
       
Lesealter:
4 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Abenteuer / Freundschaft / Sport / Fußball / Soziales
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Die Geschichten rund um Dr. Brumm und seinen Freunden gehen in die zwölfte Runde und dieses Mal geht es ums Fußball spielen.
Der fiese Bauer Hackenpiep fordert mit seinen Neffen die Freunde zu einem Fußballspiel auf, das von Anfang an nicht fair ausgehen soll. Die Otter sind nicht nur besser ausgerüstet und talentiert, nein Bauer Hakenpiep ist auch noch ein parteiischer Schiedsrichter… Trotzdem nehmen sie die Herausforderung an. Bald schon liegen sie jedoch hinten, denn alle Spieler haben ich Handicap: einen zu großen Schwanz, der im Weg ist, zwei linke Füße, Langsamkeit usw. Das würde nichts werden, wenn der kluge Goldfisch Pottwal die drei geheimen goldenen Goldfischregeln des Fußballs kennen würde: Schwächen können nämlich auch Stärken sein, Überrasche deine Gegner und habe am Ende einfach ein kleines bisschen Glück. Mit diesen drei Regeln schaffen es Dr. Brumm und Co. Mit viel Witz und ein paar Stolpersteinen tatsächlich zum Sieg. Den Siegerkuchen teilen sie natürlich mit den Ottern, denn Fair sein und Teilen ist für sie selbstverständlich.
Ein schönes Buch mit dem typischen Witz von Dr. Brumm, den lustigen Illustrationen von Daniel Napp und dem tollen Thema fair Play und verborgene Talente. Es zeigt Kindern, dass eine Lage nicht aussichtslos sein muss, dass jeder etwas gut kann und man zusammen fair spielen sollte. Tolle Message anhand des beliebten Fußballspielens, das gut in die Reihe der Dr. Brumm Abendteuer passt. Eine schöne Erweiterung der Serie also. Man darf sich auf die nächste freuen.
[EC 14 Bremen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.