AJUM Logo
Datenbank
Besprechungen von Kinder-,
Jugendliteratur & Medien




Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
Datenbank

AJuM Datenbank
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW
c/o Ulrich H. Baselau, Osterstr. 30, 26409 Wittmund

8664 aktuelle Rezensionen, weitere 69801 Rezensionen im Archiv
Suchtext:
Schlagwörter:
Titel:
Autor
Vorname:
Autor
Nachname:
Illustrator:
Bewertung:
 Einsatzmögl.:
Medienart:
Alter:
Gattung:
 Archiv anzeigen:
Wolgastpreis:
 
Wie suche ich richtig? Wie darf ich die Rezension verwenden? DRUCKANSICHT



Autor:
Jackson, Tom,     
Titel:
DAS RIESENBUCH DER WILDEN TIERE
ISBN:
978-3-89777-994-5  
Übersetzer:
von Kessel, Carola
Originalsprache:
Englisch
Illustrator:
Walerczuk, Val
Seitenanzahl:
80
Verlag:
Moses, Kempen
Gattung:
Sachliteratur / Sachbilderbuch
Reihe:
Jahr:
2018
Preis:
16,95 €   Buch (Print, gebunden)
       
Inhalt:
"Das Riesenbuch der wilden Tiere" ist ein wirklich großes Buch über wilde Tiere.
[ISCHE 14 Bremen]
       
Lesealter:
4 - 7 Jahre
Einsatzmöglichkeiten:
Büchereigrundstock
Wolgast Preis:
Nein
Bewertung:
sehr empfehlenswert
Schlagwörter:
Wilde Tiere / Fakten / Besonderheiten
       
Anmerkungen:
       
Beurteilungstext:
Im Riesenbuch der wilden Tiere geht es um Tiere, die in freier Wildbahn leben. 36 Tiere finden in diesem Buch Beachtung. Dabei finden sich auch Tiere, von denen man wenig oder gar nicht gehört hat oder etwas über sie weiß. Jeweils auf einer Doppelseite geht es um erstaunliche Fakten und Informationen die dieses Tier betreffen. In kurzen einfachen Erklärungen gibt es Informationen zu den Besonderheiten dieses jeweiligen Tieres. Ein kurzer Steckbrief benennt die Heimat, den Lebensraum, die Größe oder Körperhöhe, das Gewicht, wie alt sie werden können und von was sie sich ernähren. Mit Spiegelstrichen, in Form des jeweiligen Tieres, gibt es dann weitere Informationen zu deren Besonderheiten. Wie schaffen sie es etwa unter klimatisch extremen Bedingungen zu leben, wie ziehen sie ihre Jungtiere auf, oder, was macht den Rüssel von einem Elefanten zu einem Universalwerkzeug, ein rotes Riesenkänguru kann mehr als 10 m weit springen und der Panda besitzt 6 Finger. Die Illustrationen von Val Walerczuk sind realistisch und detailverliebt. Er stellt das Tier in den Fokus und deutet den Lebensraum an. Dadurch lenkt nichts ab vom eigentlichen Motiv. Beide, Autor Tom Jackson und Illustrator Val Walerczuk drücken auf jeder Seite ihre Liebe zu den Tieren und der Umwelt aus. Jackson überschüttet nicht mit Informationen sondern beschränkt sich auf Wesentliches. So ist sein Buch kein Lehrbuch im eigentlichen Sinn, sondern eher eine Entdeckungsreise ins Land der wilden Tiere. Damit gibt er Wissen spielerisch weiter und weckt das Interesse, so lernt man mit Spaß und Freude dazu. Frei nach dem Motto, das man nur das schützt, was man liebt und kennt, ist dieses Buch ein Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt.
[ISCHE 14 Bremen]
  
       

Für namentlich oder mit Namenskürzel gekennzeichnete Beiträge und Beurteilungen liegt die presserechtliche Verantwortung beim jeweiligen Autor bzw. bei der jeweiligen Autorin.